Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 9.793 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
mika74 Offline




Beiträge: 1.333

28.01.2011 18:59
#76 RE: Kesselbrücke antworten

Hallo Mark

Mich freut es auch sehr das Du das Projekt vortfüren möchtest!
Denke ich kann und werde Dir dabei etwas helfen können!

@Karsten
Ich denke nicht das die Spedition Siefert die Module so schnell aussondern wird, den die haben sie immer noch im Täglichen Einsatz auch wenn es manchmal auch nur auf dem Betriebs Gelände ist, die alten Scheuerle Pendelachs Tieflader haben sie auch noch immer in Betrieb, wo ich Dir die Bilder von gemacht hatte, als ich für den TITAN mir alles an gesehen habe!

Güsse Maik

Gringo17 Offline




Beiträge: 263

29.01.2011 16:10
#77 RE: Kesselbrücke antworten

Hallo Alle miteinander...
Hatte eine tolle Seite, wo ich den Aufbau der Kesselbrücke recht gut erkennen konnte...
Dachte erst die wäre off, aber Gott sei Dank ist sie doch noch erreichbar...
Argh... ich müßte eigentlich 2*12 Achslinien bauen... Sch... noch mehr Arbeit
Jetzt werde ich erstmal meine DXF-Dateien suchen....
Die Kesselbrücke wird sich minimal verändern.... wird aber sehr eindrucksvoll
Grins

@Karsten
Ich habe das Buch auch gekauft, bin aber doch etwas entäuscht...
Na ja... egal....

Gruß
Euer Gringo17

mika74 Offline




Beiträge: 1.333

30.01.2011 18:45
#78 RE: Kesselbrücke antworten

Hallo Mark

Da hast Du aber wohl Glück gehabt das die Seite nicht weg ist!

Könntest Du sie mir mal als Link schicken?
Oder stell den Link doch am besten hier mit rein!

Gruß Maik

Gringo17 Offline




Beiträge: 263

20.03.2011 15:45
#79 RE: Kesselbrücke antworten

Hallo..

Da ich mir ja vor Zeiskam mehrere Module der Firma Sch.... live ansehen konnte, und ich
ja in Zeiskam sehr viele Teile vervielfältigt habe grübele ich momentan darüber nach ob
ich die Achskonstruktion erstmal als Prototyp aus Polystyrol bauen soll, und dann...

Als Massenware in Resin abgiesse....

Das gleiche werde ich wohl mit den Felgen/ Reifen machen

Mit 2 mal 12 Achsen sind es ja nur knappe 48 Achsen...(2 Auf jeder Achslinie)

Gruß
Gringo17

Mit was klebt ihr denn Resin Bauteile ??? Sekundenkleber ???

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

20.03.2011 18:16
#80 RE: Kesselbrücke antworten

Zitat
Mit was klebt ihr denn Resin Bauteile ??? Sekundenkleber ???


Ja, Sekundenkleber ist die beste Wahl.
Alternativ kannst du aber auch das Gießharz selbst nehmen, wenn du die Kontaktflächen vorher etwas anschleifst. Dann mußt du aber die Teile länger fixieren bis das Harz ausgehärtet ist. Ist danach ebenfalls bombenfest.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor