Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Oldtimer Lkw`s
Reserverad Offline




Beiträge: 918

07.03.2020 10:05
SCANIA 142 - Holzzug Schweden Antworten



Habe auf einer Festplatte Modellfotos von 1986 entdeckt...

Will Euch diese nicht vorenthalten, denn vor 34 Jahren gab es noch fast keine Zubehörteile. Es war mein Beginn im Lkw-Modellbau.

Ich kannte diesen Lkw aus meiner Zeit im Fernverkehr. Als ich noch mit dem Kühlzug, Schokolade, Käse, Chinakohl und diverse Lebensmittel nach Scandinavien brachte.
Da gab es eine Sonderedition von Scania - Stossstange und Auftritte gold lackiert. Den "ROBBSON" Antrieb wollte ich noch anfertigen, er wurde jedoch vergessen!?






















Hoffe, dass ich mit einem alten Modell (aus meinen Anfängen) Eure Aufmerksamkeit erregen kann.

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 4.384

09.03.2020 02:25
#2 RE: SCANIA 142 - Holzzug Schweden Antworten

Hallo Gerhard!

Ein saugeiles Modell
Gabs den Effer- Kran von Italeri damals schon?
Aber was ist ein Robbson- Antrieb?

Gruß,

Martin




bratstop.com

Reserverad Offline




Beiträge: 918

09.03.2020 03:08
#3 RE: SCANIA 142 - Holzzug Schweden Antworten

Servus Martin

Es ist die Scandinavische Lösung um eine zusätzliche Antriebsachse 6x2 ( auf 6x4 ) zu bekommen. Der Robson Drive ist eine Anfahrhilfe, welcher mittels eines “Zahnrades” (Übertragungsrolle mit Zacken) in das Profil zwischen den Zwillingsreifen, innerer Reifen eingreift. Ist nicht sehr Reifenschonend. Er wurde mit einem Hydraulikstempel eingeschaltet.
Bei den Holzfahrern, um genügend Traktion auf den Waldwegen zu bekommen. Nebenbei weniger Eigengewicht, einfache und kostengünstige Alternative.

Der Efferkran kam damals neu auf den Markt.

da Hatti

Mart Offline




Beiträge: 4.384

09.03.2020 09:09
#4 RE: SCANIA 142 - Holzzug Schweden Antworten

Hallo Gerhard,

herzlichen Dank für die Erklärung.

Gruß,

Martin




bratstop.com

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.807

09.03.2020 10:50
#5 RE: SCANIA 142 - Holzzug Schweden Antworten

So war das damals. Selbst ist der Mann. Mit dem wenigen was zur Verfügung stand etwas anderes draus zu machen. Ein skandinavischer Holzzug macht allein schon durch seine Länge was her. Und da stand man damals schon vor dem ersten Problem: Wo bekommt man zusätzliche Achsen, Felgen und Reifen her. Ein Modell dafür zu schlachten war ja fast undenkbar.
Aber solch ein Timber-Truck schwebte mir damls auch vor. Mit dem Road-Train-Trailer als Basis für den Anhänger.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Scania R620 mit Meusburger Trailer - S. Mager Spezialtransporte
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
7 25.03.2020 18:28
von Reserverad • Zugriffe: 243
Scania R730 Streamline 6x2/4
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von M.Sille
15 24.03.2020 17:11
von Mart • Zugriffe: 745
Scania Longline
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Rehlein
4 29.02.2020 12:05
von Rehlein • Zugriffe: 404
SCANIA 141 (GB)
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
14 30.12.2019 13:15
von Jurij • Zugriffe: 830
UK MODELLBAU Scania Hauber S-Serie Resin Umbausatz 1:24
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von Rehlein
2 20.09.2019 19:28
von gullidriver • Zugriffe: 483
Scania R620 mit Kempf Halbschalen Mulde
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
9 31.05.2019 10:39
von Saurier • Zugriffe: 1260
Scania T 114 6x2 - Absetzkipper
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von B.Günter
8 19.11.2017 13:09
von Ramon • Zugriffe: 2621
SCANIA R 500 Schweden-Spedition "Forsgards"
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Matthias Hassel
8 08.03.2012 18:55
von Saurier • Zugriffe: 2176
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz