Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.347 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Nichteuropäische LKW´s
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.506

25.07.2010 19:13
Freightliner FLC (It 3859 ex779) antworten

Unter der Nummer 3859 hat Italeri einen schönen Klassiker von Freightliner wieder aufgelegt. Die Erstauflage ist unter der Nummer 779 gelaufen.



Wie das Deckelbild verrät, hat sich zum Glück nichts geändert. Außer die Decals, die jetzt in einem satten Blau und silber daher kommen. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Sticker mit einem Firmannamen (MRC Transport). Auf dem Deckelbild unter dem Seitenfenster zu sehen. Decal 12 & 13.


Die sauber verchromten Teile sind separat in einem Polybeutel verschweißt und so gut vor Kratzern geschützt.


Die Kabine und der kurze Sleeper sind lackierfreundlich in weiß gespritzt.


Die Inneneinrichtung ist in einem hellen Grau gehalten.


Die Klarsichtteile sind ebenfalls separat verpackt. Beim Felgenspritzling sind oben und unten 2 Ringe angedockt. Diese bilden das innere Felgenhorn bei den verchromten Hinterrad Felgen.


Motorteile und Chassisteile sind in schwarz gespritzt.



Zum Schluß die gewohnten Gummireifen, 10 an der Zahl.


Ich bin ja kein großer Ami Fan, aber der Freight gehört zu den wenigen Haubern, die mir wirklich gut gefallen und dass Italeri hier auf Kitschbilder verzichtet hat und ein schönes Streifendesign gewählt hat, hat zur Kaufentscheidung entscheidend beigetragen.
Hoffentlich setzt sich dieser Trend so fort.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor