Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.814 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Seltenes
S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

08.02.2015 18:39
Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Über den örtlichen Volvo/Renault Händler hab ich die neuen Renault T-Modelle von Eligor in 1:24 bezogen.

Die Detaillierung der beiden "Schwermetaller" ist sehr gut. Das Innenleben in der Kabine ist sehr gut detailliert, das Armaturenbrett und Lenkradtasten sind farbig bedruckt.
unter der kippbaren Kabine werkelt der bekannte Reihensechszylinder von Volvo. Tanks, Auspuff, Adblue Tank (nur beim T460) sind sehr gut wiedergegeben. Die beiden Chassis sind unterschiedlich ausgeführt. Beim T520high sitzt der Batteriekasten am Heck. Die Vorderachse besitzt eine Luftfeder Nachbildung.
Die Vorderschse sieht im ersten Moment lenkbar aus, aber sie bewegt sich leider nicht. Vielleicht geht es auch nur saumäßig stramm, aber ich will nichts kaputtbrechen.
Die Vorderreifen lassen ein wenig Profil vermissen.
Spiegel, Fanfaren und Antennen liegen zum Anstecken bei.

Der T460:










Der T520high






Beide zusammen, da sieht man am besten die Unterschiede der Kabinen:


Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 3.640

09.02.2015 05:18
#2 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Oliver!

Wer verkauft denn bei uns Reanault- LKW? Oder hast Du die über Volvo bezogen? Der Bezug zu Volvo ist - vor allem von der Seite gesehen - unverkennbar. Na ja, ist ja auch eine Firma. Manchmal habe ich den Eindruck, daß es das gleiche Entwickler- Team war, das den T und den neuen Volvo entworfen hat.
Die beiden Eligors machen jedenfalls eine gute Figur!
Ich nehme an, daß es jetzt ans Verbessern der Details geht?
Wird der Premium nach dem Erscheinen des T überhaupt noch gebaut?

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

09.02.2015 11:32
#3 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Zusammen,

Martin,
im ersten Satz schrieb Oliver, dass er die Modelle vom örtlichen Volvo/Renault Händler bezogen hat... Wo ist deine Brille Martin?

Auch wenn die beiden Modelle sehr gut gemacht sind, könnte ich mich mit dem sogenannten "Design" hier nicht anfreunden...
Ich finde die Kisten (im Original) optisch einfach danebengelungen. Seitlich it ist zwar eine gewisse Ähnlichkeit zum Volvo da... Der sieht im Gesamtpaket aber deutlich besser aus. So zumindest mein Empfinden... Da lässt sich ja aber bekanntlich drüber streiten.

Wie auch immer...
Ich bin gespannt Oliver, was du aus den Teilen machst. Mit ein Paar schicken Felgen sieht das Baguette sicher gleich ein Stück weit besser aus...

Viele Grüße, Sille

Peter Offline




Beiträge: 189

09.02.2015 18:29
#4 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

....und in 3 Jahren sieht SCANIA auch so aus!!!
Ich persönlich finde diese Fahrzeuge gar nicht mehr so übel. Bei der Präsentation war die Farbwahl nicht gerade schmeichelhaft. Doch wenn diese Kabinen in einem Ordentlichen Firmendesing daherkommen, lässt sich etwas daraus machen. Wenn bei Mercedes, Scania und Co. der Kunststoff nicht lackiert wird, sehen diese auch nicht optimal aus!!
Bin gespannt, was der Oliver daraus macht. Aus meinen gibt es sicher ein Schweizer Anhängerzug.

Grüsse aus der Schweiz
Peter

Mart Offline




Beiträge: 3.640

09.02.2015 21:14
#5 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo!

@ Silvio: Oliver schrieb aber auch "...beim örtlichen..." und da hatte es bei mir gehapert, weil ich im Umkreis nur einen Volvo- Händler kenne und der sitzt in Haiger und von dem stammen die Modelle nicht. Mittlerweile hat sich auch geklärt, wo Oliver die Modelle erstanden hat. Ist für meine Begriffe aber nicht mehr "örtlich".
Übrigens: Die Brille liegt im LKW.......


Für mich sind diese T's und auch die Volvos, ja schon der R von Scania "überdesignt", wie auch die modernen PKW. Alles, aber auch wirklich alles folgt einer Schiene, die ein Hersteller mal gelegt hat und alle anderen fahren auf dem selbem Gleis hinterher. Es ist doch mehr als bedauerlich, daß es scheinbar nicht mehr möglich ist, ein markeneigenens, markantes Gesicht zu zeigen. MAN hat die "gläserne Backofentüre" vorne dran, was auch nicht wirklich prickelnd aussieht.
Klar, das moderne Design spart Sprit, aber die Bienenwabenstruktur oder der "Käseraspel"- Grill von Mercedes - mußte das sein? Gings nicht gefälliger?
Über Geschmack zu streiten, ist unsinnig und der Trend läßt sich wohl nicht mehr stoppen. In meinen Augen wurden die schönsten LKWs während der 80er Jahre gebaut. Aber das ist natürlich Ansichtssache.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

M.Sille Offline




Beiträge: 981

09.02.2015 23:22
#6 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Zusammen,

es war hier absolut nicht meine Absicht, eine Diskussion oder gar einen Streit über Geschmack loszubrechen... Dass überlassen wir mal schön gewissen anderen Foren!
Auch dass nur Scania, Volvo oder weiß ich wer... schöne Modelle herstellt ist Unfug.
Meine Absicht war es lediglich zu sagen, dass Renault beispielsweise mit dem Premium (in meinen Augen) auch schon schönere Laster hergestellt hat. Aber wie es Martin schrieb... Das moderne "Design" ist Spritsparend... Gefälligkeit ist da zum ersten wohl eine Nebensache und vor allem aber eine Ansichtssache.
Mit Sicherheit lässt sich mit Hilfe einer schicken Lackierung und diversen Umbauten auch ein sehr interessantes Modell aus den Eligor-Fahrzeugen herstellen... Das Kind wird Oliver schon schaukeln!

Zwei Fragen habe ich aber noch...
Was hat es zum einen mit den blechfarbenen Seitenteilen an der unteren/hinteren Kabinenecke des T520 high auf sich? Warum lackiert man diese Teile nicht in Kabinenfarbe? Sieht aus wie von nem anderen Auto geklaut. Und wie kommt es, dass der 520er kein Ad-Blue hat?

Viele Grüße, Sille

Mart Offline




Beiträge: 3.640

10.02.2015 06:04
#7 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hi Silvio!

Vermutlich hat der 520 einen Kombitank, an dessen vorderen oder hinteren Ende der Einfüllstutzen fürs Ad blue einfach vergessen wurde.
Die blanken Teile sieht man auch bei vielen Originalen. Was das aber soll - keine Ahnung!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

10.02.2015 14:22
#8 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Zitat
Was hat es zum einen mit den blechfarbenen Seitenteilen an der unteren/hinteren Kabinenecke des T520 high auf sich?


Das ist das Außenstaufach. Ich habs aber auch schon lackiert gesehen.
Der silberne Streifen in der Tür beim T520 könnte vielleicht ein Seitenblinker sein ich habs in natura noch nicht gesehen.

Warum der kein Adblue Tank hat Ich sehe zumindest keinen Einfüllstutzen.
Mußt du ihn mal fragen , der weiß das.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

actros1841 Offline



Beiträge: 83

10.02.2015 16:21
#9 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo
Mich würde interessieren was man für das Teil auf den Tresen legen muss?!

Grüße aus Kassel
Karsten

Peter Offline




Beiträge: 189

10.02.2015 21:11
#10 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Genug......um die 200.- Euro. Ich habe meine beim Renault Truck`s Händler bestellt. Nach ca. 4 Wochen konnte ich sie abholen.( Weihnachts- und Geburtstagsgeschenk) Schön oder nicht schön, Renault hat im Desing schon immer etwas ausgefallenes gesucht. Die Modelle sind top.
Gruess Peter

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

16.10.2015 13:16
#11 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Zitat von M.Sille im Beitrag #6
...Und wie kommt es, dass der 520er kein Ad-Blue hat?

Viele Grüße, Sille

Zitat von Mart im Beitrag #7
Hi Silvio!

Vermutlich hat der 520 einen Kombitank, an dessen vorderen oder hinteren Ende der Einfüllstutzen fürs Ad blue einfach vergessen wurde....
Gruß,

Martin


Ich hab den Adblue Tank am T520 gefunden. Der steht auf der Beifahrerseite hinter der Kabine.
Habe gestern meine beiden neuen T´s aus Frankreich bekommen und da ist mir das eben beim knipsen aufgefallen.







Ich sehe nur grade, ich hab bei dem roten die Kabine nicht richtig runter gedrückt. Zum Kippen muß man die erst anheben und dann nach vorne kippen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

19.10.2015 15:53
#12 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Zusammen

Hansruedi Karrer hat mir Bilder seiner Umlackierung des Renault T520 von Bucher Transporte zu gesandt, nach Vorbild des Originals.

War scheinbar nicht so einfach das Teil zu Lackieren da der Renault ja schon fertig in Weiss von Eligor kommt, und man die Kabine nicht ohne Riesen Aufwand
auseinander bekommt. Daher wird er so abgedeckt und Lackiert wie er fertig geliefert wurde.













Jetzt ist er noch am Bau eines Schmitz Auflegers um den Zug zu komplettieren

Wenn ich Bilder bekomme werde ich auch diese hier einstellen.



Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

19.10.2015 17:12
#13 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Der sieht sehr chic aus
Die Kabinenlager muß man vorsichtig spreizen, dann kann man die Kabine abnehmen. Darunter sind 4 Schrauben, evtl. sind damit auch nur die Kabinenlager befestigt. Die Seitenscheiben (& vermutlich auch die Dachluke) sind auch nur eingeklipst.
Muß mir das mal genauer anschauen bei Gelegenheit, da ich ja auch vor dem Thema Neulackierung stehe.
Wenn ich ihn zerlegt bekomme, werde ich das hier im Forum zeigen (oder jemand anderes ist vielleicht schneller ).

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Peter Offline




Beiträge: 189

19.10.2015 21:11
#14 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Thomas
Roger hat ihn auseinander genommen und gespritzt, Häse hat nachher die Beschriftung aufgebracht. Auf jeden fall ist das Endresultat so gut beim Empfänger angekommen, dass er einen Auflieger dazu wollte. Die Demontage hatte aber, laut Roger, so seine Tücken, wie das Bild aber zeigt - nicht unmöglich.
Ich freue mich auf jedenfalls auf meinen.
Gruess Peter

Saurier Offline




Beiträge: 1.395

20.10.2015 15:16
#15 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Peter

Wie viele von denen hast du schon?


Zitat
Ich freue mich auf jedenfalls auf meinen.




Lässt du auch bei Roger Lackieren? Er ist schon spitze im Lackieren, das wird sicher ein Herleiht, zeigst du ihn auch hier?



Gruss

Thomas

Peter Offline




Beiträge: 189

20.10.2015 18:28
#16 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo Thomas
Ich habe den kleinen und den grossen letzten Dezember gekauft und liegt in meinem Lager. Ich bin zur Zeit mit ein paar 1:50 und 1:87 beschäftigt. Wenn diese fertig sind bau ich wieder einmal ein Modell für mich. Lackieren, für des bin ich bei Roger in den Unterricht gegangen. Denn wenn man einen Lackierer kennt, der In Jabbecke den Titel "The best of the Show" gewinnt, da muss man die Gelegenheit beim Schopf packen. Übrigens, dass hat er Dir ja auch schon angeboten. Nimm Dir mal 10 Stunden Zeit und das Lackieren wird ein paar Stufen besser.
Das mit den Bilder einstellen macht mir immer noch etwas Mühe, muss mich wohl oder übel noch einmal intensiv damit auseinandersetzen.
Gruess Peter
Zur Zeit bau ich am Wipfli - aber psssst, streng Geheim. Grins

XXL Offline




Beiträge: 2.045

25.10.2015 17:50
#17 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo !

Auch wenn mir der neue Renault nicht gefällt , hier im Baumaschinenbilder-Forum ein interessantes
Vorbild im vierten Beitrag:

http://www.baumaschinenbilder.de/forum//...id=30946&page=9

Wäre doch etwas für Oliver...???

Viele Grüße

Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.224

25.10.2015 17:53
#18 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Zitat
Wäre doch etwas für Oliver...???



Na dafür haben wir doch Schweitzer Spezialisten hier im Forum
Ich hab schon Pläne, nur dafür muß ich ihn erst zerlegt bekommen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Actros4860 Offline




Beiträge: 640

26.10.2015 10:45
#19 RE: Renault T460 & T520 high von Eligor antworten

Hallo zusammen,

ich denke, über Design - genau wie beim Geschmack - lässt sich streiten.
Es gibt da einen treffenden Satz eines Designers: "Gutes Design muss polarisieren, den einen gefällt´s, den anderen gefält´s nicht."

Beim Erscheinen des neuen Renault-Designs fand ich es einfach nur hässlich und zerklüftet.
Nach einiger (Gewöhnungs-)Zeit und mehrmaligem intensiven Betrachten des Fahrerhauses konnte ich zumindest die Absicht des Designers erkennen,
diese ernorme "Schrankwand"-Fläche durch die Formgebung etwas "aufzubrechen" und gefälliger zu machen.
Ob ihm das gelungen ist, möge jeder für sich selbst entscheiden.

Wer sich das Design der Renault-PKW und LKW der vergangenen 6 Jahrzente anschaut, wird bemerken, dass das Renault-Design eigentlich immer
sehr avandgardistisch und weitab vom Mainstream orientiert war und immer noch ist.
Dadurch gab dieses Design aber auch einige Impulse, die dann im Nachhinien als Richtschnur für die restliche Automobil-Industrie dienten.

Beispiele:
1956: Renault Dauphine -> selbsttragende Pontonkarosserie
1961: Renault R4 -> Mini-Van
1965: Renault R16 -> erstes Auto mit einer Heckklappe
1972: Renault R5 -> Trendsetter einer ganzen Generation von Kleinwagen, da gab´s von VW immer noch den Käfer...
1980: Renault R5 Turbo -> was für eine Rakete, beschleunigte genauso schnell, wie ein Porsche 911
1984: Renault Espace -> ebenfalls ein Trendsetter für eine ganz neue Fahrzeugklasse
1990: Renault Magnum -> die fahrende Schrankwand, aber mit üppig Platz im Fahrerhaus
1993: Renaut Twingo -> minimalistischesr Kleinst-Wagen
1997: Renault Kangoo -> Hochdach-Kombi mit enormem Innenraum-Volumen
2001: Renalt Avantime + Vel Satis -> Grossraum-Oberklassen-Limousinen
2012: Renault Twizzy und ZOE: Vorreiter bei der Elektromobilität

Ich rede ganz bewusst nur vom Design, nicht von der Zuverlässigkeit....

Was ich damit sagen will, ist, dass beim Erscheinen eines neuen Designs, was nicht dem aktuellen Zeitgeist entspricht,
der Ablehnungsfaktor sehr hoch ist. Nach einiger Zeit gewöhnt man sich dran und dann ist es schon nicht mehr so "schlimm".
Das erging mir beim Erscheinen des neuen Actros 2012 genauso, weil es halt was ganz Anderes war, als das Vorgänger-Design vom MP3.

Aus dem Fahrerhaus-Design der neuen Renault-Reihe kann man mit wenigen farblichen Akzenten einen gefälligen Hingucker machen,
was die beiden Fotos weiter oben im Thread eindrucksvoll beweisen (meine Meinung).

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
93. Titelbild von Oliver - Renault Magnum 2008 - eingestellt 01.04.17 bis 01.05.17
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.04.2017 20:10
von S.Oliver • Zugriffe: 338
Renault R330 Topsleeper
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Gabi
14 31.12.2015 16:54
von Gabi • Zugriffe: 2725
Renault Magnum 2008 Transkit
Erstellt im Forum Resinbausätze und Teile von S.Oliver
0 24.06.2015 11:59
von S.Oliver • Zugriffe: 632
33. Titelbild von Gabór - Renault G260 Expeditionsfahrzeug - eingestellt vom 01.04.12 bis 01.05.12
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 29.03.2012 17:16
von S.Oliver • Zugriffe: 370
Renault G 260 Expeditionsfahrzeug
Erstellt im Forum Sonder- und Einsatzfahrzeuge von Gabi
4 07.03.2012 14:32
von Saurier • Zugriffe: 1811
Actros MP3 im M1:18 von ELIGOR
Erstellt im Forum Andere Maßstäbe und Fahrzeuge von ActrosV8
5 06.10.2011 21:06
von ActrosV8 • Zugriffe: 1997
Renault Magnum AE 500
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von citaro
3 15.02.2011 21:14
von citaro • Zugriffe: 1746
IVECO Stralis 2007 "All Blacks" Eligor
Erstellt im Forum Seltenes von Frichtle
2 18.04.2009 12:05
von oliver • Zugriffe: 1936
Renault R360 - Italeri
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
6 12.02.2008 13:50
von S.Oliver • Zugriffe: 2524
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor