Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 12.197 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
S.Oliver Offline




Beiträge: 5.129

25.08.2013 11:42
#51 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Zitat von XXL im Beitrag #50
Zitat von S.Oliver im Beitrag #47
Das nächste Problem wird sein, eine passende Fahrerfigur zu finden





Ich habe auch schon eine gefunden :

http://www.modellbau-klar.de/product_inf...ert-1-1000.html

Viele Grüße
Jochen


Der sieht aber eher nach Arni aus

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.670

15.09.2013 13:39
#52 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo !

Als nächstes habe ich die beiden Ausschübe angefertigt, die Teile wurden so zugeschnitten und
verklebt, damit sie nach der Lackierung immer noch Luft haben und beweglich bleiben.

Nach Martin´s Anleitung werde ich noch eine alte Radioantenne einbauen, damit die Ausschübe auch
unter Last ausgeschoben bleiben.







Als nächstes werde ich mir die Seiltrommel und die Umlenkrollen vornehmen...

Viele Grüße
Jochen

XXL Offline




Beiträge: 2.670

27.09.2013 19:16
#53 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Kran - Fans !

Heute gibt es ein paar Bilder von der hydraulisch angetriebenen Seiltrommel. Die Teile wurden wieder aus
verschiedenem Evergreen – Rohr und Sheet nach Zeichnung angefertigt und sind natürlich beweglich, so dass später das
Seil auf- und abgewickelt werden kann.










Viele Grüße
Jochen

Thwler Offline




Beiträge: 247

27.09.2013 20:55
#54 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Moin Jochen!

Filigraner gehts kaum... Ich staune und bewundere deinen wachsenden Kran :) Leider ist meine Zeit momentan so begrenzt, das Modellbau höchstens noch in den Gedanken stattfindet. Umso mehr freue ich mich über dieses einzigartige Meisterwerk! Weiter so!

Gruß Cedrik

XXL Offline




Beiträge: 2.670

03.10.2013 16:32
#55 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo !

Damit in die weiße „Plasikwüste“ mal etwas Farbe kommt, habe ich diese Woche die Airbrush angeworfen und nach dem
üblichen Bad in Seifenwasser und grundieren in Hellgrau, die ersten Teile in RAL 2000 Gelborange lackiert.
Der Lack wurde in seidenmatt gewählt, kommt aber matt rüber, da mein Vorbild aber schon 27 Jahre auf dem Buckel
hat und nicht wirklich sehr gepflegt wird, passt das schon...



Der DEMAG – Schriftzug auf dem Gegengewicht wurde in RAL 5012 Lichtblau gepinselt







Die Motor / Getriebeeinheit und der Kühler wurden an ihren Platz geklebt, es fehlen noch ein paar Details und Leitungen



Die Unterseite, auch hier fehlen noch ein paar Details und Leitungen



So viel für heute, Fortsetzung folgt...

Schönen Feiertag
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 663

04.10.2013 08:12
#56 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

das Farbkleid steht ihm sehr gut. Seidenmatten Lack zu verwenden war eine gute Entscheidung denn Baumaschinen sind nicht wirklich Hochglänzend wie z.B. ein Truck. Schon gar nicht wenn sie schon 27 Jahre auf dem Buckel haben.

Sg.
Martin

M.Sille Offline




Beiträge: 1.214

04.10.2013 17:14
#57 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

ich kann mich Martin hier nur anschließen.
Die Lackierung steht deinem kleinen DEMAG ausgezeichnet! Ein glänzender Farbauftrag hätte diesem Arbeitsgerät, denke ich auch nicht so gut gestanden.
Auch für den Ausleger und die hydraulisch angetriebene Seiltrommel muss ich Dir noch meine Bewunderung aussprechen... Gefällt mir sehr gut
Nun bist du ja fast auf der Zielgeraden... 2/3 Kurven noch und ab geht's ins Finish. Weiter SO, Jochen!

Viele grüße, Silvio

XXL Offline




Beiträge: 2.670

21.10.2013 18:52
#58 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Kran-Fans !

Als nächstes habe ich die Kabine, Motorabdeckung und die Auslegerteile lackiert







An der Front wurden die beiden hölzernen Rammschutzbalken befestigt, meinem Vorbild entsprechend ist der
obere Balken unlackiert, der breitere untere nur mit Orange trockengepinselt



Viele Grüße
Jochen

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

23.10.2013 18:06
#59 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,
kann mich nur anschließen,die Farbe passt sehr gut.
Dauert bestimmt auch nicht mehr lange da kannst die ersten Teile mit deinem Kran durch die Gegend transportieren.
Aus was für Material machst du die Fenster,wenn ich fragen darf?
Ich habe bis jetzt immer die Klarsichtplatten von Evergreen genommen,aber die finde ich nicht richtig optimal durchsichtig.

Mach weiter so,ich schaue gerne hier vorbei.

Gruß Yves

XXL Offline




Beiträge: 2.670

23.10.2013 18:41
#60 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Yves !

Na klar darfst du fragen
Die Scheiben werden aus 0,5 mm VIVAK zugeschnitten, das Material ist sehr transparent, lässt sich
sogar unter Wärme biegen, ohne dass es weiß anläuft und wird mit UHU "Flinke Flasche" geklebt.
Erhältlich z.B. bei Architekturbedarf:

https://www.architekturbedarf.de/index.p...00-1-vivak.html

Viele Grüße
Jochen

Thwler Offline




Beiträge: 247

23.10.2013 20:05
#61 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Moin Bastelfreunde :)

Ich klink mich mal kurz mit ein... Lieber Jochen, mir fehlen die Worte, ich kann nicht genug von dem Demag sehen...
Zum Bayer Vivak: Nutze ich auch, wie Jochen schon sagt, sehr gute plastische Verformbarkeit unter Hitze (Fön, Heißluftfön, ...) und ansonsten auch sehr gut spanend bearbeitbar und schneidbar. Auch architekturbedarf.de kann ich sehr empfehlen, aufgrund von regionaler Nähe kaufe ich da seit Jahren auch ab und an mal direkt im Geschäft.

Bin gespannt auf den fertigen Kran!
Viele Grüße
Cedrik

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

01.11.2013 11:23
#62 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

danke für die Info,werde ich mir mal besorgen und testen.

Gruß Yves

XXL Offline




Beiträge: 2.670

11.11.2013 15:19
#63 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo !

Heute mal wieder ein kleines Update, obwohl ich überlegt habe, bei den Bildern von
Zeger´s Demag, meinen in die Tonne zu werfen

Die Flächen für die rot-weißen Warnstreifen wurden abgeklebt, Weiß lackiert, nach dem trocknen
die weißen Streifen abgeklebt und mit Rot überlackiert











Im Motorraum wurden noch ein paar Kleinteile wie Kühlwasserausgleichsbehälter usw. ergänzt



Der Fahrerplatz mit Lenkrad und den Bedienhebeln für den Kran, seitlich am Armaturenbrett die
Aufkleber für die TÜV – und UVV – Prüfungen. Rechts vom Fahrersitz eine gelbe Tafel mit
den „Betriebsvorschriften für Krane“ von der Berufsgenossenschaft



Viele Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 663

11.11.2013 22:53
#64 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

Schön langsam wird er ja Einsatzbereit der kleine! Schaut echt super aus.
Bei den Bildern von Zeger bekommen wahrscheinlich einige von uns, mich eingeschlossen, leichte Erscheinungen einer gewissen Leere im Kopf.
Was du aber hier gemacht hast und noch immer machst ist reine Handarbeit und somit etwas ganz besonderes! Also bestimmt nicht für die Tonne!

Außerdem mußt du sehen das du bald fertig wirst, oder hebst du den riesen Motor mit der Hand in den Faun?

Sg.
Martin

ingzagers Offline




Beiträge: 76

13.11.2013 22:35
#65 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Super, der Kleine!

Johannes

Actros4860 Offline




Beiträge: 702

14.11.2013 12:29
#66 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Und was is nu mit der Fahrerfigur?

Wird das ein "XXL"?

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

XXL Offline




Beiträge: 2.670

16.11.2013 18:51
#67 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo !

Ach ja... die Fahrerfigur... leider gibt es ja in diesem Maßstab recht wenig Auswahl an Figuren, im Vergleich zu anderen Maßstäben.
Also habe ich in der Figurenkiste gekramt und den folgenden Herren hinter das Steuer gesetzt. Ist kein „XXL“, ich hoffe ihr seit nicht böse







Viele Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 663

17.11.2013 11:44
#68 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

wirkt ein wenig Steif im Rücken, aber so lange er seine Arbeit macht...

Im ernst, passt doch gut der Herr und macht dieses tolle Modell vollständig.

Sg.
Martin

Rehlein Offline




Beiträge: 1.000

17.11.2013 12:10
#69 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

sieht richtig toll aus dein Kran,die Figur passt auch gut dazu.
Aber der Lack ist für das Alter des Kranes noch super in Schuß,oder wurde der gerade neu lackiert?


Gruß Yves

Claus Offline



Beiträge: 269

17.11.2013 19:04
#70 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo,

sehr hübsch geworden, vor allem die Schraffierungen sind gut geworden, war sicher nicht ganz einfach die abzukleben....

Gruß Claus

https://www.instagram.com/modellbau1zu24/

XXL Offline




Beiträge: 2.670

02.12.2013 17:12
#71 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo !

Der Kran wird, wenn er ganz fertig ist, noch ein paar Gebrauchsspuren bekommen, die
rot/weißen Warnstreifen waren einfacher zu lackieren, als mit Decals herzustellen.

Als eines der letzten Teile wurde die Kranflasche angefertigt, ich habe zwar nicht wie Martin bei
seinem Komatsu alle Teile des Krans gezählt, aber hier sind es alleine etwa 20 Teile:





Anschließend wieder die rot/weiße Lackierung, das Seil auf die Seiltrommel gewickelt
und den erste Kran-Hub durchgeführt... natürlich mit einem Mercedes-Motor





Die Abstützungen erhielten an den Außenseiten ebenfalls die rot/weißen Streifen







Jetzt fehlen nur noch ein paar Elektro- und Hydraulikleitungen, dann kann der kleine Demag
seinen Platz in der Vitrine einnehmen...

Viele Grüße
Jochen

Martin.T Offline




Beiträge: 663

02.12.2013 17:55
#72 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo Jochen,

jetzt wird er ja langsam fertig! Und einen V8 kann er auch stemmen, also kann`s mit dem FAUN ja bald losgehen, oder? Das nötige Hubwerkzeug hast du ja jetzt.

Das Teilezählen macht zwar nicht wirklich Sinn, es ist aber trotzdem Interesannt zu wissen wieviel Aufwand hinter einer solchen, in diesem Fall, Kranflasche steckt.
20 Teile auf vielleicht 20x15x5mm ist nicht so wenig, oder? Wenn das Teil dann fertig ist kann man ja nur mehr sehr schwer nachvollziehen was da so alles dahintersteckt.

Ich jedenfalls hätte auch so einiges an Hubarbeiten für deinen Demag, also wenn du mal Zeit hast...

Sg.
Martin

XXL Offline




Beiträge: 2.670

08.12.2013 13:30
#73 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Hallo DEMAG-Fans!

Die letzten Teile wie Hydraulikschläuche und ein paar Kleinteile sind montiert, dann wurden mit der
Airbrush und mattschwarzer Farbe an einigen Stellen eine Öl, Fett und Schmutzschicht und die Abgasspuren
am Ausleger aufgetragen. Sieht zwar übertrieben aus, ist aber bei meinem Vorbild auch nicht sauberer

Dann wurden mit mattem Dunkelbraun und Orange die Ecken und Kanten bearbeitet um die Kratzer
und abgeplatzte Farbe darzustellen



















So... das war mein Baubericht von meinem Demag V73 Industriehofkran, für die Galeriebilder habe ich auch
schon eine Idee, dazu muss ich noch etwas bauen und auf besseres Wetter hoffen...

Vielen Dank für euer Interesse und die vielen positiven Kommentare!

Viele Grüße
Jochen

Haddi Offline




Beiträge: 310

08.12.2013 14:54
#74 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Moin Jochen!

Wow, klasse, das gefällt mir mal richtig gut.....

Klasse gebaut, die ganzen Details, die Verschmutzungs-und Gebrauchsspuren.... Bei nem passendem Hintergrund und geschickt fotografiert wird er nicht vom Original zu unterscheiden sein...

Viele Grüße und einen schönen Adventssonntag wünscht Haddi

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.129

08.12.2013 15:53
#75 RE: DEMAG V 73 Industriehofkran Antworten

Das ist ja eine schöne Bescherung! Na dann kann er dir ja beim Aufstellen des Weihnachtsbaums helfen, oder beim Geschenke stapeln

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
68. Titelbild von Zeger - Demag AC 200-1 - eingestellt 01.03.15 bis 01.04.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.03.2015 10:18
von S.Oliver • Zugriffe: 1310
Demag AC 200-1 (P)
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von van Hattem
5 12.01.2015 15:10
von Saurier • Zugriffe: 2864
56. Titelbild von Jochen - DEMAG V73 - eingestellt vom 01.03.14 - 01.04.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.03.2014 10:51
von S.Oliver • Zugriffe: 1486
DEMAG V 73 Industriehofkran
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
15 27.02.2018 11:02
von XXL • Zugriffe: 2603
Demag AC200-1 (P)
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von van Hattem
37 04.04.2015 05:41
von Gringo17 • Zugriffe: 8031
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz