Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

21.09.2015 15:17
Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Ihr Bastel-Wütigen

Ich will euch ein 2tes Projekt vorstellen, damit Ihr auch seht das ich von den 1/24iger Modellen nicht die Finger lassen kann....

Der Bausatz ist denke ich bekannt aber wird eben nur selten gebaut, hier ein paar Bilder, bei Fragen und Kritik (gern auch Lob ) einfach in die Tasten hauen:





































Grüße, der Chris

Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

06.10.2015 08:48
#2 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Leute,

glaub der ist nicht so ganz interessant für euch oder?? !!!!

Wenn nicht darf er gern gelöscht werden und ich mach einen neuen Baubericht mit einem richtigen Laschter und keiner Paketschubse wie der !!!!!

Grüße, der Chris

Mart Offline




Beiträge: 3.677

06.10.2015 16:35
#3 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hi Chris!

In diesem Forum ist alles interessant. Wieso löschen?!
Baut Toyota den Transporter in Zusammenarbeit mit den Franzosen? Dort sieht man auch viele dieser eckigen Autos rumfahren. Ich weiß aber grad nicht, ob die von Citroen, Peugeot oder Renault sind. Vor allem die Paketdienste verwenden diese eckigen Dinger.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

07.10.2015 00:05
#4 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Ich hab jetzt minutenlang über den Bildern gegeiert, aber mir fällt einfach nix ein.
Außer dass die Kiste grottenhäßlich ist



Ich würde ihn


Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

07.10.2015 14:35
#5 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Ihr´s....

@ Martin: das kann gut sein, ich kenn die Dinger nur aus dem fernen Japan ;) !!!!! Es war auch nicht negativ gemeint mit dem Löschen. Dachte auf Grund der nicht vorhanden Antworten ist er nicht so ein Thema, ist ja ok, es kann ja nicht alles gefallen was es so gibt ;) , war definitiv nicht negativ gemeint mit dem Löschen !!!

@ Oliver: genauso ging es mir auch, ich fand bzw. finde das Ding immer noch echt naja sagen wir gewöhnungsbedürftig, aber genau das war der Reiz. Mal was bauen was nicht jeder geil findet, was ja als solches nix mit der Baukunst zu tun hat. Von daher sehe ich das ganze mal als Kompliment :D !!!!

Grüße, der Chris

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

07.10.2015 17:40
#6 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Bau mal ruhig weiter. Laß dich nicht abhalten.
Mir würde da spontan ein Verkaufswagen einfallen (Eis-Wagen / Pommesbude o.ä.)

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 3.677

07.10.2015 19:36
#7 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hi Chris!

In England habe ich so Autos auch schon gesehen.
Nicht vorhandene Antworten heißt nichts. Daran mußt Du Dich hier im Forum gewöhnen. Ist normal. Zu meinen Ami- Kutschen kommt auch fast kein Kommentar. Stört mich aber nicht und ist von den anderen Mitgliedern auch nicht böse oder ablehnend gemeint. Sie wissen halt damit nichts an zu fangen. Wenn Du wert auf viele Kommentare legst, baue Mercedes, MAN und sowas.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

08.10.2015 15:00
#8 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo :D

@Martin: Wie gesagt, das war nicht gemeckert sondern nur festgestellt. Es gibt auch Modelle wo ich nur schaue und nix schreibe, was in den meisten Fällen daran liegt das ich etwas wenig Erfahrung bei Modellen bzw. Originalen habe ;) !!!
Aber ich lerne dazu !!!!!
Wie schon geschrieben, war nicht böse gemeint, ich kann sogar verstehen das sich an der Kiste die Geister scheiden

Beim nächsten Modell wird das sicherlich anders





PS: Mir gehts nicht direkt um viele Nachrichten, dennoch freut sich jeder über ein paar Worte dazu, selbst Olivers Abneigung gegen die Kiste hat mich gefreut

Grüße, der Chris

Hobbybastler Offline



Beiträge: 29

09.10.2015 12:06
#9 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Ist wirklich gewöhnungsbedürftig der Schuhkarton :D Aber auch für sowas muss es ja Freunde geben.

Auf deinen MAN bin ich mal gespannt, der liegt bei mir auch schon im Regal. Mal schauen was du so draus machst :)

Actros4860 Offline




Beiträge: 649

11.10.2015 10:11
#10 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Chris,

mir geht´s wie Oliver, ich finde das Ding einfach nur hässlich.
Aber da gilt wohl der Grundsatz "Form follows function".

Die ausbleibenden Antworten hängen wohl damit zusammen, dass das Vorbild eher in Japan oder in Süd-Ost-Asien zu finden ist.
Ich denke aber, dass der eher für die engen, japanischen Metropolen geschaffen wurde, in denen Verkehrsraum knapp ist.

2006 war ich in Tokio und habe Unmengen dieser oder ähnlicher Lieferwagen gesehen.
Von der Grösse her sind sie für uns Kontinental-Europäer eher gewöhnungsbedürftig und unattraktiv.
Vielleicht auch deswegen die "Sprachlosigkeit" im Forum.

Wobei ich jetzt fehlende Antworten zu Beiträgen nicht als Desinteresse deuten würde, sondern eher als diplomatische Art und Weise
seine Abneigung zu zeigen, ohne den Thread-Ersteller vor den Kopf stossen zu wollen.

Du bist ja schon auf dem richtigen Weg, indem du jetzt einen Bausatz gewählt hast, dessen Vorbild viele hier im Forum kennen.
Du wirst sehen, dass bei diesem Baubericht mehr Resonanz kommen wird.

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Martin Offline




Beiträge: 318

11.10.2015 17:09
#11 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Noch mal was zu fehlenden Kommentaren.
Ich fass mich auch ganz kurz.
Grundsätzlich muss Du in diesem Forum damit rechnen, dass Du zu Bauberichten keinen einzigen Kommentar bekommst.
Ich weiß, in anderen Foren klebt man zwei Teile zusammen, macht davon ein Bild und dann sagen Dir 40 Leute dass zu das toll gemacht hast. Dann klebt man die nächsten zwei Teile zusammen.
Das wird Dir hier nicht passieren.
Eigentlich bekommst Du nur dann Kommentare, wenn Du entweder
1. etwas außergewöhnliches machst wo alle „wow“ sagen
2. du etwas so gut machst, dass alle sagen „das hätte ich so nicht gekonnt“
3. oder etwas grundsätzlich schief läuft und im Sinne des Endergebnisses dringend eingegriffen werden muss.
Dabei wird man immer zwei Dinge berücksichtigen.
1. Den Baubericht nach Möglichkeit nicht zerstückeln damit er lesbar bleibt.
2. Nur dann Kommentieren wenn man auch was von dem Objekt versteht und objektiv beurteilen kann.
Oder wie ich immer bösartig sage, es ist wie mit der Ehefrau und dem Kochen, wenn ich nichts sage hats geschmeckt.
Die eigentlichen Kommentare kommen erst in der Bildergalerie wenn das Modell fertig ist.

Martin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Rechte an den in meinen Beiträgen gezeigten Bildern, einschließlich des links eingeblendeten Avatar, gehören mir und dürfen auch ohne eine Copyrighteinblendung ohne meine ausdrückliche schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

Actros4860 Offline




Beiträge: 649

11.10.2015 19:38
#12 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Ergänzend zu Martin´s Auführungen könntest du das Interesse an deinem Modell auch an der Anzahl der Zugriffe auf deinen Post ableiten.
Und diesbezüglich bist du mit deinem Beitrag doch gar nicht so schlecht dran, finde ich.

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

12.10.2015 11:39
#13 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Leute,

ich danke euch erstmal für eure Antworten....

Wie gesagt, ich hab es echt nicht böse gemeint oder ähnliches, im Gegenteil ich wollt es nur erwähnt haben und so wie ich es mir gedacht hab ist das Ding echt nichts für jeden

Ich geb euch auch vollkommen recht, Kommentare wie "toll" oder "schick, weiter so" lesen sich gut sagen aber nichts aus und bringen somit auch nichts !!!

Also alles Gut, ich freu mich trotzdem mega das so viele schauen. Vielleicht erwischt es ja jemanden und er holt sich auch dieses Ding äh Transporter !!!!

Grüße, der Chris

Neuling1983 Offline




Beiträge: 24

29.10.2015 10:11
#14 RE: Tamiya Hiace Quick Delivery antworten

Hallo Leute,

gestern Abend bin ich mal wieder zum basteln gekommen....
Ein paar kleine Schritt weiter damit, wenn auch nicht viel aber bekanntlich ernährt sich nicht nur das Eichhörnchen mühsam

Jedenfalls hier die Bilder:



Grüße, der Chris

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Magirus S330 von ICM (1:35)
Erstellt im Forum Seltenes von S.Oliver
0 23.05.2016 16:08
von S.Oliver • Zugriffe: 777
MB Actros 1843 LLS Low Deck.
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Woefdram
52 14.04.2016 15:34
von Woefdram • Zugriffe: 6147
4-achsiger Coilauflieger
Erstellt im Forum Bauberichte von S.Oliver
15 14.11.2015 18:52
von Actros4860 • Zugriffe: 2205
AMT Mack Cruiseliner + LED
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von TurboStar
3 15.08.2014 19:42
von Mart • Zugriffe: 1422
Mercedes-Benz Actros 2541 MP2 "Schoorl & v.d. Veldt"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
10 05.04.2008 23:44
von S.Oliver • Zugriffe: 3976
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor