Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.396 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Präsentation der Forumsmodelle
SK-Sascha Offline



Beiträge: 673

30.05.2013 12:27
Roman Diesel Antworten

Hallo zusammen,

ich habe dem Roman die Kennzeichen verpasst. Eine MLF-Beschriftung kommt irgendwann noch, ich hatte nur noch keine Lust, mir dahingehend was auszudenken. Hier aber mal zwei Fotos bei ausnahmsweise schönem Wetter.


Mart Offline




Beiträge: 5.085

30.05.2013 13:33
#2 RE: Roman Diesel Antworten

Hallo Sascha!

Der ist aber wirklich gelungen!
Richtig schön vergammelt. (Wann wird er restauriert? )
Die kleinen Details wie die Tankhaltebänder oder das Stahlseil an der Stoßstange finde ich besonders bemerkenswert! Ganz typisch auch die Gardinen oder die Rollos, die aber oft einrissen, wenn man sie hochschnappen ließ, ohne sie mit der anderen Hand zu bremsen. (Die Innenseite der Rollos waren eine beliebte Stelle für Pin-up- Photos. )

Gruß,

Martin




bratstop.com

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.221

31.05.2013 11:54
#3 RE: Roman Diesel Antworten

Auch mal eine gute Idee, das Modell auf einem braunen Frottehandtuch zu präsentieren.

Zitat
Eine MLF-Beschriftung kommt irgendwann noch, ich hatte nur noch keine Lust, mir dahingehend was auszudenken.



Öhmm, die ist doch vorgegeben. Hattest du keine Decals bekommen/vorbestellt?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Rehlein Offline




Beiträge: 1.008

31.05.2013 12:23
#4 RE: Roman Diesel Antworten

Hallo Sascha,

Sehr schön,gefällt mir gut dein Roman,
die Verschmutzung ist dir sehr gut gelungen.


Aber das Stahlseil an der Stoßstange kommt das aus dem Scheinwerferrand heraus,
sieht zumindest für mich so aus??

Gruß Yves

XXL Offline




Beiträge: 2.702

01.06.2013 17:26
#5 RE: Roman Diesel Antworten

Hallo Sascha !

Den Roman konnte ich ja in Zeiskam bewundern, kommt mit den Verschmutzungen sehr realistisch rüber
Dem würde noch ein "schrottiger" Kühlauflieger gut stehen, die MFL-Beschriftung hat Oliver "ruck-zuck" entworfen
die muss natürlich noch drauf...!!

Viele Grüße
Jochen

SK-Sascha Offline



Beiträge: 673

01.06.2013 20:47
#6 RE: Roman Diesel Antworten

Hallo Leute!

Danke für die Statements. Ein Auflieger kommt da definitiv nicht dran. Jetzt, spätestens wenn der Kippzug fertig ist, geht der Platz zu Ende. Für die Aufschrift möchte ich aber noch was rumänisches drauf haben, nicht die normale Oldie-Beschriftung. Deswegen dauert das noch ein wenig.
Das Stahlseil wollte ich eigentlich wie bei dem schwarzen BS15 von Jörg Richard neben der Lampe durchführen. Da sind die Lampenträger ja separat und nicht Teil des Stoßfängers. Beim MAN/Roman ist das ja anders, nur fiel mir das erst auf, als das Stahlseil schon platziert war. Vielleicht ändere ich das noch.

NG 1638 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ROMAN Diesel
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
5 29.05.2022 20:28
von Plastheniker • Zugriffe: 621
NFZ- IAA 2014
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Mart
7 01.10.2014 07:53
von Reserverad • Zugriffe: 1554
FAUN HZ 70.80/50 W 8x8
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von XXL
160 08.02.2018 15:53
von Samf • Zugriffe: 36889
Ford NT-950
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Arnd
11 17.02.2013 11:42
von Mart • Zugriffe: 3658
Roman Diesel Sattelzug
Erstellt im Forum Bauberichte von SK-Sascha
30 03.01.2013 15:19
von SK-Sascha • Zugriffe: 6069
Alaska- Ford
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Mart
11 03.09.2011 22:47
von Mart • Zugriffe: 3221
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz