Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.463 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

22.06.2022 18:13
Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Im niederländischen Fotoforum transportfotos.nl bin ich schon vor ein paar Jahren auf die Spedition Swijnenburg gestoßen. Die Farbgebung hat mich sofort geflasht. Damals keimte in mir der Gedanke einen Actros MP3 nachzubauen. Die Zeit ging ins Land, der angefangene MP3 ruht seitdem, aber der Wille ist noch da. Und die Vorbilder üben nach wie vor einen gewissen Reiz aus.

Und das ist das Objekt der Begierde (Quelle: transportfotos.nl):


An einem langweiligen Fernsehabend entstand das Chassis.


Im Eifer des Gefechts wurde auch schnell die Kabine mit meinem Resin Bigspace-Dach zusammen gebaut.
Beim genaueren Betrachten viel dann erst später auf, daß es sich um einen Stream Space handelt. Leider verdeckt die Sonnenblende die vordere Dachkante, weshalb mir das erst gar nicht auffiel.
Auf FB sah ich vor einiger Zeit beim Danish-Truck-Model-Club ein entsprechendes Dach. Also führte kein Weg dran vorbei bei Henrik Andersen das Dach zu bestellen.
Flugs eine neue Kabine zusammengebaut und das neue Dach angetaped, paßt 1A.




Da die Vorderachse Breitereifen bekommt, wurde aus einem 1mm Viertelrundstab ein Spritzschutz angeklebt.


Die selbst gemachten Breitreifen Marke Michelin mit 20-Loch Stahlfelge:



Das Chassis wurde in Graphitgrau (Revell Nr.78) und anschließendem seidenmattem Klacklack lackiert.


Der Bügel mit dem Fahrerhauswiderlager:


Adblue Tank:


hintere Kotflügel in schwarz-chrom von Modelmaster:


Der Motor ist sehr detailliert, wird aber später kaum mehr sichtbar sein.
Ein bisschen Detailarbeit hab ich dann doch gemacht.


Die Sonnenblende bekam vier Ausschnitte für die Zusatzscheinwerfer.


Leider fand ich im Aftermarket Bereich nichts, was annäherd paßte.
Ich erinnerte mich an Helmuts Methode mittels Erhitzen und einem Stempel Lampenreflektoren selbst zu drücken.
Dazu schliff ich mir einen Quader in Form, und baute ein passendes Formstück, in das ich den Reflektor drücken konnte.



Die dazu passenden Lampengläser spendiert der Renault Magnum Bausatz (gut, wenn man sowas hat ), denn diese Gläser werden nur beim AE gebraucht und sind beim Magnum überzählig.


Zuletzt wurden für die Hinterachse neue Radnaben bereitgelegt. Es sind die gleichen, wie ich sie in der Vergangenheit auch schon beim MP3 und beim Iveco verwendet habe.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 5.211

22.06.2022 19:46
#2 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Wow, Oliver,

das war bestimmt ein Fernsehfilm mit 20 Werbepausen

Das Dach wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen. Aber ist ja eh nicht so mein Ding
Das Farbschema erinnert mich auch an Nico Kwinten. Oranje ist hat sehr bliebt bei unseren Nachbarn - wen wunderts.
Die Idee mit dem Stempel finde ich klasse. Einfach, aber effizient!
Du hast geschrieben, daß die Lampengläser nur beim AE gebraucht werden, nicht aber beim Magnum. Ist das nicht das gleiche Auto? Magnum AE?????

Gruß,

Mart




bratstop.com

Magnum Offline




Beiträge: 186

22.06.2022 20:11
#3 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

stimmt, da gabs ja noch den Super Magnum. Die hatten ja auch die Zusatzscheinwerfer unten im Spoiler. Beim Facelift waren die dann weg.

Grüsse
Oliver

Truck-Driver Offline




Beiträge: 26

23.06.2022 11:26
#4 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Oliver ,

Interessantes Projekt und interessante Farbgebung .
Wie Du die Scheinwerfer hergestellt hast auch sehr interessant .
Die Farbe an den Kotflügeln sieht Hammer Genial aus Habe gerade bei Model Master nachgesehen nach der Farbe aber das schwarz - chrom nicht gefunden hast Du mir dazu vielleicht eine Farbnummer oder Artikelnummer könnte mir die Farbe bei meinem nächsten Projekt auch gut vorstellen .

Gruß Georg

Reserverad Offline




Beiträge: 1.159

23.06.2022 11:50
#5 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Servus Oliver

Die Farbgebung und die Stoßstange sind der Hammer.
Der Boden/Reflektor ist eine geniale Konstruktion. Braucht etwas Übung.
Freue mich schon auf das Endergebnis
bis demnächst

da Hatti

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

23.06.2022 11:56
#6 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Zitat von Truck-Driver im Beitrag #4
Die Farbe an den Kotflügeln sieht Hammer Genial aus Habe gerade bei Model Master nachgesehen nach der Farbe aber das schwarz - chrom nicht gefunden hast Du mir dazu vielleicht eine Farbnummer oder Artikelnummer könnte mir die Farbe bei meinem nächsten Projekt auch gut vorstellen .



das wird schwierig werden. Modelmaster Farben sind kaum noch zu bekommen. Werden scheinbar nicht mehr importiert.
Farbnummer ist 2735
viel Glück.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Truck-Driver Offline




Beiträge: 26

24.06.2022 00:46
#7 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Oliver ,

Ach deswegen hatte ich es so schwer Modelmaster Farben zu bekommen bei meinem Volvo nun wundert mich nichts mehr hab jetzt aus Holland nochmal das Light Ghost Grey bekommen für meinen Anhänger .
Danke mal für die Info muss ich hoffen dass der wo ich die andere Farbe bekommen hab noch was da hat

Gruß Georg

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

24.06.2022 20:49
#8 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Weiter gehts mit der "Herz-Lungen-Transplation".
Die Luftansaugung hab ich als Baugruppe vormontiert und lackiert (roter Rahmen):


Beim Einsetzen gabs aber ein paar Komplikationen. Der um etwa 90° abgewinkelte Luftkanal (rote, gebogene Linie), der an den Turbolader am Motor angeklebt werden soll, und dabei noch unter die Leitung die zum / vom Kühler geht hindurch muß, hakt kräftig an der Motorkapselung.
Also mußte ich dort etwa 2mm abtrennen (roter Pfeil). Eine vorher bereits angebrachte dünne Leitung mußte dafür geopfert werden.


Nach ein paar Zauberflüchen auf den Konstrukteur ploppte das Teil schließlich in seine angedachte Position.

Zuvor gabs beim Einbauen der Motor-/Getriebeeinheit auch ein paar Hakeleien. Oberhalb der Getriebehalterung waren beidseitig je 2 Schraubenköpfe dargestellt. Die mußten geopfert werden, um das Getriebe in die Halterungen zu drücken. anschließend hab ich zwischen Getriebehalterung und Rahmenlängsträger ein 0,75er Evergreen Profil eingeklebt. Somit liegt das Getriebe fest verankert im Rahmen.


Nachdem die Vorderachse angebracht war, kam ich nicht umhin, dem Konstrukteur weitere Inkompetenz zuzusprechen.
Der Lenkeinschlag nach links war okay, nach rechts dagegen kaum wahrnehmbar. Also immer schön linksrum fahrn .
Nicht mit mir. Lenkstange kurzerhand gekappt. Die Lenkstange ist etwa 3 bis 4mm zu kurz.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

09.07.2022 19:28
#9 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Die Lampengläser sind angebracht und die Kotflügel an den Rahmen vorerst nur mal angesteckt.
Das einzige Detail was an den Kotflügeln noch fehlt (wie bei anderen Bausätzen meist auch), sind die Spannbänder für das abnehmbare Mittelteil des Kotflügels.


Weiter gehts mit Details am/auf´m Dach. Das Original hat hier etwas mehr Klimbim.


Auffallend sind die 2 Rundumleuchten. Die Drucklufthörner sind vorne offen und eine Handvoll Positionslämpchen schmücken die vordere Dachkante.

Bei meiner letzten Bestellung bei Schapermodelbouw waren diese 3d-gedruckten Fanfaren dabei. Allerdings haben diese hinten einen gemeinsamen Fuß und abschneiden war mir dann doch zu schade. Weshalb ich die Hörner aus dem Bausatz dann vorne plan geschliffen und mit der Minibohrmaschine ausgefräst hab.


Passende Positionslämpchen finden sich im alten Volvo FH Bausatz, allerdings nur 2 Stück.
Ich fand noch ein Tütchen mit abgegossenen Leuchten von Lescrenier. Diese bohrte ich unten an und klebte einen kleinen Rundstab ein.


Auf dem Resindach hab ich aus 6,3mm Rundstab die Sockel für die Rundumleuchten angeklebt und auch die Löcher für Positionslampen und Drucklufthörner gebohrt. So können die Teile nach dem Lackieren einfach angesteckt werden.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

21.08.2022 20:38
#10 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

In den letzten heißen Wochen war dem Tatendrang, am Actros weiter zu bauen, häufig Grenzen gesetzt.
Ein paar kleinere Lackarbeiten hab ich dennoch vollbracht.
Das Armaturenbrett ist zweifarbig ausgeführt, was etwas Maskierarbeit erfordert.
Ich hab als Farben anthrazit und sandbraun (Revell 314) verwendet.
Die kleinen Decals mit Holzmaserung am Lenkrad brauchen unbedingt Weichmacher.


Die Felgen bekamen auch ihren Lack ab.



Aufgrund der Dicke des Materials hab ich mich entschieden, die Löcher im Grill nur zu schwärzen und nicht aufzubohren.
Dazu hab ich stark verdünnte Vallejo Farbe mit einem 0,4mm Messingdraht in die Löcher getupft.
Leider funktionierte das nicht ganz so gut wie gehofft.



Nach dem Durchtrocknen der Farbe wird die Oberfläche mit feinstem Schleifvlies abgeschliffen, dann sollte es passen.
Danach kann ich die letzen Streifen Maskierband aufbringen, um die orange Farbe zu lackieren.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

17.09.2022 17:30
#11 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Das Fahrerhaus wurde abgeklebt und in Orange lackiert.


Mit dem Ergebnis des Grills bin ich nicht zufrieden.


Leider hat Italeri bei der Frontklappe sehr unsuber gearbeitet. In der Frontklappe, wo der Stern reinkommt, ist das Wabenmuster des Grills teils stark deformiert. Es fehlen zum Teil gänzlich die Stege. So sieht das ganze leider etwas unsauber aus.
Das schein ein generelles Problem Actros Bausatz zu sein. Habe Teile von 5 Bausätzen verglichen und die waren alle gleich


Ich überlege, ob ich da nochmal in Trockenmaltechnik mit dem Pinsel sanft drüber gehe oder gleich alles weiß mache.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Markus S. Offline



Beiträge: 110

17.09.2022 18:13
#12 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Oliver
Das selbe Problem habe ich auch bei meinen Actros

Zweck der Löcher im Grill kann ich dir dazu nur soviel sagen wie ich es bei meinen zwei gemacht habe.Habe das Grill komplett fertig lackiert und klar lackiert,dann richtig durch trocknen lassen und dann mit Wasserfarbe drüber gemalt.Nach der Trockenzeit mit einen feuchten Wattestäbchen oder Papiertaschentuch abgewischt.Übrig geblieben sind die schönen schwarzen Vertiefungen.

Gruss aus den verschneiten Süden
Markus

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

21.09.2022 10:55
#13 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Markus, danke für deinen Tipp Werde ich dann beim nächsten mal so ausprobieren.
Ich hab den Grill komplett abgeklebt um die weißen Elemente neu zu lackieren, um es dann so zu machen wie du es oben beschrieben hast.
Dann hab ich es aber doch erst mal mit trockenmalen probiert. Und ich finde das Ergebnis jetzt nicht so schlecht.
An den fehlerhaft geprägten Stellen des Gitters fällt es natürlich weiterhin negativ auf, wegen des harten Kontrastes von schwarz und weiß.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

26.09.2022 11:08
#14 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Als nächsten Schritt wurden die Decals angefertig und angebracht.
Der chromfarbene Actros Schriftzug entstammt dem Bausatz.



Bei den orangefarbenen Streifen brauchte es ein paar Versuche, bis der Farbton passend gedruckt war.
Dazu noch das Dachschild auf der Stirn.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Robert F. Offline




Beiträge: 347

26.09.2022 15:20
#15 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Oliver,

darf ich fragen, warum Du nicht den Zubehörsatz für den Actros von CTM nimmst? Da wären die Grillgitter als Ätzzeile dabei und Dein Ergebnis dann vielleicht zufriedenstellender.
Ich meine nur, Du gibst Dir hier sehr große Mühe, ein wieder mal sehr realitätsnahes Modell auf die Räder zu stellen und ärgerst Dich dann vielleicht zum Schluß über dieses Detail.
Gut, ca. EUR 29,-- für das Zubehörset sind ein Argument. Trotzdem meine Frage.

Gruß, Robert

Magnum Offline




Beiträge: 186

27.09.2022 14:19
#16 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Bei dem Set ist mir zuviel Zeug dabei, was ich nicht gebrauchen kann. Für den Preis rentiert sich das nicht.
Wenn das PE-Teil auf den Grill klebt, steht es wieder etwas hervor. Ich hab noch kein Modell gesehen wo es montiert ist.

Grüsse
Oliver

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

09.10.2022 11:35
#17 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Die weißen Decals waren schon 2-lagig gedruckt. Gefiel mir aber nicht, da immer noch ein leichter Orangestich durch schimmerte.
Also nochmal neu gedruckt, diesmal 3-lagig. Jetzt deckt es perfekt ab.


Die Kabine wurde danach mit 2K-Lack klarlackiert. Das Ergebnis ist ok. Das Bild ist leider etwas unscharf.


Jetzt noch ein paar Feinarbeiten und dann gehts an den Zusammenbau.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Brummifreund Offline




Beiträge: 8

05.11.2022 22:48
#18 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hallo Oliver,

ich bin von deinem Vorbild auch sehr angetan. Sehr schöne Optik!

Was du bisher so gezeigt hast sieht aus super aus!

Vertiefungen mit Wasserfarbe nach dem Klarlack schwärzen ist auch ein "Geheimtipp", den ich sehr gerne verwende. Oft auch bei Türsicken, welche vorab mit einem Gravurwerkzeug bereits im Rohbau vertieft wurden.

Wie hast du die Decals gemacht? Mir geht es nicht um die Erstellung am PC, etc., sondern wie diese umgesetzt sind. Weißer Trägerfilm? Denn die dünnen orangefarbenen Streifen sind gedruckt, hattest du geschrieben.

Gruß Paul

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

06.11.2022 12:17
#19 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Ich drucke auf klarer Decalfolie mit einem OKI DP-5000 (baugleich ALPS MD-5000). Dieser Druckertyp arbeitet mit Farbbändern, u.a. auch mit weiß, silber, gold.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.281

14.11.2022 09:19
#20 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Beim ersten Klarlacküberzug haben sich ein paar Pickel eingeschlichen, was mich dazu veranlßte die Kabine zu polieren.
Das ging soweit auch ganz gut, bis ich an 2 Stellen auf die Decals durchpoliert hatte und diese beschädigt wurden .
Zu meinem Verwunden ließ sich der weiße Decalstreifen relativ leicht abziehen, ohne den umliegen Klarlack zu beschädigen.
Also neue Decals drauf, gestern nochmal Klarlack drüber, diesmal etwas dicker, damit genug Reserve beim Polieren besteht.


Die schwarzen Kunststoffbereiche wurden wieder mit schwarz-chrom von Testors gepinselt.

Das Chassis hab ich weiter komplettiert. Auf der Beifahrerseite befindet sich anstelle des kleinen Tanks ein Staukasten.
Diesen hab ich zuerst in hochglanz-schwarz gesprayt und anschließend mit Alclad polished-aluminium eingenebelt.


Auf den Vorderradfelgen hab ich noch weiße Mutternschutzringe angebracht.


Auf der Fahrerseite sitzt der große Tank. Auch diesen hab ich erst in Hochglanzschwarz und anschließend in polished aluminium gespritzt.


Die orangenen Tankbänder sind aus einem elastischen Zierstreifen aus dem Autozubehör gemacht.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 5.211

14.11.2022 15:46
#21 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hi Oliver,

jaa, der liebe Lack! Kann einem manchmal ganz schön ärgern

Die Idee mit den elastischen Zierstreifen ist gut

Sieht klasse aus!

Gruß,

Mart




bratstop.com

Brummifreund Offline




Beiträge: 8

14.11.2022 20:48
#22 RE: Actros Streamspace Swijnenburg Transport Werkendam Antworten

Hi Oliver,

trotz kleinem Missgeschick: Sieht hammergeil aus!

Gruß Paul

Ford Cargo »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes New Actros SLT "Klink-Transporte" mit Anbaudolly
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von gullidriver
4 26.06.2020 12:33
von gullidriver • Zugriffe: 880
Mercedes Actros SLT Klink Transporte
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von gullidriver
3 11.03.2019 13:52
von Reserverad • Zugriffe: 1094
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
20 31.01.2018 20:38
von B.Günter • Zugriffe: 23605
New Actros Lowliner - Solostar.
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Woefdram
77 02.12.2019 23:01
von AndyH • Zugriffe: 26818
Actros Adblue Kit --nicht mehr verfügbar!!--
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
0 19.03.2015 18:42
von S.Oliver • Zugriffe: 1502
MAN TG-A 18.480 - Kaiser Transporte
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
79 23.03.2021 04:38
von Mart • Zugriffe: 18582
Actros MP3 mit DOLL Durchschiebesattel LOGO 21
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von ActrosV8
9 16.11.2012 20:21
von Mart • Zugriffe: 5112
Mercedes-Benz Actros 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von XXL
16 19.08.2019 16:26
von AndyH • Zugriffe: 4956
Des Actros letzte Ruhestätte
Erstellt im Forum Dioramen von SK-Sascha
10 28.08.2011 18:58
von SK-Sascha • Zugriffe: 5254
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz