Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 3.460 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Modelle in 1:87
mika74 Offline




Beiträge: 1.397

24.04.2014 10:38
Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Forums Kameraden

Ich möchte Euch mal wieder was aus meinem Bastelbereich zeigen, wie Ihr ja wisst kann ich Zurzeit nur so basteln wie es die Zeit zulässt, daher dauert es auch eine ganze weile bis ich ein Modell fertig habe.

Jetzt aber zu den Modellen die ich auf die Räder gestellt habe, dieses mal sind es Modelle vom THW, genauer gesagt Fahrzeuge aus meinem Ortsverband, die wir in den letzten Jahren neu bekommen haben und da wir im Oktober unser 60 Jähriges Bestehen feiern und ich den Ortverband im Kleinformat ausstellen werde, musste ich den Fahrzeugpark mal auf Vordermann bringen.

Den Anfang macht unser MB Sprinter der in der Sprenggruppe seinen Dienst tut, den habe ich aus zwei Modellen von Herpa erstellt, zu Recht geschnitten und wieder auf das passende maß zusammen gesetzt








Weiter geht es mit dem GKW 1, der gehört zur 1ten Bergungsgruppe, man nennt das Fahrzeug auch den Fahrenden Werkzeugkasten, der MB Axor hat bei uns einen Magirus Deutz 170 D 11 FA von 1987 abgelöst, das Modell habe ich aus folgenden Teilen gebaut, das Grundmodell ist von MEK, die Kabine sowie das Fahrgestell ist von Herpa, da mir das von MEK nicht so gut gefallen hat








Dann habe ich noch den neuen Anhänger den wir auf der Feier offiziell in Dienst stellen werden gebaut, das Modell besteht ausschließlich aus Herpa teilen und der Mitnahmestapler ist von Kibri den ich noch ein wenig verändert habe, auf der Wechselbrücke wird ausschließlich das Einsatz-Gerüst-System transportiert und eine weitere Wechselbrücke mit dem Abstütz-System-Holz ist in Vorbereitung









Im Moment stehen die Modelle zum Lackieren auf dem Tisch, die Grundlackierung ist auch schon soweit fertig, bin dabei die ganzen Details zu machen!

Hoffe es gefällt Euch, bis hier her schon einmal, was ich auf die Räder gestellt habe?

Bis demnächst, Euer Maik

Thwler Offline




Beiträge: 247

24.04.2014 17:08
#2 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Moin Maik,

sieht ja schon super aus! Der Anhänger ist ja klasse, wo habt ihr denn so ein Geschoss her? Ist ja eher THW-untypisch... Ich hab das gleiche Problem wie du, im August feiern wir das 60-jährige Bestehen des Ortsverbandes. Ich werde auch ALLE Fahrzeuge und Anhänger, etc. ausstellen, die wir in der gesamten Zeit hatten (mir fehlen jetzt nur noch 2 Borgward MKW und ein Hanomag MKW zur Komplettierung, aber die sind schon im Bau :)). Nebenbei muss ich auch noch den Festakt, die Chronik und eine historische Ausstellung dazu meistern... Aber wird schon alles. Bin gespannt auf deine lackierten Modelle!

LG Ced

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

25.04.2014 10:26
#3 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Cedrik,

ich stelle nur unseren Aktuellen Fuhrpark aus und die Vorgänger Fahrzeuge die ich auch habe, die ganz alten Fahrzeuge habe ich nicht gebaut, vielleicht noch mal irgendwann!
Mit dem Rest von unserem Fest habe ich nichts zu tun, wir verbinden es noch mit dem Bezirkswettkampf der bei uns statt findet.

Hier mal ein Bild vom Anhänger

genial ist die Ladefläche von 8,50m, ich habe mal gehört das eine Brückenbau Gruppe auch so einen haben soll(???)

Gruß Maik

XXL Offline




Beiträge: 2.512

25.04.2014 19:04
#4 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Maik !

Schön, dass du mal wieder Zeit und Lust zum bauen hast, wenn dann die Ergebnisse auch noch
so toll ausfallen
Der lange Sprinter gefällt mir, die Sägeschnitte sind sehr gut gelungen, willst du die Beschriftung
abkleben und nur den Rest lackieren?

Viele Grüße Jochen

Mart Offline




Beiträge: 4.446

25.04.2014 19:57
#5 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Maik!

Tolle Autos! Vor allem, in dem Maßstab so sauber zu arbeiten verdient höchsten Respekt!
Eine Frage zum Axor: Sind Mannschaftskabine und Aufbau aus Resin selbst gegossen oder gibts die so fertig? Dürfte doch eigentlich identisch mit einigen Feuerwehraufbauten sein (?)

Gruß,

Martin




bratstop.com

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.853

26.04.2014 12:14
#6 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Das ist ja schon eine seltsame Fahrzeugkombination. Der Übergang vom Fahrerhaus zur Mannschaftkabine ist mit den vielen Sicken schon sehr markant. Hast du auch super hinbekommen. Was mir beim Anhänger nicht so gefällt ist die etwas überbreite Plane. Die würde ich nicht über die Seitenwände stülpen sondern oben aufsetzen.
Ist der Mitnahmestapler auch von Kibri?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

28.04.2014 17:20
#7 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Jungs,
freut mich das die Modelle bei Euch ankommen!

@Jochen:
das Modell wird/ ist komplett neu Lackiert und bekommt neue Beschriftung von TL- Modellbau

@Martin:
es gibt den GKW als kompletten Bausatz von MEK, aber das habe ich oben auch schon geschrieben

@Oliver:
das mit der Plane ist so eine Sache, die hängt über den Bracken, weil die innen höher sind, mal schauen, vielleicht ändere ich das noch mal, weil das Material so dünn ist hat sich es irgend wie vom Kleber aufgestellt
Jo der Stapler ist von Kibri, habe ihn nur mit PS Material etwas vergrößert und Räder vom Tieflader drauf gemacht

Gruß Maik

Mart Offline




Beiträge: 4.446

28.04.2014 17:57
#8 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Maik!

Sorry, ich hatte den Begriff "Kabine" nur aufs Fahrerhaus bezogen, nicht auf die Verlängerung. Irrtum meinerseits.

Gruß,

Martin




bratstop.com

mika74 Offline




Beiträge: 1.397

19.08.2014 11:02
#9 RE: Meine Einsatz Fahrzeuge Antworten

Hallo Modellbau Freunde

Ich möchte Euch noch ein weiteres Modell im kleinen Maßstab, meiner Einsatzfahrzeuge vorstellen, es handelt sich um einen MB Actros 3341 6x6 Wechsellader mit Singlebereifung, wie es jetzt bei den Fahrzeugen vom THW üblich ist, konnte das Original Fahrzeug leider nicht ablichten, da es ein Erprobungs-Fahrzeug ist, gesehen habe ich den bei meinem letzten Besuch im Mai in der Schule, der fuhr mit rotem THW Kennzeichen dort rum, das Fahrzeug gibt es so ähnlich schon in der Fachgruppe Wassergefahren schaut hier

dadurch fiel mir der Nachbau auch nicht ganz so schwer, denn die Radstände sind gleich, das konnte ich in Erfahrung bringen bzw. konnte es abschreiten.

Das Modell habe ich komplett aus Herpa Teile gebaut, bis auf die ganzen Kleinigkeiten, die habe ich mir von DS-Disign (http://www.ds-design.de/) besorgt, ist ein sehr guter Teileservice!

Jetzt lass ich einfach mal die Bilder sprechen








Zurzeit ist das Modell in der Lackierstrasse und die anderen Modell die ich gezeigt habe, davon sind auch schon welche fertig, werde sie Euch dann demnächst präsentieren.

Viele Grüsse Euer Maik

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
meine Baustelle in 1:16
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von Seilbagger
5 11.03.2015 19:44
von Mart • Zugriffe: 2407
Meine Modelle ohne großen Baubericht
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von mika74
19 14.09.2013 09:11
von tomac • Zugriffe: 7084
Kippertreffen; Die Bau-Bullen im Einsatz
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von MagirusMAN
17 26.06.2009 17:52
von Frichtle • Zugriffe: 3527
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz