Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 332 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Dioramen
Reserverad Offline




Beiträge: 1.081

10.08.2021 21:10
Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

Freunde des gepflegten Modellbau's

Hier kommt das versprochene Diorama "das traurige Ende - eines einstigen Helden".

Das Gebäude wurde gebaut aus: Styrodur, Bambusstäbchen, Ziegelmauer (Papier), Kit, Wellkarton und Grasmatte.

Aber seht selbst:




































mein Sommerprojekt ist beendet und jetzt "was kommt als Nächstes ???"
Urlaubsgrüsse

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 4.851

11.08.2021 04:35
#2 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

Hallo Gerhard!

Eine Augenweide

Gruß,

Martin




bratstop.com

XXL Offline




Beiträge: 2.641

11.08.2021 15:43
#3 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

Hallo Hatti!

Du machst mal wieder sprachlos, mit einfachsten Mitteln ein kleines Kunstwerk gezaubert
schwer zu sagen was mir besser gefällt, der kleine VW oder der alte Schuppen... einfach nur

Als nächstes kommt natürlich nur alt, gammlig und rostig in Frage... Hochglanzmetallic... nein Danke

Rostende Grüße

Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.074

12.08.2021 10:17
#4 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

So eingebettet ins Dio kommt er viel besser zur Geltung
Das alte Gemäuer gefällt mir fast noch besser als der Bus

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Rehlein Offline




Beiträge: 993

24.08.2021 13:28
#5 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

Hallo Gerhard,

wie nicht anders gewohnt von dir,ein Saugeiles Dio hast du da gebaut
Tolle Alterung,das Häuschen ist super realistisch und auch alles sehr professionell fotografiert
Da muss man sich viel Zeit nehmen beim betrachten,um alle Details zu entdecken.
Aber eine Frage habe ich trotzdem,was ist das auf dem Dach des VW Busses?Abgeplatzte Farbe,Blätter oder??
Hatte bei den Bildern erst vermutet das es sich um die "Salzkörnertechnik" handelt,wo mit man gut Roststellen im Lack herstellen kann.
Vielleicht stehe ich auch bloß irgendwie auf dem Schlauch

Gruß Yves

Reserverad Offline




Beiträge: 1.081

24.08.2021 17:57
#6 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten

Servus Yves

Das sind zerriebene, dünne, getrocknete Blätter von einer Zimmerpflanze.Sie sind auch auf dem Gebäudedach zu sehen.

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 1.081

01.09.2021 09:37
#7 RE: Alt, verrostet, vergessen - VW T1 Antworten



Der SCHEUNENFUND

- hinter der Kulisse (aus dem Nähkästchen geplaudert). Es muß nicht immer teuer und Neu sein, Abfallprodukte und eine Idee im Kopf.



















dieses Mal war es wieder ein "kleines" Modell... und viel Rost

da Hatti

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MAN 15.192 F mit Kran - "alt, aber bezahlt"
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Robert F.
10 22.03.2014 10:40
von KAWIT • Zugriffe: 2392
DIO Fotoplatte "altes Industriegelände"
Erstellt im Forum Dioramen von S.Oliver
9 04.07.2010 16:51
von S.Oliver • Zugriffe: 3067
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz