Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 86.067 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.503

08.11.2018 17:52
#76 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Wenn du noch Zunder von Stahlbrammen brauchen kannst für irgendwelche Effekte (erkaltete Schlacke oder so), sag Bescheid.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

B.Günter Offline




Beiträge: 145

10.11.2018 11:11
#77 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Hallo Jochen,

der Schlackenkübel sieht ja jetzt schon super aus. Ich habe mir auch mal den Kirow PC80 auf deren Webseite angesehen. Ja gut, sieht eben moderner aus, aber der Kaelble gefällt mir von seiner Machart her 10-mal besser. Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Viele Grüße
Günter

XXL Offline




Beiträge: 2.251

12.11.2018 16:14
#78 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Hallo Kaelble-Fans!

Als nächstes habe ich mit der Kipphydraulik weitergemacht, nach Zeichnung wurden verschiedene Teile angefertigt



Bolzen zum befestigen des Hydraulikzylinders...



...und die Einzelteile des Zylinders





Die ganze Mechanik und Hydraulik mal zusammengebaut







Abgekippt zum aufnehmen des Schlackenkübels



Kippzylinder eingefahren...



...und ausgefahren, damit wird der Kübel ausgekippt



Der Bolzen (Pfeil) wird beim Original hydraulisch ein- und ausgefahren je nach dem ob der Kübel abgesetzt
oder gekippt werden soll... ich habe auch eine Weile gegrübelt wie das funktionieren soll



Beide ausgefahren zum kippen:










So viel für heute, Fortsetzung folgt..

Viele Grüße

Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.503

12.11.2018 18:17
#79 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Wenn du jetzt noch die kleinen Kippzylinder ausfährst macht der Kübel ja fast einen Überschlag , oder?

Saustark weiter so.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Jens Offline



Beiträge: 17

12.11.2018 18:33
#80 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Zitat von S.Oliver im Beitrag #79
Wenn du jetzt noch die kleinen Kippzylinder ausfährst macht der Kübel ja fast einen Überschlag , oder?




Das ist so gewollt. Idealerweise lassen sich die Schlackekübel 180° kippen, dh. auf den Kopf stellen. Ob dieser Kaelble das auch kann, weiss ich nicht, aber bei modernen Fahrzeugen steht das im Lastenheft.

Viele Grüße,
Jens

XXL Offline




Beiträge: 2.251

12.11.2018 18:47
#81 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Hallo!

Ja genau, der Kübel ist um 180° drehbar, da braucht es schon eine richtig stabile Konstruktion:



Stahlbau-Grüße

Jochen

Jurij Offline




Beiträge: 35

13.11.2018 10:00
#82 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Hallo Jochen,

echt Klasse was du hier zeigst. Ich würde ja gerne konstruktive Kritik oder dergleichen äußern, jedoch fällt mir absolut nichts ein.
Ich bin schon gespannt, wie das ganze in Farbe gehüllt aussieht.
Könntest du evtl mal einen LKW in 1:24 daneben stellen, damit man ein Gefühl für die Dimension bekommt? :)

Grüße
Jurij

XXL Offline




Beiträge: 2.251

14.11.2018 09:56
#83 RE: Kaelble KDV 80 Sh Schlackentransporter antworten

Hallo!

Danke Jurij, ich habe mal den LPS1632 daneben gestellt, beide werden übrigens von einem Mercedes V10 mit 320 PS angetrieben

Neben die Motorabdeckung habe ich noch den Auspufftopf mit dem Rohr nach oben gesetzt und die Geländer für den
Aufstieg angefertigt und angebracht





An den Hubarmen habe ich noch die Hydraulikleitungen zu den Kippzylindern angebracht, dazwischen kommen nach
dem Lackieren noch Hydraulikschläuche



Viele Grüße

Jochen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Faun Schlackentransporter
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Jens
7 09.11.2018 14:30
von Saurier • Zugriffe: 4995
Panne auf der Autobahn
Erstellt im Forum Dioramen von Actros4860
19 27.09.2014 13:49
von Reserverad • Zugriffe: 3952
Kaelble KK50 Knicklenker Muldenkipper
Erstellt im Forum Seltenes von XXL
13 05.11.2016 11:31
von XXL • Zugriffe: 1975
07. Titelbild des Forums von Jochen - Kaelble - eingestellt vom 05.08.2009 - 11.01.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von Frichtle
0 08.02.2010 23:41
von Frichtle • Zugriffe: 460
Kaelble KK50 Knicklenker Muldenkipper
Erstellt im Forum Seltenes von XXL
26 01.04.2018 11:39
von XXL • Zugriffe: 6338
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor