Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 3.601 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Resinbausätze und Teile
XXL Offline




Beiträge: 2.089

03.03.2010 16:47
Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Hallo Laster-Fan´s !

Heute gibt es mal wieder etwas ganz Besonderes, Bernhard Albrecht hat mal wieder
zugeschlagen und ein neues LKW-Fahrerhaus abgiessen lassen. Nach Mercedes LP und
Mercedes-Hauber gibt es nun ein 1:24 Krupp Frontlenker-Fahrerhaus. Das Urmodell
stammt von Klaus Krohn, auch von hier vielen Dank für die Überlassung zum abgiessen.
Die erste Serie ist bereits ausverkauft !!! Falls von euch noch einer
Interesse an einer Kabine hat, bitte nur direkt an Bernhard Albrecht
Tel.: 0179 / 1605790 (ab 18:30 Uhr) wenden, wenn genügend Bestellungen zusammenkommen,
wird noch eine weitere Auflage bestellt.
Die ersten Bilder sind schon sehr vielversprechend:

















Viele Grüße

Jochen

Gabi Offline




Beiträge: 989

03.03.2010 21:59
#2 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Hallo Jochen,

Vielen dank für die Bilder! Wieder ist ein sehr schönes alte Modell!

Grüße
Gábor

KAWIT Offline




Beiträge: 2.103

03.03.2010 23:59
#3 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Hi Jochen,

auch wenn ich etwas ab vom Schuß bin, freue ich mich schon auf das Modell.
Aber da fehlt doch noch was, oder?
@Mark, Du als Essener bist prädestiniert, das KRUPP-Logo zu fräsen!

Viele Grüße,
Karsten

PS: Hat schon jemand eine Fahrgestellzeichnung?

S.Oliver Online




Beiträge: 4.268

04.03.2010 11:31
#4 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Fahrgestellzeichnungen gibts im "Lastwagenalbum - KRUPP" von Bernd Regenberg. Chassis würde ich vom Titan nehemen. Radstand müßte, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, um 20mm gekürzt werden, dann paßt der Aufbau drauf.
Soweit mir bekannt will Klaus Krohn Ätzteile anfertigen lassen.
Was mir jetzt nicht gefällt, sind die Spalten im unteren Frontbereich wo die Kühlermaske eingesetzt ist. Das war nicht so, als ich die Kabine noch hatte........

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.947

04.03.2010 14:26
#5 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Hallo Oliver
Es ist überhaupt fraglich, ob es sinnvoll ist, die Frontmaske als beweglich, also zu öffnend ,darzustellen. Es wird wohl kaum jemand so schnell einen passenden V8 Cummins-Motor im Ärmel haben. Daher wird es wenig Sinn machen, was anderes durch eine offene Klappe zu präsentieren. Wenn dadurch auch noch weniger schöne Spalten entstehen empfiehlt sich wohl daher die Klappe zu schließen und bestmöglich anzupassen.
Bliebe da auch noch die Frage nach Achsen und natürlich brauchbaren Trilex-Rädern. Denn eines wird wohl hier nicht passen, die Revell-Krupp Räder! Aber da ist wieder Eigeninitiative gefragt. Ich werde zumindest schon mal Versuche damit starten, wenn ich die Kabine in Händen habe.
Zum Bausatz ist jedenfalls zu sagen, daß es kaum einen besseren und umfangreicheren Resin-Bausatz irgend wo im Angebot gibt, als diesen. Da muß man wirklich kaum mehr was daran selbst herstellen und die Teile sind allesamt sehr schöän gelungen. Dafür haben die DREI Urheber meinen allergrößten Respekt verdient!!!

Ich habe schon geordert

Gruß
Helmut

S.Oliver Online




Beiträge: 4.268

04.03.2010 17:11
#6 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Zitat
Es ist überhaupt fraglich, ob es sinnvoll ist, die Frontmaske als beweglich, also zu öffnend ,darzustellen. Es wird wohl kaum jemand so schnell einen passenden V8 Cummins-Motor im Ärmel haben.


Nein, das meinte ich auch gar nicht. Ich hab mal ein Bild vom Rohbau angefügt. da sieht man den Unterschied. Unterkante unter dem Grill.
Werde das mal am Samstag in Augenschein nehmen, wenn Bernhard die Hütte dabei hat.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_5869.JPG 
Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

05.03.2010 10:06
#7 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

SCHÖN!

Den habe ich früher noch gehabt in 1:87, ich glaube von Wiking.

XXL Offline




Beiträge: 2.089

21.10.2010 19:04
#8 RE: Krupp Frontlenker Fahrerhaus 1:24 antworten

Hallo !

Falls noch jemand Bedarf hat, Bernhard hat eine neue Serie giessen lassen...

Viele Grüße
Jochen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fuso Super Great Airport Catering 1/24
Erstellt im Forum Seltenes von Woefdram
6 15.05.2015 12:51
von Mart • Zugriffe: 1332
Maßstabumrechnung 1:25 zu 1:24 auf dem Kopierer
Erstellt im Forum Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps von KAWIT
11 20.11.2012 07:18
von Mart • Zugriffe: 2055
Mercedes-Benz SK 1853 (mein 1. Modell in 1:24)
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Haddi
5 24.02.2010 20:14
von steho87 • Zugriffe: 2556
Bedford O-Serie 1:24
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
22 07.02.2010 15:33
von MagirusMAN • Zugriffe: 3274
Krupp AK 360 1/50
Erstellt im Forum Seltenes von MagirusMAN
4 05.03.2009 23:12
von S.Oliver • Zugriffe: 1456
Gurtheber in 1:24 "Arbeitsplatzvorstellung"
Erstellt im Forum Dioramen von XXL
2 10.04.2008 13:23
von XXL • Zugriffe: 2140
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor