Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Resinbausätze und Teile
Mart Offline




Beiträge: 3.675

11.11.2016 18:59
ATLAS- KRAN von KFS antworten

Hallo zusammen!

Ich hatte ja schon mal einen Beitrag zu diversen Modell- Krane hier rein gesetzt (Modell- Krane in 1:24 / 1:25); unter anderem vom Atlas- Kran von KFS, der zum Umbau eines britischen Militärfahrzeuges (Stalwart) gedacht ist.
Diesen Kran habe ich mir jetzt mal bestellt; mit dem Hintergrund, daraus einen auf der Ladefläche verfahrbaren Kran (wie etwa Kennis) zu bauen.

Bilder dazu gibts hier....
http://kitformservices.com/standard.html (KFS TQ- FV 623 / 624 Atlas Crane Conversion Kit)

Der Kran ist mächtiger, als er auf den Bildern aussieht! Richtig massiv gebaut. Der Hiab- Kran von KFS oder der Italeri- Kran sind dagegen geradezu filigran.
Die Resinteile sind perfekt gegossen und in einer Qualität, die man nur sehr selten findet!

Da der Kran eigentlich für das Stalwart- Fahrzeug gedacht ist, müßten das Pivot und andere Teile (wie etwa seitliche Stützen usw.) für einen normalen LKW / Auflieger natürlich um- / bzw. neu gebaut werden. Dürfte aber kein Problem darstellen.
Bei dem Kran ist der vordere Ausleger nur per Hand ein- und ausziehbar, aber ein Umbau auf Hydraulik dürfte gut möglich sein (es gibt ja auch innenliegende Hydraulikzylinder ).
Das auf den Bildern am Kranhaken hängende Viergespann ist aber nicht im Bausatz enthalten.
Man könnte den Kran sehr gut zu einem Seilkran umbauen oder auch mit einem seitlichen Sitz versehen.

Das Teil kostet zwar stolze 38 Pfund, aber die sind gut investiert.
Es sind auch noch Zubehörteile für den Stalwart dabei (Sitze, zusammengerollte Abdeckplanen usw), aber die können ja anderweitig verwertet werden.
Die Bauanleitung (engl.) ist klar und deutlich (mit Photos versehen), beinhaltet aber den Fehler, daß am Haupt- Hubzylinder das obere und das untere Lager vertauscht wurden. Ansonsten makellos.

Fazit: Ein toller Kran, super gemacht und für jedewede Umbauten offen

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
92. Titelbild - Scania mit Kran von Jaume - eingestellt 01.03.17 bis 01.04.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.03.2017 16:39
von S.Oliver • Zugriffe: 314
Scania T142H mir Kran
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Pegaso
5 04.02.2017 18:47
von Mart • Zugriffe: 1029
Unimog U1300 mit Kran und Pritsche
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Chris
9 11.11.2015 18:16
von S.Oliver • Zugriffe: 1373
MAN 15.192 F mit Kran - "alt, aber bezahlt"
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Robert F.
10 22.03.2014 10:40
von KAWIT • Zugriffe: 1581
55. Titelbild von Gábor - Scania 143 mit Gottwald Kran - eingestellt vom 01.02.14 - 01.03.14
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.02.2014 11:18
von S.Oliver • Zugriffe: 535
Mercedes SK 1424 Pritsche/Kran/Schrottgreifer
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von McFly
52 30.12.2014 14:11
von Mart • Zugriffe: 8874
Scania 143 mit Kran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von Gabi
34 01.12.2013 13:14
von Gabi • Zugriffe: 5139
Ö.A.F. 50-464 mit Kran Baubericht
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von oliver
49 21.04.2009 18:59
von oliver • Zugriffe: 7236
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor