Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.878 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.506

17.03.2015 16:43
DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Da heute die Sonne lachte, ging es mit dem neuen DAF auch gleich auf Fototour in den Garten

Als Vorlage diente das WSI Modell. Im Innenraum wurde das Interior-Kit von A&N verbaut. Die Paßform war allerdings nicht so gut, so dass ich mehrfach die Säge ansetzen mußte.

Die Vollverkleidung des Chassis kam mir sehr entgegen. Das ersparte weitere Umbauten am Chassis.
Lediglich die Vorderachse wurde lenkbar gemacht. Beim nächsten DAF werde ich allerdings die Achse noch um mindestens 1mm unterlegen, da der DAF vorne doch sehr tief steht.

Auf der Beifahrerseite ragt der Kompressor aus der Riffelblechabdeckung heraus. Das Original fährt einen Kippsilo.

Decals entstanden am PC.








Nach Silvios "Rezeptur" hab ich dem DAF auch Xenonlampen verpaßt. Guter Tipp

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

M.Sille Offline




Beiträge: 1.062

17.03.2015 17:12
#2 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hi Oliver,
Ich könnte den DAF ja bereits in Zeiskam unter die Lupe nehmen... Ist wirklich ein sehr schönes Auto geworden...
Besonders die Lackierung schaut sehr schick aus! Aber auch die Xenonscheinwerfer sind dir gut gelungen.

Ich habe bei meinem MLF DAF die Hinterachse ein Stück nach oben versetzt. So kommt der DAF hinten etwas runter und nicht vorn hoch. Schaut in meinen Augen harmonischer aus...
Hast du mit dem einen Preis abgeräumt in Jabbeke?

Der Silo vom Häse ist jetzt für den DAF geplant?

Viele Grüße, Silvio

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.506

17.03.2015 17:29
#3 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Der DAF hat keinen Preis gemacht. Auflieger wird es für den keinen geben. Der Silo verschwindet erst mal aus meinem Blickfeld...........

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Markus S. Offline



Beiträge: 67

17.03.2015 17:51
#4 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver

Konnte ihn ja am Wochenende in Jabbeke bestaunen.
Was is denn mit den Kippsilo???

Gruss Markus

Peter Offline




Beiträge: 203

17.03.2015 18:00
#5 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver
Du bist gut wieder zu Hause angekommen. Der DAF ist ein sehr schönes Modell, vor allem die Farbzusammenstellung gefällt mir sehr gut - toll umgesetzt.
Gruess Peter

Mart Offline




Beiträge: 3.944

18.03.2015 21:35
#6 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver!

Ein Millimeter dürfte bei der Achsunterlegung nicht reichen. Sieht schon aus, wie bei 'ner Vollbremsung.....
Den Kippsilo würde ich mir auch für etwas Anderes aufheben. Es gibt saugeile Lackierungen in diesem Metier, obwohl der DAF auch sehr schön lackiert ist.

War Matthias eigentlich noch nach Jabbeke gekommen?

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.506

19.03.2015 16:41
#7 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Matthias war noch da, hatte nach dir gefragt. Aber ihr wart wohl schon weg.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Gabi Offline




Beiträge: 1.034

19.03.2015 20:24
#8 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver,

Sehr schönes Daf-Modell!!

Gruß
Gábor

Saurier Offline




Beiträge: 1.521

19.03.2015 22:41
#9 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver

Ein sehr schöner DAF in einer Perfekten Lackierung die Macht in richtig edel ja die Holländer haben einen guten Farbsinn.

Hoffe du wirfste den Silo nicht zu weit, der würde wirklich gut dazu Passen, überlege es dir noch mal!!

Wäre schade für den DAF so ohne Auflieger !!


Gruß

Thomas

Matthias Hassel Offline



Beiträge: 36

01.04.2015 12:17
#10 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Hallo Oliver,

wie schon in Jabbeke "hechelnd" vor deinem super DAF, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, sehr schön und sauber gebaut, die Lackierung setzt noch das "i"-Tüpfelchen. Bei meinem 3-Achs-DAF habe ich hinten die beiden Achsen um 2 mm angehoben, somit steht er absolut gerade. Im Original stehen die 2-Achs-Daf aber auch leicht "gekippt", solange also kein Auflieger darauf kommt, ist das Erscheinungsbild so richtig gut, also lassen !

Bis die Tage !

Gruß Matthias

Reserverad Offline




Beiträge: 759

01.04.2015 18:47
#11 RE: DAF XF 105 "Marco van Stralen" antworten

Servus Oliver

Abgesehen vom perfekten Bau und der "Tieferlegung" vorne - ein Traum von Modell. Die Lackierung ist Sensationell - jede Menge Arbeit. Die Farbgebung ist der Hingucker.

begeisternde Grüsse

da Hatti

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DAF XF105 SSC "Marco van Stralen"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
21 06.03.2015 13:35
von MagirusMAN • Zugriffe: 401
DAF XF105 Marco van Stralen
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von S.Oliver
1 16.02.2014 17:39
von Mart • Zugriffe: 847
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor