Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 3.600 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
ingzagers Offline




Beiträge: 76

22.01.2014 14:57
MB LP 608 Antworten

Hallo,
Der MLF MB Kurzhauber ist fast fertig und ich habe mit ein neues Projekt angefangen: der kleine Mercedes LP 608.
Schon eine weile her habe ich angefangen einige LKW's der Spedition Jan Hofman zu bauen, angefangen mit ein Bedford TK Baujahr 1968 und Mercedes 1213 Baujahr 1976 und jetzt also der Mercedes 608 Baujahr 1974.
Inspiration war ein altes Bild des Lasters und die Möglichkeit ein altes BIG Spielzeug zu kaufen.
Dank Jochen war es möglich die Massen der Fahrerhütte zu prüfen und zu ändern. Die gesamtbreite stimmte aber die Seiten müssten etwas gekürtzt werden. Das untere Teil brauchte etwas mehr Arbeit aber es war möglich mit nur "Schnitzerei" die richtige Form zu bekommen.
Also, Vorbild:



Die Fahrerhütte zurecht geschnitten,zum Gluck kann mann das Kunstoff gut verleimen:





Dazu gehört selbstverständlich ein Rahmen, das soll selbst angefertigt werden denn es sind kleine Träger und Querträger...







Die Räder sind aus Resin und sind Tieflader Räder, die VDA Blätter ergeben einen Mass von 7 x 16.00 und im 1:24 ist das fast 32 mm.

gr. Johannes

ingzagers Offline




Beiträge: 76

23.01.2014 22:07
#2 RE: MB LP 608 Antworten

Und schon wieder weiter.
Die Kabine brauchte einige Änderungen, das Dach war falsch und brauchte Vertiefungen statt aufliegende Rippen. Die Rückwand brauchte auch einiges und ich habe Scheibendichtungen angebracht. Dafür hab ich Evergreen V-groove benutzt und zwar so breit geschnitten das es nur 1 Grube gibt wo ich dann später die Scheiben hinein schieben kann (hoffe ich). Auch rundum die Turscheiben ist eine Vertiefung gemacht.







Und nach schleifen, bisschen Spachtel und Grundiering:







Am Rahmen sind viele unterteile gebaut aber Bilder sagen mehr als Wörter...











Danke für die Interesse, gr. Johannes

XXL Offline




Beiträge: 2.670

24.01.2014 11:04
#3 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo Johannes !

Prima was du aus dem „Sandkastenspielzeug“ gemacht hast, der ruft ja geradezu nach Silikon!

Der kleine LP 608 war übrigens der erste Mercedes LKW der 1965 im neu gebauten Werk Wörth vom Band lief:



...und das Beste ist, der LP 608 wird heute noch im Iran gebaut

http://iran-banner.com/Portals/0/product...40488_0ae65.jpg

Viele Grüße
Jochen

Mart Offline




Beiträge: 4.954

24.01.2014 16:54
#4 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo Johannes!

Ein schönes Alltagsfahrzeug hast Du da auf die Räder gestellt!
Und Jochen hat Recht: Die Hütte unbedingt in Silikon baden!
Aber mal 'ne Frage: Ist das vom Maßstab her 1/24 oder ähnlich? Ich habe noch einen Frontlenker- Magirus (auch ein Sandkastenspielzeug) und einigermaßen gut gemacht, aber bestimmt Maßstab 1/12.
Wenn Du noch einen kompletten Kofferaufbau mit Hebebühne hinten brauchst, hätte ich noch einen in 1/25 von AMT.

Gruß,

Martin




bratstop.com

ingzagers Offline




Beiträge: 76

24.01.2014 20:52
#5 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo,
Tja Jochen wie schon einige Zeit her habe ich dich versprochen mit diesem Spielzeug an zu fangen, danke für die Zeichnung!.
Die Massstab ist jetzt 1:24 Mart, ich habe auch den Magirus Frontlenker aber da braucht mann mehr Arbeit (sehr viel!) um ein gutes Modell zu machen.
Wenn ich je den Magirus bauen werde dan wird es scratchbuild.... Bin aber schon interessiert in die AMT Kofferaufbau!
Zum model habe ich die hydraulische Bremmsleitungen und luftleitungen angebracht, die Bremsanlage is ein Luftdruck verstärktes-hydraulisch System.
Viel Arbeit und wenn die Pritsche montiert is seht mann fast gar nichts davon aber es gehört dazu.
Der Rahmen würde mit rotbraun (Misschung Humbrol 100 Rost und Humbrol 20 Rot) überzogen und seidematt lackiert.

















Grusse, Johannes

ingzagers Offline




Beiträge: 76

31.01.2014 21:56
#6 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo,
Weiter aber ab jetzt ohne Wörter weil es scheinbar keine Fragen/Bemerkungen gibt.

























Grusse, Johannes

Mart Offline




Beiträge: 4.954

31.01.2014 22:03
#7 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo Johannes!

Du baust ja schneller, als man gucken kann! Den Koffer habe ich doch erst letzte Woche zur Post gebracht....
Die Frostschutzpumpe vor dem Luftkessel ist übrigens ein echtes Highlight!

Gruß,

Martin




bratstop.com

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.129

01.02.2014 11:41
#8 RE: MB LP 608 Antworten

Nein Martin, du guckst zu langsam Im holländischen Forum ist er etwas weiter
Schöne Detailarbeit am Chassis, und die Lackierung steht ihm auch ausgezeichnet!

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 4.954

01.02.2014 12:06
#9 RE: MB LP 608 Antworten

Sorry, Oliver! Ich hatte die Schnellguckbrille nicht auf

Gruß,

Martin




bratstop.com

KAWIT Offline




Beiträge: 2.521

01.02.2014 23:56
#10 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo Johannes,

Du legst da wieder ein Supermodell in auch noch Rekord verdächtiger Zeit hin.
Das Chassis und Inneneinrichtung sind Dir hervorragend und wie von Dir gewohnt sehr detailreich gelungen.
Die Hütte, da sie so selten ist und jetzt auch noch zum Maßstabsmodell verbessert wü#urde, verlangt geradezu nach einem Bad in Silikon. Dafür würdest Du hier sofort Abnehmer finden. Ich verstehe aber, dass Du das Modell unbedingt bis Jabbecke fertig haben möchtest und nedauere das daraus nichts wird.
Sie ist es wert!

Freue mich schon auf die Fotos vom fertigen Laster.
Achja, fast vergessen: Die lackierung/Beschriftung ist auch wieder sehr gut geworden.

Viele Grüße,
Karsten

XXL Offline




Beiträge: 2.670

02.02.2014 10:22
#11 RE: MB LP 608 Antworten

Hallo Johannes !

Bitte mit Worten weitermachen !!!
Ich bin begeistert, wie du den kleinen LP umgesetzt hast, der genietete Kofferaufbau passt prima
dazu, die farbenfrohe Lackierung gefällt mir... wenn das keine Goldmedaille gibt...!!!

Das Sandkastenspielzeug habe ich auch noch hier liegen

Viele Grüße
Jochen

KAWIT Offline




Beiträge: 2.521

02.02.2014 17:21
#12 RE: MB LP 608 Antworten

Hey Jochen,

na dann bist Du Derjenige, der die Urform fürs Forum bauen darfst!!!
Ich nehme 2..

Gruß
Karsten

ingzagers Offline




Beiträge: 76

02.02.2014 22:28
#13 RE: MB LP 608 Antworten

Vielen Dank für die Eingaben. Ich muss gestehen dass das Modell hier nicht Real-Time gebaut wird, übrigens auch nicht auf dem Niederländischen Forum. Ich habe ein Vorsprung von ca. 2 Wochen und hab da jetzt das gegenwärtige Zeitpunkt erreicht. In der Tat möchte ich dieses Jahr in Jabbeke endlich wieder was Neues zeigen, letztes Jahr hatte ich nur ein Oldie denn Heiraten, Vater werden und ein Geschäft sind wichtiger.In diesem Jahr zeige ich der Hauber MB-1113 Forumslaster, ein Bedford KM mit kippmülde, diese kleinen MB608 und ein Bedford TK mit Kofferaufbau. Der Abguss der Kabine wird schwierig sein weil die Teile fertig, lackiert und verleimt sind. Ich versuche zu einem günstigen Preis wieder ein BIG Modell zu erhalten und zu modifizieren aber am Augenblick sind noch zuviel läufende Projekte.

gr. Johannes

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz