Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 3.533 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Schwerlastfahrzeuge
MAL57 Offline



Beiträge: 34

10.04.2011 21:53
DB 3553 S/8 x 4 (2 fach Bau) Antworten

Hallo zusammen,

Da ich ja nun auch schon ne zeitlang hier im Forum angemeldet bin,möchte ich euch nun mal meine Modellplanung vorstellen.Es wird zwar Berufsbedingt eine
Langzeitplanung,aber trotz alledem möchte ich es doch in einem überschaubaren Zeitrahmen vollenden.

Es handelt sich um 2 DB 3553 S/8 x 4 Schwerlastzugmaschinen mit 6 achs Esge Hochsattelauflieger nach Vorbild der Fa.Franz Bracht(Krandienstleister) aus Erwitte.

Einer der beiden Sattelzüge dient als Transportfahrzeug der Ballastgrundplatte,3 x 10 tonnen Kontergewichten,den 4 Abstützmatten für die Kranstützen sowie bei Bedarf von 2 Stützen des Krans.Anbei mal 2 Vorbildfotos(mit Genehmigung des Rechteinhaber)

Einmal mit Ladung



Einmal ohne Ladung



Bei dem zweiten Sattelzug handelt es sich um den Ballasttransporter sowie dem Transport von einem Werkstadtcontainer ,der Hakenflasche sowie weiterem Kranzubehör.Auch hierzu 2 Vorbildfotos(wieder mit Genehmigung des Rechteinhabers)





Soweit jetzt erst mal zu meiner vorläufigen Planung,vielleicht folgt dann noch irgendwann der passende Kran dazu.

Angefangen habe ich jetzt mal mit der Ballastgrundplatte und dem Bau von 2 Ballastgewichten,als Grundform zum eventuellen Abgiesen der restlichen Gewichte(Da muß ich mich mal mit unseren Gußspezialisten kurzschließen).Auch dazu 2 Bilder,muß nur mal schaun ob ich den Bau der Ladung hier in diesem Bericht weiterführe,oder nen neuen Baubericht starten soll?(Wenn ja wo,Oliver)





So das wars dann fürs erste mal.Jetzt bin ich auf eure Kommentare gespannt.In diesem Sinne

Gruß
Peter

Geht nicht,gibts nicht

S.Oliver Offline




Beiträge: 5.332

10.04.2011 23:16
#2 RE: DB 3553 S/8 x 4 (2 fach Bau) Antworten

Da hast du dir ja zwei schwere Brocken ausgesucht.
LKW und Auflieger scheinen bei beiden Fahrzeugen wohl gleich zu sein, oder? Das dürfte die Sache etwas vereinfachen.
Da wartet aber dennoch eine Menge Arbeit auf dich.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

KAWIT Offline




Beiträge: 2.581

10.04.2011 23:52
#3 RE: DB 3553 S/8 x 4 (2 fach Bau) Antworten

Hallo Peter,

na denn mal tau!
Zu den Kontergewichten:
Die Zeichnung, die Du verwendest, kommt mir sehr bekannt vor. Habe ich auch hier liegen, damit ich mal was für den Nooteboom-Trailer zum Beladen habe. Da schwirrt mir auch ein Abgiessen im Kopf rum, da ich keine 5 Kontergewichte bauen will. Die Teile sollten zum Giessen hohl sein und ab Besten aus zwei Teilen bestehen. Da sollten wir uns mal per e-mail drüber austauschen.
Und die beiden SKs als Parallelbau zu betreiben, macht natürlich Sinn. Vorschlag: teile doch den Baubericht in drei Teile: SZM, Trailer und Kranzubehör, so kannst Du zielgerichtet posten. Bei den SK werde ich Dir gezielt auf die Finger schauen, da ich ja soetwas (mit HD) auch für meine Trailer im Sinn habe. Falls Du da eine Zeichnung brauchst, die hätte ich.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Langzeitprojekt.

Viele Grüße,
Karsten

 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz