Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 341 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
dumptrucks Offline



Beiträge: 18

28.01.2019 18:31
Transcraft DTL-2100 - lasercut trailer scratch antworten

Nachdem ich momentan glaube, endlich was Vorzeigbares zu bekommen, will ich auch anfangen darüber zu berichten. Allerdings kann es noch etwas dauern, muß erst auch noch gescheite Fotos machen (Meßlatte hier im Forum ist hoch, da gibts richtig gute Fotos!)und die dann auch hochladen (erst mal testen).

Vorab noch etwas zum Hintergrund : angefangen hat es vor einigen Jahren als Günter Bönisch und Klaus Clever in Jabekke zu mir kamen und meinten, daß wir jetzt gemeinsam einen Transcraft drop deck trailer bauen sollten. Das haben wir dann auch gemacht - genau genommen haben Günter und Klaus gebaut und ich Recherche gemacht. Aber irgendwann war bei mir dann auch die zeitraubende Berufstätigkeit vorbei und ich konnte mich dann endlich den wirklich schönen Dingen des Lebens widmen, jedenfalls teilweise. Dazu gehörte auch, daß ich im Münchner FabLab einen 3D-Druckkurs geschenkt bekam. Krass wurde es aber erst nach dem Kurs, als wir uns dann den Werkstattbereich angesehen haben : mehrere 3D-Drucker, 3 Lasercutter in verschiedenen Größen, Foliencutter, Holz- und Elektronikwerkstatt, .... Das wars dann - zügige Anmeldung und dann Kurse gemacht und geübt, geübt, ..!

Eigentlich hatte ich mir wie Günter eine Fräse kaufen wollen, aber die Lasercutter haben mich dann doch davon abgebracht. Große Arbeitsfläche und hohe Präzion.
Das einzige Problem bestand aber darin, daß man unser Hauptmaterial Polystyrol nicht gescheit cutten kann, es schmilzt. Leute gefragt, Internet abgesucht, nada. Alternativen sind in Kunststoff extrudiertes Plexi (zu dick) oder Trolase, ein schneid- und gravierfähiger Kunststoff der Firma Trotek (aber zu teuer). Aber lasercutting ist ja nichts Neues im kommerziellen Bereich (Karten, Prospekte, Schilder, Architekturmodelle) oder z.B. dem Eisenbahnbereich - da kann man ja z.B. Bristolkarton nehmen. Hochfester Karton, je nach Stärke und Fabrikat 3 oder mehr Schichten und gut erhältlich in unseren typischen Stärken 0.18, 0.25, 0.35, 05, 0.7 und 1.0 mm. Präzison beim Cutten 0.1 mm. Was will man mehr. Also Corel Draw-Kenntnisse intensiviert und angefangen die ersten Tests damit zu machen. Dazu dann demnächst mehr, wenn ich wie gesagt vernünftige Fotos habe.

Wenn der trailer fertig ist, besteht er aus mehrern Materialien : trailer body aus Bristolkarton, suspension und landing gear aus gefrästen Poly-Teilen von Günter, Felgen und Reifen von Klaus, Ätzteile von unseren tschechischen Freunden, 3D-gedruckte Bremstrommel, deck bumper aus Moosgummi. Das Deck dann entweder auch aus Karton mit glatter oder verwitterter Struktur als graviertes Holzimitat oder aus echtem Furnier, schaun mer mal, das ist noch offen.

Falls jemand aber schon mal schaun will, was das denn so ist: es gibt Fotos auf der Modellversium-Seite von Ried 2018, erste Seite, beim PMVA, zu dem ich seit mehreren Jahren gehöre. Und das Original mit seinen Entwicklungszwischenschritten soll dann auf unseren Forumsstand in Jabekke stehen.

So hoffentlich war die Intro jetzt nicht zu lang, mehr dann demnächst

Peter

dumptrucks Offline



Beiträge: 18

08.06.2019 21:38
#2 RE: Transcraft DTL-2100 - lasercut trailer scratch antworten

Sorry für die wieder längere Funkstille. In den letzten Monaten habe ich noch eine ganze Menge gelernt. Zum einen ist es mein erstes großes scratchprojekt, zum anderen bin ich dabei in die für mich neuen Technologien wie 3D-Drucken und Laser-cutten und -gravieren tiefer eingestiegen, als ursprünglich gedacht. Das Ganze hat mich dadurch zeitlich mächtig in Anspruch genommen.

Schwerpunkt war zuerst die Konstruktion des trailers, dann erste Versuche zur Realisierung der Herstellung und danach Erkenntnisse zur Montage, die wiederum in die Konstruktion eingeflossen sind. Und dann eben noch das Gravieren..., aber dazu später.

Grundkonstruktion
(1) Unterlagen beschaffen (Broschüren, Skizzen, Fotos, ..)
(2) Machbarkeit prüfen (Materialauswahl, erste Zeichnungen, Testobjekte erstellen)
(3) Prototyp bauen (Bauteile herstellen, Werkzeuge anfertigen, Prototypen zusammenbauen)

Weiterentwicklung
(4) Fehler in der Konstruktion des trailers gefunden und beseitigt, effizientere Art der Montage der Baugruppendes trailers gefunden, Konstruktion angepasst
(5) Erste selbst gedruckte Teile verwendet (hinterer Quertäger, Bremstrommel)
(6) Gravieren von Oberflächen erstmals ausprobiert (trailer deck)
(7) Gravierbazillus eingefangen (erst testweise strukturierte Oberflächen erstellt – Mauerwerk und Holz, dann eine Gebäudefront erstellt)

Das Ergebnis war dann auf der EME in Lingen zu sehen

Peter

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DMTC Retro Cement Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von S.Oliver
10 28.01.2019 18:44
von dumptrucks • Zugriffe: 1206
2x8 Widening Dolly & 4x8 Swingwing Trailer für K200
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Rehlein
63 11.06.2019 20:08
von Rehlein • Zugriffe: 18589
KFS Modular trailer kit
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von simmes
2 10.06.2018 13:22
von simmes • Zugriffe: 3800
ETNYRE Belt Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Mart
30 08.07.2018 10:23
von Mart • Zugriffe: 10350
Ford LTL 9000 DayCab mit Peerless Logging B-Train Trailer
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von M.Sille
106 06.07.2016 23:27
von Saurier • Zugriffe: 12393
1970 GMC 9500 Short Hood (AITM) mit Tube Trailer (Scratchbau)
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Plastheniker
10 21.02.2015 07:33
von Reserverad • Zugriffe: 2135
Aspen Heavy Haul Trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Claus
11 07.07.2012 10:27
von Rehlein • Zugriffe: 2574
DAF ZF105 FTG6x2 with a ESVE truck transport trailer (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
0 14.11.2010 18:24
von S.Oliver • Zugriffe: 3281
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor