Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 180 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Amerikanische Trucks
Pegaso Offline



Beiträge: 25

18.10.2020 18:05
International Transtar CO 4070A Antworten

Hallo Forumgemeinde,

endlich ein Langzeitprojekt fertiggemacht!

Vor einige Jahren wollte ich ein Transtar "Cab Over" bauen. Den Bausatz habe ich nicht billig in Ebay gekauft, und war mir zu schade, die Originalteile zu basteln.
Den Transtar CO war in unterschiedliche Varianten Jahrelang produziert. So kamm mir die Idee, Silikonformen der Fahrerhaus zu bauen, so koennte ich alle die diverse Baujahren und alle die mögliche Farbkombinationen der Transtar einfach bauen. Eine Wiederauflage dieses schoenbes Bausatz war nicht geplant, ist im Moment noch nicht im Markt.
Und so habe ich mit dem Silikonformen angefangen. Die Schwierigkeiten auftauchten, mit der Qualität der Teile. Die Motivation sank, und irgendwann habe ich aufgegeben.

Beim aufräumen fand ich das ganze Kram un habe ich mit beschlossen, das Projekt weiterzubauen.

Und so sieht Ihr das Ergebnis.
Es gibt viele Fehler, das ganze ist aber über meine Fähigkeiten als Modelbauer gegangen.
So viel Feinarbeit, wie die meistens in dieser Forum leisten, kann ich leider nicht.

Mein Vorbild war folgendes:



Wollte ich aber mit etwas auffälligeren Streifen:



Und das Ergebnis:



















S.Oliver Offline




Beiträge: 4.960

18.10.2020 18:19
#2 RE: International Transtar CO 4070A Antworten

Hallo Jaume,

Wenn man so einen raren Bausatz hat, fällt es einem mitunter recht schwer, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden.
Der Transtar ist dir doch gut gelungen! Du hast ihn auch mit dem Tankauflieger schön in Szene gestzt .
Weiter so!

Vielleicht kannst du die Bilder von deinem Scania nochmal neu hochladen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 4.646

18.10.2020 18:23
#3 RE: International Transtar CO 4070A Antworten

Buena noches, Jaume!

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du die Kabine selbst gebaut und in Resin gegossen? Gute Arbeit
Der Ranstar sieht wirklich sehr schön aus! Der Beall Tank Trailer ist etwas zu gross dafür, ein Frühauf Tanker von AMT hätte veilleicht besser gepasst. Oder ist der Tanstar in 1:24? (Ich glaube aber nicht). Trotzdem ein sehr schönes und seltenes Modell.

Gruss,

Martin




bratstop.com

Pegaso Offline



Beiträge: 25

18.10.2020 21:40
#4 RE: International Transtar CO 4070A Antworten

Hallo Oliver,

danke für deine Komentare. Die Bilber vom Scania habe ich gleich wiedergestellt.
Das ist leider in viele Beiträge passiert.

Hallo Martin,

Ich habe die Kabine von dem 1:25 Bausatz IH-Transtar II genommen und ein Silikonform damit gebaut. Und danach mehrere Kabinen in PU-Harz gegossen.

Die erste, habe ich auf dem Transtar I umgebaut ( in diesem Beitrag vorgestellt ). Den Umbau war folgendes: runde Scheinwerfer, ein bischen tiefer gesetzt, vordere Grille mit 6 etwas breitere Streifen, und einige kleinere Details.

Die Zweite Kabine habe ich auf "Daycab" umgebaut. Es ist fast fertig und den Beitrag wird in den nächsten Tagen folgen.

Die dritte Kabine werde ich gleich wie im Bausatz Transtar II vorstellen, mit eine der diverse Sonderlackierungen darstellen. Als ich nur über 2 Fahrwerke/Rahmen verfüge, werde ich die Kabienen umtauschen sollen.

Ich habe keine Kabine mehr gegossen...

Das erste Problem liegt daran, dass es viel Nacharbiet erfordert, bis auf etwas mehr ofer weniger akzeptableres Fahrerhaus rauskommt.
Zweitens, habe ich formen vom Interieur, Schalttafel und Scheinwerfer machen sollen. Dieser sollen ebenfalls einzeln nachgearbeitet werden, bis auf alles zusammenpasst.
Drittens, die Gläser und die kleinere Anbauteile wie Rückblickspeigel, Haltegriffe, Dachlichtern, Wischanlagen soll ich vom "scratch" machen. Das macht spass, nimmt aber viel Zeit in Anspruch und manchmal ist das Ergebniss nicht perfekt.

Gruss,

Jaume

Mart Offline




Beiträge: 4.646

19.10.2020 08:02
#5 RE: International Transtar CO 4070A Antworten

Hallo Jaume!

Ah so, ich dachte, Du hättest die Kabine scratch gebaut. Aber diese Kabine ab zu giessen, ist sicherlich nicht einfach! Du hast das perfekt hin bekommen.

Gruss,

Martin




bratstop.com

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
International Transtar II Daycab
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Pegaso
5 23.10.2020 18:02
von Pegaso • Zugriffe: 272
88. Titelbild - International Lone Star von Yves - eingestellt 01.11.16 bis 01.12.16
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 31.10.2016 22:02
von S.Oliver • Zugriffe: 734
62. Titelbild von Yves - International Lonestar - eingestellt 03.09.14 bis 01.10.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 03.09.2014 12:41
von S.Oliver • Zugriffe: 879
International Payhauler 350B (Erik Fontain)
Erstellt im Forum Modelle von befreundeten Modellbauern von S.Oliver
4 26.06.2014 16:56
von Reserverad • Zugriffe: 2725
International Transtar 4300
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Mart
54 09.07.2013 14:42
von Mart • Zugriffe: 6823
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz