Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 3.585 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder-und Einsatzfahrzeuge
Seiten 1 | 2
Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

13.04.2021 09:23
#26 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Begrüsse Euch zu einem neuen Update

Dieses Mal handelt es sich um die Steuereinheit der Hebebühne, Leiter, Schleppstange und den Schlitten des Containers. Mit CTM Teilen verfeinert. Reifen werden noch getauscht.
Aber seht selbst, denn darüber gibt es nicht viel zu schreiben. Sondern vielmehr zu sehen:







































wieder ein Teil geschafft...

@ Thomas: die Riffelblech Kotflügel sind von KFS.

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

15.04.2021 08:37
#27 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Und weiter geht's.... Rückleuchten, Verstrebungen

Wurde auch Scratch anfertigt, da es nichts Fertiges gibt und mir eine gewisse Originalität wichtig ist. Sage immer: mit 79% ist man gut dabei. Manchmal muß eben die Originalität der Stabilität weichen. Aber die ist Jedem überlassen, wie er es möchte.

Der Wiedererkennungswert sollte gegeben sein.

























somit wäre der Lkw bis auf die Fahrerhaus Lackierung fertig.

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 5.168

16.04.2021 05:46
#28 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard!
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Zitat:
"Wurde auch Scratch anfertigt, da es nichts Fertiges gibt und mir eine gewisse Originalität wichtig ist. Sage immer: mit 79% ist man gut dabei. Manchmal muß eben die Originalität der Stabilität weichen. Aber die ist Jedem überlassen, wie er es möchte.

Der Wiedererkennungswert sollte gegeben sein."
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Da gebe ich Dir Recht! Eine hundertprozentige Originaltreue ist am Modell fast nie zu realisieren; allein schon wegen der benötigten Stabilität. Schließlich sind die Modelle aus Plastik und nicht aus den Materialien des Originals. Bei Details ist das ebenso: Würde man z.B. Scheibenwischer exakt maßstabgetreu daerstellen, wären sie auf Grund ihrer Dimensionen nicht (oder kaum) realisierbar. Gleiches gilt für Spiegelarme, Griffstangen, Fensterdichtungen usw. Diese Teile würden am Modell auch kaum wahrgenommen, wenn sie exakt im Maßstab wären. Ich habe mich mal mit jemandem darüber unterhalten, der für einen großen Modellhersteller Prototypen baut(e). Er hatte das sehr anschaulich erklärt.

Gruß,

Martin




bratstop.com

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

17.04.2021 08:00
#29 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten


Der ELCO EinsatzLeitCOntainer


Erstmal vielen Dank an meinen Freund Martin T, der mir den Container nach meinen Angaben gefräst hat. So blieb mir viel Arbeit erspart.

Dieser Container wurde von einer Spezialfirma in Tulln (NÖ) für unseren Gebrauch „Maßgeschneidert“.

Der ELCO besitzt Equipment um für 48 Stunden autonom arbeiten zu können:
Klimaanlage - auf beiden Seiten ausfahrbare Markisen - Stromversorgung (extern / mit Generator) - einen Ambulanz / Aufenthaltsraum (Frisch - und Abwasser) - Einsatzleitstelle / mobiles Büro (Funk, TV, SAT, Mikrowelle, Kühlschrank..) - WC (Chemietoilette nur für Besatzung) - und Rückwärts einen Stauraum: für Werkzeug, Antennen, Bänke und Tische, Mülleimer, Decken, zusätzliches Beleuchtungsmaterial sowie Kabeltrommeln und diverse Gebrauchsdinge.

Wie ich schon vorher berichtete, dünnflüssigen Kleber (Tamiya extra-thin), für den Bau verwenden! Der Bau ist problemlos (super Bauplan)
ABER : ein sehr genaues arbeiten ist erforderlich, denn sonst passt nichts mehr zusammen.



























Jetzt kommen die Details, um den Container fertigzustellen... (Innenausbau gibt es nicht)

da Hatti

XXL Online




Beiträge: 2.718

17.04.2021 13:50
#30 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Hatti!

Der Container-Bausatz von Martin ist ja der HAMMER, zusammen mit deinem toll detailliertem Fahrgestell
und dem Abroll-Aufbau wird das wieder ein Spitzenmodell von dir

Begeisterte Grüße

Jochen

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

19.04.2021 09:00
#31 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

UPDATE:

Heute gibt es nicht viel zu schreiben:

Klimaanlage eingebaut, Markisen montiert sowie der Mast für die Antenne (inklusive Drehleuchte Einsatzleitung und für die RK Fahne) angefertigt.
Auch die Türgriffe wurden gemacht und der Feuerlöscher an seinen Platz geklebt. Und die Decals aufgebracht.

An den Fenstern sind innen (wie beim Original) Rollos angebracht, welche an der außen liegenden Seite mit Alu beschichtet sind.































...für Heute reicht es wieder Mal (vom Bau eines "modernen Lkw's")...

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 5.168

19.04.2021 22:53
#32 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard!

Genial umgesetzt

Gruß,

Martin




bratstop.com

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

22.04.2021 08:33
#33 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

- das Ende naht

Fahrerhaus:

Lackieren und Decals anbringen. Das Abkleben ist so eine Sache für sich – mir graut jedesmal davor. Einige Nacharbeiten sind vorprogrammiert. Auf den Bildern zu sehende „Patzer“ werden nach dem Trocknen ausgebessert. Wer kennt diesen Teil des Modellbaues nicht !?

Der Blaulichtbalken

Wurde aus einer Plexiglas Platte ausgeschnitten, verschliffen und in Form gebracht (mühsame Arbeit) . Danach mit Klarlack gespritzt und verfeinert.

































... jetzt noch Detailarbeiten und danach die Bilder für die Galerie

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.845

23.04.2021 19:12
#34 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard

Sehr schöner Leuchtbalken, da hat sich die Schlefarbeit aber gelohnt.

Bin mal gespannt wo du die Scheibenwischer montierst, das neuzeitliche Monster gibt aber ganz schön zu tun.

Da hast du reichlich Details umgesetzt sehr schönes Modell.


Gruss

Thomas

Rehlein Offline




Beiträge: 1.008

24.04.2021 10:50
#35 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard,

einfach nur umwerfend,da könnte man annehmen du baust nur solche neuen
Tolle Details,deine abklebe Orgie hat sich auch gelohnt.
Den Lichtbalken aus dem Ganzen gefeilt,überzeugt
Wie hast du die Klarsicht Abdeckung für den Feuerlöscher am Container gemacht???


Gruß Yves

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.251

24.04.2021 12:35
#36 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Ich hatte anfangs Bedenken, dass der Abrollaufbau etwas zu lang fürs Chassis ist.
Es paßt alles sehr gut zusammen. Gefällt mir sehr gut

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

24.04.2021 20:44
#37 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Kollegen

Begrüsse Euch zu ein paar Detailaufnahmen, bevor es bald zur Galerie geht. Noch ein paar Nachbesserungen folgen.

@ Martin. Die Abdeckung und die Grundplatte für den Feuerlöscher dafür sind im IT- Zurüstset 720 enthalten.


































jede Menge an Arbeit und Gedankengänge sind nun vorüber

da Hatti

Gabi Offline




Beiträge: 1.210

25.04.2021 12:09
#38 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard,

sehr schöne Bau, und die Details sind sehr gut!

Gruß
Gábor

XXL Online




Beiträge: 2.718

26.04.2021 19:41
#39 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Hatti!

Was soll ich sagen, einfach perfekt umgesetzt, wenn man einen persönlichen Bezug
zu dem Vorbild hat, kann das ja nur gut werden

Wenn deine Rotkreuz-Kollegen den sehen, werden sie ihn wohl haben wollen

Viele Grüße

Jochen

rob. Offline



Beiträge: 126

26.04.2021 20:21
#40 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Ich danke herzlich für die Infos zum Hakenumbau.

ist das rote eine Abschleppstange? Wenn ja - ist es üblich das LKW so eine mitführen?

Grüße
rob

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

26.04.2021 21:13
#41 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Servus Rob

Da hast Du Recht. Es ist eine Abschleppstange, diese wurde aber nur auf unserem Lkw verbaut. Ist nicht Pflicht. Aber im Katastropheneinsatz sehr von Vorteil.

Grüsse

da Hatti

Saurier Offline




Beiträge: 1.845

27.04.2021 14:28
#42 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard


Sehr gut gelöst, der MAN sieht genial aus, auch moderne LKW können begeistern, hast du im hinten die Luft raus gelassen, der neigt sich sehr Vorbildlich zurück.



Gruss

Thomas

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

27.04.2021 15:39
#43 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Servus Thomas

Zur letzten Frage von Dir : die Riffelblech Kotflügel sind von KFS.
Und jetzt etwas aus dem „Nähkästchen“ habe verschiedene Möglichkeiten in Betracht gezogen. Da das Chassis vom (Conceptbausatz) des MAN kommt und deshalb auch keine lenkbare Achse besitzt, habe ich Eine von einem -?Iveco?- eingebaut.
Beim aufsetzen auf den Rahmen war sie etwas höher (probierte daraufhin mit aufgesteckten Räden - Bingo!!!) damit war Alles klar. Der Winkel mit entlüfteten Federbälgen war gegeben. Brauchte nur mehr die Kotflügel angleichen und —- ich hatte das Problem gelöst. 👍🏼😁
Problemlösende Grüsse

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 1.148

30.04.2021 08:58
#44 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

z‘Letzt

Heute wird der Baubericht abgeschlossen. Bedanke mich bei Allen, für die konstruktiven Bemerkungen und der Begleitung während des Bauberichtes.

Anbei noch ein paar Bilder. Außenaufnahmen werden erst gemacht wenn das Wetter mitspielt. Und danach in die Galerie eingestellt.

erst ein paar Impressionen des Originals:

































Bis zum nächsten Mal
Tschüss, Ciao und bye bye + bleibt Gesund

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 5.168

30.04.2021 12:57
#45 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard!

Da steht dem Abenteuerurlaub ja nichts mehr im Wege

Gruß,

Martin




bratstop.com

Saurier Offline




Beiträge: 1.845

30.04.2021 15:22
#46 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard


Sehr gut der Neue, wobei so neu ist er auch nicht mehr, der ist sicher 15-18 Jährig, habt ihr den noch oder ist er schon durch einen Neuen Container Heber ersetzt?


Gruss

Thomas

Jurij Offline




Beiträge: 129

03.06.2021 18:21
#47 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard,

unglaublich in welch kurzer Zeit du das Projekt umgesetzt hast. Tolle Arbeit. Überall diese kleinen Details. Hut ab!

Gruß
Jurij

KAWIT Offline




Beiträge: 2.558

08.06.2021 15:31
#48 RE: MAN TGA - Rotes Kreuz [KAT] Antworten

Hallo Gerhard,

da hast Du für Dich ja komplett ungewohnt - ein modernes und sauberes - Auto auf die Räder gestellt.
Hut ab vor den vielen Details und natürlich auch der tollen Kombination aus New Concept, CTM und last but not least: THEIMA-Produkten.
@ Martin: Dir auch mal an dieser Stelle ein dickes Lob für die Entwicklung des Containers. Ganz großes Kino. Ich hoffe, die Leute werden ihn Dir aus der Hand reissen.

Ich freue mich schon drauf, den Laster in Ried live zu sehen. Ich gehe mal davon aus, dass Ried stattfinden wird...

Und auf Dein nächstes Projekt bin schon gespannt.

Viele Grüße,
Karsten

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
KrAZ 255 B - Mobilbagger
Erstellt im Forum Seltenes von Reserverad
60 16.08.2020 13:48
von B.Günter • Zugriffe: 4980
MAN-KAT 1 im Dienste des THW
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von mika74
8 02.07.2009 12:26
von oliver • Zugriffe: 9476
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 7760
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz