Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 2.467 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Gabi Offline




Beiträge: 985

27.08.2014 18:12
MAN TGX antworten



Vor meiner nächsten größeren Arbeit baue ich diese TGX. Ich mache nur kleinere Umbau daran. Ich benutze dazu A&N Modeltrucks Teile.










Gruß
Gábor

Mart Offline




Beiträge: 3.677

28.08.2014 00:12
#2 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor!

Was heißt "kleinere" Umbauten?! Sowas gibt es bei Dir doch gar nicht....

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

28.08.2014 14:30
#3 RE: MAN TGX antworten

Der Umbau auf den X-Lenker ist gut gelungen.
Welche Farbe hast du lackiert? Anthrazit metallic?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Gabi Offline




Beiträge: 985

28.08.2014 18:56
#4 RE: MAN TGX antworten

Zitat
Welche Farbe hast du lackiert?



Kabine Farbe ist Model Master 2713E Schwarc Metal, Rahmen Farbe ist auch Model Master, aber Gunmetal.

Gruß
Gábor

Reserverad Offline




Beiträge: 652

05.09.2014 08:50
#5 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor

Von wegen kleiner Umbau ;-) Ist der BÜSSING Schriftzug ein Fotoätzteil? Gefällt mir sehr gut

Grüsse

da Hatti

Gabi Offline




Beiträge: 985

15.09.2014 20:37
#6 RE: MAN TGX antworten



Zitat
Ist der BÜSSING Schriftzug ein Fotoätzteil?



Ja, er kommt von CTM.

Und hier sind ein paar neue Teile. Ich habe den Innenraum gemacht, und die neue Lampe auf das Dach ist auch fertig. Die hinteren Kotflügeln kommen von A&N, und die hinteren Lampen kommen von CTM. Noch ein paar Teile, und mein TGX ist fertig.









Gruß
Gábor

Markus S. Offline



Beiträge: 58

15.09.2014 22:38
#7 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor

Sieht sehr toll was du zeigst.Aus was hast du denn den Innenraum gemacht?

Gruss Markus

Mart Offline




Beiträge: 3.677

16.09.2014 18:42
#8 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor!

Sehr nobler Innenraum! Ist was für die Herren, die beim Auf- und Abladen selbst nicht arbeiten müssen. Mit dreckigen Klamotten darf da bestimmt keiner rein.

So, genug über die "Butler- Fahrer" gelästert!

Sieht wirklich klasse aus, Gabor! Die Materialfrage würde mich auch interessieren.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

17.09.2014 13:00
#9 RE: MAN TGX antworten

Zitat
Die maetrialfrage würde mich auch interessieren.

Sieht aus wie Knäckebrot. Denke aber es ist Fimo oder Magic Sculp.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Gabi Offline




Beiträge: 985

17.09.2014 19:54
#10 RE: MAN TGX antworten

Hallo Markus,

Zitat
Aus was hast du denn den Innenraum gemacht?



Das ist ein speciales Material, mit verschiedenen Druck, und ich kaufe es in Jabekke bei Henrik Andersen.




Gruß
Gábor

Saurier Offline




Beiträge: 1.426

19.09.2014 14:41
#11 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor

Sehr schön dein Bausatz MAN gibt doch noch einiges zu tun so einen MAN aus dem Bausatz zu bauen, dass er auch gut ausschaut.

Bei der Frontscheibe stört diese fehlende Schwarze Umrandung sind unten immerhin 5 mm kommt bei der Hellen Inneneinrichtung
sehr gut zur Geltung, wenn die Scheibenwischer so im lehren Raum sind.

Die Inneneinrichtung macht sich richtig nobel, wäre sicher sehr angenehm damit zu Arbeiten.

Den Stabilisator ganz hinten am Chassis hättest du auch weg schneiden können, den mit dieser X Anlenkung die du da extra eingebaut hast
würde der Stabilisator wegfallen den diese Aufgabe übernimmt nun gleich der X Lenker, und alles wird leichter.


Gruss

Thomas

Gabi Offline




Beiträge: 985

08.10.2014 21:31
#12 RE: MAN TGX antworten

Hallo Thomas,

es ist richtig was Du schreibst. Ich habe sogar Bild darüber, aber ich habe nicht genau angeschaut.
Mein TGX ist fertig, und jetzt kommt eine grössere Arbeit.







Gruß
Gábor

M.Sille Offline




Beiträge: 995

08.10.2014 22:10
#13 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gábor,

Na das ist doch wieder ein schönes Schmuckstück geworden...
Einzig diese Markierungsleuchten an den hinteren Kotflügeln hätte ich weggelassen. Die passen dort nicht so recht hin...
Die von Thomas bereits angesprochene Umrandung der Frontscheibe wäre vielleicht auch noch ein schöner Blickfang gewesen... Schade, dass du die Scheibe schon eingeklebt hattest!
Im allgemeinen ein schicker/schlichter TGX...

Da freu ich mich schon, den in RIED zu begutachten!

Viele Grüße, Silvio

Mart Offline




Beiträge: 3.677

09.10.2014 18:26
#14 RE: MAN TGX antworten

Hallo Gabor!

Sehr schön, Dein MAN!
Ich möchte aber, entgegen den Kollegen, sagen, daß ich die Begrenzungsleuchten hinten eher als eine persönliche Note, denn als störend empfinde.
War der große MAN- Aufkleber auf der Fahrerhausrückwand im Bausatz enthalten? Sieht nämlich gut aus!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Gabi Offline




Beiträge: 985

10.10.2014 22:49
#15 RE: MAN TGX antworten

Hallo,

Vielen Dank!

Silvio, kommst Du nach Ried? Du kannst das ungarisches Sutzgätrenk kosten.

Zitat
War der große MAN- Aufkleber auf der Fahrerhausrückwand im Bausatz enthalten?



Ja, es ist im Bausatz.

Gruß
Gábor

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor