Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Reserverad Offline




Beiträge: 1.158

21.12.2021 20:56
ROMAN Diesel Antworten

R O M A N - Diesel

Bevor das Jahr zu Ende geht stelle ich noch ein Modell ein. Es ist ein MAN „light“ aus den 70ern. So wurde der ROMAN Diesel genannt.

Ein Lizenzbau aus Rumänien, wo er sehr kostengünstig produziert wurde. Einige werden bezüglich der Doppelscheinwerfer nachfragen. Die originalen Scheinwerfer von MAN waren zu teuer! Wenn die Firma gut gestellt war, wurden runde BOSCH-Leuchten eingebaut. War wenig Geld vorhanden, dann verwendete man Die, vom Wartburg. (Ein Kuriosum am Rande).

Da ja viele Zusatzdetails fehlen (Kunststoff Abdeckungen , Chromteile.. usw), dachte ich mir: ich baue ein paar Leitungen im Rahmen ein. Damit die SZM ohne Auflieger nicht so Spielzeughaft aussieht und dasteht. (Platzgründe!)

Markus schenkte mir einen alten, schon gebauten Auflieger, den er vor dem Verschrotten bewahrt hat. Eine Generalrestaurierung war unumgänglich. Hatte somit, wieder mal, einen kompletten Zug in der Garage.



















































Nun bleibt mir nur mehr:
Euch ALLEN ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2022 zu wünschen.

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.854

22.12.2021 00:46
#2 RE: ROMAN Diesel Antworten

Hallo Hatti

Sehr schöner Roman der ist ja fast ganz ab Stange, aber die haben glaube ich wirklich so ausgesehen.
Lange ist es her dass ich die noch in Original gesehen habe.

Deine Umsetzung ins Modell ist wirklich gut.



Gruss

Thomas

Magnum Offline




Beiträge: 184

22.12.2021 09:22
#3 RE: ROMAN Diesel Antworten

Die osteuropäischen Fahrzeuge kommen in unseren Hobbybereich leider viel zu kurz. Da ist der Roman doch eine willkommene Ergänzung!

Grüsse
Oliver

opel71 Offline




Beiträge: 169

22.12.2021 10:59
#4 RE: ROMAN Diesel Antworten

Ist dir wirklich gelungen das Modell. Könnte ich mir auch noch vorstellen, den mal zu bauen...

Zu deinen runden Scheinwerfern, kann ich noch sagen, das es die bei MAN auch ab Werk so gab....sogar später noch beim F90. Ich selber fuhr noch einen M90 der die hatte. Waren im Winter bei Schneetreiben lustig, wenn du da meintest das Fernlicht einzuschalten, war es plötzlich dunkel, da der Fernscheinwerfer mit Schnee bedeckt war.

Frohes Modellbauen,
Gruß Frank

XXL Online




Beiträge: 2.730

24.12.2021 13:28
#5 RE: ROMAN Diesel Antworten

Hallo Hatti!

Chrom? Metalliclack? Alufelgen? Nicht bei Hatti... natürlich ein schmuckloses Arbeitstier... alle Daumen hoch

Staubige Grüße

Jochen

Plastheniker Offline




Beiträge: 111

29.05.2022 20:28
#6 RE: ROMAN Diesel Antworten

Ich erinnere mich noch recht gut an die meist etwas ungepflegt wirkenden (Volkseigentum?) Originale. Wieder toll gemacht.

Gruß aus Pinneberg

Jürgen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FAUN HZ 70.80/50 W 8x8
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
160 08.02.2018 15:53
von Samf • Zugriffe: 37614
Roman Diesel
Erstellt im Forum Präsentation der Forumsmodelle von SK-Sascha
5 01.06.2013 20:47
von SK-Sascha • Zugriffe: 2466
Ford NT-950
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Arnd
11 17.02.2013 11:42
von Mart • Zugriffe: 3728
Roman Diesel Sattelzug
Erstellt im Forum Bauberichte von SK-Sascha
30 03.01.2013 15:19
von SK-Sascha • Zugriffe: 6239
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz