Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Rehlein Offline




Beiträge: 830

03.05.2020 15:25
Aussie T610 SAR Antworten

Hallo,

der T610 SAR ist nun fertig und durfte das erste mal auf die Straße.
Habe Ihn dabei zufällig erwischt und auch gleich ein paar Bilder gemacht.
Seht selbst.































das Steinschutzgitter vor der Frontscheibe musste ich zum hochklappen machen,da sonst die Motorhaube nicht mehr aufgegangen wäre









hoffe er gefällt ein wenig?

Gruß Yves

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.834

03.05.2020 21:05
#2 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Zitat von Rehlein im Beitrag #1
hoffe er gefällt ein wenig?


Absolut
Der sieht richtig giftig aus. Was ist das für ein Farbton?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 4.421

04.05.2020 05:50
#3 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Hallo Ives!

Ja, der Kenny gefällt durchaus
Die Farbe ist nun gar nicht mein Geschmack, aber das muß sie auch nicht sein. Gut gebaut ist er auf jeden Fall.
Was mich etwas irritiert, sind die orangenen Teile auf den Luftfilterhutzen Ich nehme an, es sind Rundumleuchten. Aber an der Stelle?

Gruß,

Martin




bratstop.com

Reserverad Offline




Beiträge: 937

04.05.2020 07:15
#4 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Servus Yves

Sensationell, die Farbe finde ich toll. Nicht so ein Einheitsbrei (meinerseits bin ich zur Zeit auf Militärgrün abgetriftet). Deine Lackierarbeit ist der pure Wahnsinn. Mich schrecken die Abklebungen, bzgl. der Loslösung der darunterliegenden Farbe. Trotz Vorbehandlung und... !
Die Sattelplatte würde ich tauschen (Original?)

schwerlastige Grüsse

da Hatti

XXL Offline




Beiträge: 2.505

04.05.2020 14:59
#5 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Hallo Yves!

Mit dieser Lackierung fällt der Road Train auf jeden Fall im Outback auf, ich finde die cool

Ich antworte Martin einfach mit einem Link, den Australiern gefallen die Rundumleuchten auf den
Luftansaugungen, kuckst du:

https://www.flickr.com/photos/quarterdeck/36342762315

Jetzt muss Yves seinem Trucker nur noch sagen, dass er auf der falschen Straßenseite fährt

Down under - Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 4.421

04.05.2020 16:54
#6 RE: Aussie T610 SAR Antworten

@ Jochen:

Wahrschinlich hat der Fahrer gerade überholt, aber noch nicht wieder eingeschert und außerdem kommt einem um die Uhrzeit dort eh niemand entgegen

Zu den Rundumleuchten: Nun ja, scheint üblich zu sein Andere Länder, andere Sitten.


@ Yves:

Nix für Ungut. Ich hatte mich nur gewundert. Mit australischen Trucks habe ich mich nie wirklich beschäftigt

Gruß,

Martin




bratstop.com

Rehlein Offline




Beiträge: 830

04.05.2020 17:18
#7 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Hallo,

Freut mich das euch der Kenworth gefällt.
Das mit den Rundumleuchten hatte ich auch auf einigen Bildern gesehen und fand,das es mal was anderes ist.Vorbild und noch Eins
Ohh,da hat der Trucker ja echt nicht aufgepasst mit der Straßenseite,er ist vor kurzen erst in Australien eingewandert
Das mit dem ankleben ist für mich auch immer eine spannende Angelegenheit,in letzter Zeit verwende ich oft die Zero Paints Farben,da diese ja in fast 6 Schichten lackiert werden,ist es nicht förderlich wenn sich beim abziehen des Klebebandes Farbe mit ablöst.Ist dann sehr schlecht wieder auszubessern.
Die Farbtöne sind einmal Lotus Braun und ein Pramac Racing Green

Gruß Yves

Saurier Offline




Beiträge: 1.692

05.05.2020 16:15
#8 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Hallo Yves

Sehr schön dein Ausi, du hast diese A&N Bausätze wirklich im griff, wenn ich nur mehr Zeit hätte wär das auch noch was,
aber ich schaue lieber bei dir zu, da werden sie Speditiv fertig, sehr gut. Dieses Schutz Gitter vor der Scheibe gefällt nicht so, aber sonst genial mit der schön aufwändigen Lackierung,
die gut gelungen ist.

Bekommt der jetzt noch drei Auflieger oder bleibt der so?



Gruss

Thomas

Woefdram Offline




Beiträge: 359

09.05.2020 19:08
#9 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Sehr schöne Kenworth, die Lackierung gefällt mir auch sehr gut.
Sehr viel Arbeit mit einem sehr schönes Ergebnis.

Grüß Hermann.

Rehlein Offline




Beiträge: 830

10.05.2020 13:07
#10 RE: Aussie T610 SAR Antworten

Hallo,

danke euch beiden,stimmt die Lackierung ist schon aufwendig und vor allem sehr zeitraubend,da die Trocknungsfasen zwischendurch.
Ich glaube der T610 bleibt erst einmal für unbestimmte Zeit ohne Trailer,da diese ja doch einiges an Platz benötigen würden.

Gruß Yves

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Aussie T610 SAR
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Rehlein
12 03.05.2020 15:30
von Rehlein • Zugriffe: 1178
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz