Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.416 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Modelle in 1:87
sk-lukas Offline




Beiträge: 15

04.10.2015 17:42
MB NG 2222 Mini Mehlbomber Antworten

Hallo Zusammen,
und erst mal bitte ich um Verzeihung das der Baubericht so lange auf sich warten ließ. Aber nun zum Modell, wie ich in meiner Vorstellung euch schon beschrieben habe, baue ich einen Mehllaster und zwar zweimal, ja ihr habt richtig gelesen, eigentlich war er ja nur in 1 87 geplant, aber wie es manchmal so ist, kam der große Bruder gleich nach, aber das ist ein anderer Baubericht, welcher in nächster Zeit folgt. Erst fangen wir mal mit dem kleinen an. Hier ist mal das schöne Vorbild, welches nächstes Jahr schon 30 Jahre auf dem Buckel hat.


Das Grundmodell ist von Kibri und ist mit den Maßen (Radstand und Silo) genau wie das Original, welches das abmessen für den großen seinen Siloaufbau leichter macht. Eigentlich wollte ich nur ein paar Kleinigkeiten umbauen, aber da kamen noch mehr Ideen. Zwischenzeitlich ruhte das Projekt und dann wollte ich es genau machen.

Bildquelle EBAY

Also zu beginn habe ich das Fahrzeug mal zerstückelt und den Rahmen von allen Anbauteilen befreit. Aber je näher ich mir das Modell ansah, fiel mir auf das Kibri halt nicht so genau und detailliert ist, wie ein Herpa Modell. Auch als ich die Kibri Kabine bearbeitete, sprich das Dach absenkte und Windleitbleche anbaute, gefiel mir das Ergebnis weniger. Also musste ein Herpa NG her, welchen ich recht günstig ersteigerte, aber mit dem Großraumhaus. Aber auch da wurde mir geholfen und zwar von Maik (mika74) nochmal, der mir das Fahrerhaus und Achsen zur Verfügung stellte. Also dann wurde losgeschnippelt und da das Original und das Herpa Modell den geraden Fahrzeugrahmen haben, konnte der Rahmen ohne weitere größere Operation verwendet werden. Also hier mal ein paar Bilder vom Grundmodell und nicht verwendeten Rahmen.
Das umgebaute Kibrihaus auf dem Original Fahrgestell


Der zerschnippelte Rahmen






Der gelbe Herpa NG, welcher auch nicht so super detailliert am Fahrgestell ist, wie sein grünes Vollluftgefedertes Double (keine Sorge, der wird nicht zerschnippelt)




Dann geht's an das zerlegen.




Dann musste der Rahmen an das neue Fahrerhaus angepasst werden.
Das Nahverkehrshaus von Maik mit der Kibri Kabine



Da der Unterbau der Großraumkabine, also die Stoßstange und die Kotflügel anders waren als der des kleinen Hauses, wurde kurzerhand der Unterbau nachgebaut.



Dann mit dem Rahmen verbunden, welcher auf die korrekten Maße gekürzt wurde.



Der Hilfsrahmen wurde aufgebaut und Blattfedern Originalgetreu, dank einer Skizze, welche auf den richtigen Maßstab gebracht wurde, aus einem Prospekt, nachgebaut.



Blattfedern angebaut



Der Antriebsstrang. Da das Modell als 6x4 mit zwei angetriebenen Achsen gebaut wurde, hab ich aus den Doppelachsen eine Achse rausgeschnippelt und verklebt, also ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.




Ich versuche mich auch an einer Motorattrappe, die ist oben am Bildrand, aber noch nicht fertig.


Dann ging es an die Felgen, viel mehr an die Naben, die Kibrifelgen werden durch Herpafelgen ersetzt, da die Antriebsachse als Außenplanetenachse gebaut ist und das Original eine Hypoidachse (Steckachse) hat, wurde das auch geändert.




Und zum Schluss die Kabine, welche entlackt wurde und das Innenleben, das ich an das Original angepasst habe.





Und beim Kühlergrill entfiel die Chromleiste



So das war der zwischenzeitliche Stand der Dinge, der LKW ist noch lange nicht fertig und der große Bruder will ja auch wachsen, also nehmt es mir nicht übel, wenn es hier nicht so schnell weitergeht. Ich hoffe euch gefallen meine bisherigen Fortschritte und freue mich auf Lob und Kritik von euch. Viel Spaß mit den Bildern.
Gruß Lukas

Mercedes NG und SK, einfach tolle Kisten

Mart Offline




Beiträge: 4.556

05.10.2015 04:42
#2 RE: MB NG 2222 Mini Mehlbomber Antworten

Hi Lukas!

Hätte nicht das Rocco- Fahrerhaus der Budeswehr- NGs gepaßt? Da hätteste nur das Dach etwas ändern müssen (MG- Luke wegfeilen).
Komm aber nicht auf die Idee, das 1:24 Modell vom 1:87er aus um zu rechnen. Das haut nicht hin.

Gruß,

Martin




bratstop.com

sk-lukas Offline




Beiträge: 15

05.10.2015 16:49
#3 RE: MB NG 2222 Mini Mehlbomber Antworten

Hallo Martin,
ich habe mir mal ein paar Bilder vom Bundeswehr NG angeschaut und meine das die Kabine sogar von Roco ist. Und mit den Maßen meinte ich vor allem das Silo, aber ich habe ja genug Fotos vom Original gemacht, das Modell soll ja nur als Hilfe dienen, für die Ecken wo sich das Original schwer abmessen lässt.
Gruß Lukas

Mercedes NG und SK, einfach tolle Kisten

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CITROEN 2CV - Pickup
Erstellt im Forum Lieferwagen, Pick-Up´s, leichte Trucks von Reserverad
9 16.04.2020 13:53
von Reserverad • Zugriffe: 3757
Mini Nordic Trophy 2016 (Jönköping/Schweden)
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von B.Günter
1 03.09.2016 12:07
von Mart • Zugriffe: 1189
Neue Modelle in 1:87 von Refo-Tech
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von mika74
2 01.09.2010 17:51
von mika74 • Zugriffe: 2081
Expeditions- Truck in 1:35
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von oliver
14 23.04.2009 21:16
von oliver • Zugriffe: 2674
Peterbilt 359 (LED+Lichtleiter)
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von TurboStar
0 28.03.2008 13:05
von TurboStar • Zugriffe: 3652
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz