Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.580 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Modelle in 1:87
GeneralLee01 Offline




Beiträge: 89

29.03.2013 17:30
MB SK 2644 antworten

Hi zusammen,

die letzten Tage hatte ich endlich mal wieder etwas Zeit für mein kleines Hobby.
Hab mich ein wenig an einem MEMO SK 6x6 verkünstelt. Er bekam aufgebohrte Felgen, die beweglichen Trittstufen und dem letzten Trittbrett, eine Auspuffanlage und ein paar kleinere Details.

Durfte dann auch gleiche eine Ladung Sand in den Stadtpark fahren. In der Sandgrube wars allerdings ziemlich dreckig. Und irgendwo muss ein Stein im Profil klemmen. Das Geräusch macht wahnsinnig beim Fahren



Stein immer noch nicht gefunden....na dann gibts Mittagessen in der Krone




Grüße

Peter

Fehlersuche überm 4-Zylinder Motor....gaaaaanz oifach: Do hot oiner d´ andra Hälfte mitganga glasst.....

Mart Offline




Beiträge: 3.677

29.03.2013 18:12
#2 RE: MB SK 2644 antworten

Hallo Peter!

Klack, klack, klack, klack.................
Ja, das nervt gewaltig! Hatte ich gestern noch. War aber kein Stein; war 'ne Schraube.

Dein Benz sieht gut aus! Ist die unterste (bewegliche) Trittstufe am Modell nicht dran, daß Du sie nachträglich angebracht hast?
Habe mir jetzt einen Scania R samt Tieflader in 1:87 zugelegt um mal was für "zwischendurch" zu haben. Das Ding hat aber mit dem Original nur wenig gemeinsam, vor allem der Unterbau stimmt vorne und hinten nicht, besonders die Stoßstange ist frei erfunden. Mal sehen, ob ich da überhaupt rangehe. Ich müßte dringend meinen International lackieren, aber bei den Temperaturen kann ich die Garage nicht auf 25° hochheizen, ohne einen Kredit für die Stromrechnung aufnehmen zu müssen.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.252

29.03.2013 18:46
#3 RE: MB SK 2644 antworten

Schön verschmutzt.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

mika74 Offline




Beiträge: 1.335

29.03.2013 19:35
#4 RE: MB SK 2644 antworten

Hallo Peter,
den hast Du gut gemacht, schaut richtig echt aus jetzt fehlt noch ein Tandem Anhänger!

Gruß Maik

Memo Modelle suche ich auch noch!

M.Sille Offline




Beiträge: 995

29.03.2013 19:54
#5 RE: MB SK 2644 antworten

Hallo Peter,
dein SK ist super geworden! Auch die Verschmutzung ist Dir vollkommen gelungen...
Nur mit den Kneiper der Krone musst du wohl mal nen Wörtchen reden... Die Reklame ist ja wohl nicht mehr die beste...

Viele Grüße, Silvio

GeneralLee01 Offline




Beiträge: 89

29.03.2013 21:09
#6 RE: MB SK 2644 antworten

Hi,

freut mich wenn er euch gefällt! Und danke fürs Lob!

@Martin: gestern war wohl Tag des Reifenschadens...mir ist in Ludwigsburg einer um die Ohren geflogen. Ne die unterste Trittstufe ist nicht dran. Die Memo Modelle find ich teilweise super aber teilweise auch echt Mist. Keine Auspuffanlage und die Sonnenblende ist auch ne Katastrophe von der Form.

@Oliver: Hilft mir ungemein das ich sowas jede Woche einmal putze...muss ich am Modell theoretisch nur noch zurückspulen . Wenns nur so einfach wäre!!

@Maik: Tandemhänger steht in der Sandgrube!! Ne steht grade auf dem Basteltisch. Bekommt auch noch eine Verschmutzung und ein paar Details verpasst!

@Silvio: Ja ich habs gedacht als ich die Bilder hochgeladen hab. Aber ist das älteste Haus auf meinem Diorama. Ist dringend eine Renovierung fällig!! Schnell das Rathaus zusammenkleben und mal dem Bürgermeister nahelegen

Grüße

Peter

Fehlersuche überm 4-Zylinder Motor....gaaaaanz oifach: Do hot oiner d´ andra Hälfte mitganga glasst.....

Andre S. Offline




Beiträge: 32

30.03.2013 09:50
#7 RE: MB SK 2644 antworten

Hi Peter!

ja die alten Memo's sind echt schön, als Grundlage zum verfeinern sind die klasse.
Die mittellangen Häuser sind auch schön, aber beim 94er ist der Grill ja auch wieder käse.

Ich finde dein Modell sehr schön, vor allem auch, das du die Spiegel umgebaut hast, das wirkt sehr gut!

____________________________________________________________________________________
Leg Dir das Gemüt eines Stuhls zu, der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

GeneralLee01 Offline




Beiträge: 89

30.03.2013 10:36
#8 RE: MB SK 2644 antworten

Hallo André,

erstmal Danke! Ja das hast du schön zusammengefasst. Der SK 88 von Memo ist eine super Grundlage. Auch als 8x8. Beim 94er ist mir das auch schon aufgefallen. Hab drei Stück von Schwarzbau. Bin da immer noch am Probieren ob da nicht was von Herpa passend gemacht werden könnte!

Ja die Spiegel bau ich mittlerweile fast bei jedem um. Die nach vorne gestellten Spiegelarme sind doch ein recht markantes Zeichen vom SK.

Grüße

Peter

Fehlersuche überm 4-Zylinder Motor....gaaaaanz oifach: Do hot oiner d´ andra Hälfte mitganga glasst.....

Andre S. Offline




Beiträge: 32

30.03.2013 15:20
#9 RE: MB SK 2644 antworten

Ich habe einen 94er hier, da habe ich mit einiger Feilerei einen Herpa Grill eingepasst.
Das kommt ganz gut finde ich.
Der ist aber noch im Rohbau.

____________________________________________________________________________________
Leg Dir das Gemüt eines Stuhls zu, der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

Actros4860 Offline




Beiträge: 649

31.03.2013 14:41
#10 RE: MB SK 2644 antworten

Zitat
Hallo Peter,
den hast Du gut gemacht, schaut richtig echt aus jetzt fehlt noch ein Tandem Anhänger!



..oder ein 3-Achs-Tieflade-Anhänger mit ´ner Baumaschine drauf, das käme auch gut.

Peter, sehr authentisch verschmutzt. Gefällt mir sehr gut.

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes 1750 LS "Concept"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von TurboStar
0 18.10.2009 10:54
von TurboStar • Zugriffe: 3151
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor