Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.585 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
Reserverad Offline




Beiträge: 646

22.09.2017 16:53
CITROEN Fourgon H antworten

CITROEN FOURGON - TYPE H


So wie Deutschland hat auch Frankreich mit Kleintransportern begonnen.
Der Type H wurde von Citroen 1948 – 1981 gebaut. Er war Frontgetrieben und hatte ca. 40 PS.

Technische Daten:
4 Zylinder Reihenmotor – Benziner: 1,6 l + Diesel: 1,9l Hubraum
L: 4260 mm - B: 1990 mm - H: 2300 mm - Radstand: 2443 mm

Er hatte eine selbsttragende Wellblechkarosserie. Durch die Drehstabfederung an beiden Achsen hatte er eine niedrige Ladekante - nur 35 cm.
Grosse Verbreitung fanden Varianten des Typs im öffentlichen Dienst: Polizei, Feuerwehr, Post, Krankenwagen.
Auch wurde er als: Autotransporter, Verkaufswagen, Kleinbus, Kühlwagen, Wohnmobil, Tiertransporter und auch als Bestattungswagen verwendet.

Da ich das Aussergewöhnliche liebe und gerne Fahrzeuge aus dem Orient baue, hatte ich den Gedanken – einen fahrbaren Kebabstand anzufertigen. Er soll hungrige Lkw Fahrer auf einem Wüstenparkplatz verköstigen.
Die Farbgebung sollte nicht alltäglich sein (Revell: 55,378,1 = schrecklich) und dann altern.
Scratch angefertigt sind: Anrichte, Kebabgrill mit Portionierschaufel und Messer, Grillplatte, Sonnenblende, Angebotstafeln, Teekessel… Auch ein Döner und eine Flasche Limo stehen schon zum Verzehr bereit und der obligate Casettenrecorder steht auf dem Verkaufspult.

auf Euer Wohl - fi sahatik





































Lasst es Euch schmecken

da Hatti

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

22.09.2017 20:02
#2 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Essen ist fertig!
Da läuft einem direkt das Wasser im Mund zusammen Sehr schön detailliertes Wellblechauto. Die Auslagen sind gefüllt, aber das Fleisch braucht noch was Garzeit. Und die schwarze Ami-Brause darf auch nicht fehlen.
Die Farbe steht dem H ausgezeichnet und die Wüste läßt dem Rost auch kaum eine Chance.
jetzt hast du dir soviel Arbeit mit dem Umbau gemacht, von Ebbro gibts auch eine "Mobile Kitchen" Version, öffnet allerdings die Pforten zur Fahrerseite hin.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.059

23.09.2017 11:21
#3 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Hallo Hatti!

Woowww... da würde ich mich doch glatt auch mal anstellen und durchfuttern
Tolle Idee und genial umgesetzt... mal wieder ein "Hatti-Original"!!!

Leckere Grüße

Jochen

Mart Offline




Beiträge: 3.652

23.09.2017 16:30
#4 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Bonjour Hatti!

Einfach nur perfekt! Das hat was echt Originelles! Und die Detailierung ist (mal wieder) ein echter Leckerbissen!

Was ich mich grad frage: Wie haben die Franzosen den Typ "H" eigentlich ausgesprochen?! Für dieses Auto hatten die doch garantiert auch einen Spitznamen. Weiß den zufällig jemand?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Martin.T Offline




Beiträge: 482

24.09.2017 08:53
#5 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Servus Gerhard,

wieder einmal eine super Idee perfekt umgesetz. Ich kenne das Teil ja auch Live und bewundere immer wieder wie man bei so einem winzigen Modell so viele Details unterbringen kann. Für mich einfach genial.

Sg.
Martin

steho87 Offline




Beiträge: 85

24.09.2017 22:16
#6 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Hallo,
Deine Art von Modellbau besticht durch beispielslose Au­then­ti­zi­tät.
Alles wirkt echt, sogar die Fotografien. Tolle Arbeit.

Gruß
Stefan

Ramon Offline



Beiträge: 56

25.09.2017 11:40
#7 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Eine Augenweide!
LG Ramon

Reserverad Offline




Beiträge: 646

25.09.2017 18:17
#8 RE: CITROEN Fourgon H antworten

UPDATE

Erstmal vielen Dank für die Wortmeldungen.
Klingt doch mächtig fett, so einen Mini-Truck im LASTER-Forum zu präsentieren. Aber alles hatte mal einen Anfang.
Habe da noch ein paar Bilder für Euch:



















eine erfolgreiche Woche

da Hatti

Reserverad Offline




Beiträge: 646

26.09.2017 14:37
#9 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Hallo Kollegen

Habe heute einen Zeitungsausschnitt vom Nachbarn bekommen, den ich Euch nicht vorenthalten will.



Ihr seht, dass ich meiner Zeit schon "voraus" bin
grüsse

da Hatti

Gabi Offline




Beiträge: 984

28.09.2017 23:07
#10 RE: CITROEN Fourgon H antworten

Hallo Gerhard,

der Citroen ist ein gutee Idee, und das ist ein sehr schönes Modell!!

Gruß
Gábor

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ausstellung des CMS Strasbourg
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
2 21.06.2017 10:21
von S.Oliver • Zugriffe: 365
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor