Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 2.675 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen
Mart Offline




Beiträge: 3.653

24.03.2014 08:04
Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Leut's!

Hier ein paar Eindrücke aus Zeiskam. Es gab noch Vieles, was sehr beeindruckend war, aber es paßt thematisch nun gar nicht ins Forum, auch wenn es auf Grund der modellbauerischen Leistung gewürdigt werden müßte.

Modelle von Jochen:








(Jochen hatte noch mehr Modelle ausgestellt, aber die Bilder waren leider nix geworden.)


Modelle von Bernhard Albrecht:
















Nein, das hier ist nicht Helmuts neues Lieferauto. Die Torte zum 25-jährigen Jübiläum des PMC Südpfalz hat der Club Maquettiste de Strasbourg gebastelt:



Zum Verteilen auf die Teller nimmt man im Elsaß keine Tortenheber, sondern Bagger



Die Anfänge aller thermomechanischen Antriebe:





Keine Ahnung, wer auf die Idee kommt, sowas hier zu kleben
















Modelle von Oliver:







Und hier das Goldmedailen- Auto Jabbeke 2014 (Herzlichen Glückwunsch!):






Saschas Modelle:










Boys'sche Kunst war auch zu sehen (man beachte vor allem die kontrastierenden Weißtöne!):



(Moment - geht gleich weiter.....)




Chromglanz kann man nicht essen.....

Mart Offline




Beiträge: 3.653

24.03.2014 08:49
#2 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

So, hier kommt der Rest....


OOB- Amis von einem 15-jährigen Modellbauer:










Ein Diorama der Spitzenklasse, gefertigt von der Werkstatt 87:





Betriebshof der Deutschen Bundespost:











So kann aus einem typischen amerikanischen Modul- Motel eine Feuerwache entstehen:



Zum guten Schluß ein alter Taubentransporter:



Was an Bildern noch fehlt, dürfte Oliver auf der Linse haben. Ich hatte erst am Sonntagmorgen photographiert, weil dann am wenigsten Betrieb in der Halle ist.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.060

24.03.2014 10:02
#3 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo !

Auch von mir ein paar Bilder aus Zeiskam, als erstes das obligatorische Gruppenfoto vom Samstag
von Links nach Rechts: Sascha, Sascha (Hompi), Bernhard, Jochen, Andreas, Oliver und Arnd.



Modellfotos habe ich vor lauter „Fachgesprächen“ keine gemacht, aber vor der Halle hatte das THW aus Germersheim
zwei Fahrzeuge ausgestellt, die ich euch zeigen möchte. Ein MAN 7-Tonner mit Kran und ein Mercedes G-Modell








Nochmals vielen Dank an die Organisatoren und Aussteller

Viele Grüße Jochen

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

24.03.2014 11:15
#4 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Zitat
Boys'sche Kunst war auch zu sehen



Sogenannte Brotdose Kunst und kalter Kaffee. Gabs aber nur auf dem einen Tisch zu sehen. Der Rest war durchweg von hoher modellbauerischer Qualität.

Ich hab insgesamt über 340 Bilder gemacht. Diese hab ich in 2 Albem auf meiner HP zusammen gefaßt.

http://www.transportwelt1zu24.de/ausstellungen/zeiskam-2014/

War schön, mal wieder neue Gesichter aus dem Forum zu sehn. Vielleicht kann sich ja der ein oder andere hier aus dem Forum auch mal dazu aufraffen an der Ausstellung teilzunehmen.

Auch das Abendessen am Samstag mit den Pfälzer Spezialitäten war sehr lecker

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.940

24.03.2014 20:28
#5 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Ihr Zeiskam-Freunde
Ich möchte mich auch im Namen von Ralf wieder einmal für die schönen Stunden bei Andreas und seinem Team vom PMC bedanken!!
Es war ein schönes Wochenende in angenehmer Gesellschaft bei vielen Gesprächen und Kontakten unter den Forumsmitgliedern.
Wie immer bestens organisiert und durchgeführt. Auch wenn ich -aus bekanntem Grunde- momentan nichts neues zeigen kann, so war ich dennoch mit großer Begeisterung mitten in der Szene und konnte mich von der hohen Qualität der Modellbauten von Forumsmitgliedern überzeugen.
Die Reise nach Zeiskam hat sich demnach auch in diesem Jahre für mich und Ralf wieder gelohnt!
DANKE und schöne Grüße an ALLE
Helmut

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

25.03.2014 17:09
#6 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Leute,

es ist schön zu sehen, dass immer mehr Mitglieder des Forums sich auf den Weg machen, um sehen und gesehen zu werden!
Wenn alles hier im Süden glattläuft, sehen wir uns um den 8. Jahrestag des Forums wieder.

Vielen Dank den Bilderspendern. Jochen, hast Du noch mehr Fotos von den beiden THW-Fzg.? Die Bracken des 7Tonners sind aber nicht Standard, oder täusche ich mich da?

Gruß
Karsten

Mart Offline




Beiträge: 3.653

25.03.2014 17:38
#7 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Karsten!

Die Bracken des MAN 7 to. gl. sind Standard; so, wie sie an die Bundeswehr ausgeliefert wurden. Da gabs verschiedene Ausführungen, jenachdem, an welche Truppengattung das Auto ausgeliefert wurde. Ich habe ausführlich mit dem THW'ler gesabbelt, weil ich ja beim Bund auch so einen gefahren habe, aber als 10 Tonner. Das THW hat lediglich die militärischen Teile wie MG- Lafette usw. abmontiert. Im Motorraum und in der Kabine ist noch die originale olivgrüne Lackierung.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Hompi Offline




Beiträge: 139

25.03.2014 19:34
#8 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo zusammen,

es hat mich sehr gefreut mal persönlich einige Mitglieder des Forums kennenzulernen, das Fachsimpeln mit dem einen oder anderen hat mir echt gut gefallen und ich konnte noch ein paar gute Tipps mit nach Hause nehmen . Schade das ich nicht länger dabei sein konnte aber das wird nächstes Jahr nachgeholt.Ich will hoffen bis dahin auch das ein oder andere " fertige " Modell mitbringen zu können. Im nachhinein ärgere ich mich meinen NG nicht mitgenommen zu haben, dann hätten wir einige Forumslaster zusammen gehabt. Hinterher ist "Mann" bekanntlich immer schlauer !!!
Freue mich auf das nächste Jahr.

Bis denne

Sascha

Actros4860 Offline




Beiträge: 640

25.03.2014 20:30
#9 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo zusammen,

Danke, dass ihr da wart und unsere Ausstellung mit euren Modellen bereichert habt.
War echt klasse, euch mal wieder persönlich zu sehen (und kennenzulernen).
Ich hatte leider nicht so viel Zeit, mit euch zu fachsimpeln, da wir als Gastgeber ja organisatorisch ziemlich eingespannt waren.
Vielleicht bietet sich ja auch nächstes Jahr die Gelegenheit, abends eine normale Unterhaltung zu führen.
Dazu war es dieses Jahr definitiv zu laut. Sorry dafür.

Martin und Karsten, ich denke nicht, dass es die Original-BW-Bracken sind, da die Pritsche (und der Ladekran) erst nach der Übergabe an das THW montiert wurden.
Ich denke, ich kann mir da ein Urteil erlauben, da ich beim Bund sowohl den 5-Tonner, als auch den 7-Tonner fahren durfte.

Normalerweise sehen die Bracken so aus:
http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_07t_milgl_tep-a.htm

Man sieht auch genau, dass die Original-pritsche länger ist, als die THW-Pritsche.
Dafür sind die Bracken der BW-Version aber niedriger, als die der THW-Version.

Bei den seitlichen BW-Bracken gibt es 2 Varianten, lang und kurz

Beim 5-Tonner (2-Achser) kommen 2 kurze Bracken zum Einsatz:
http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_05t_milgl_tagrp-a.htm

Der 7-Tonner hat 2 lange Bracken:
http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_0..._fh_155mm-a.htm

Der 10-Tonner (4-Achser) hat wiederum 3 kurze Bracken:
http://www.panzerbaer.de/helper/bw_lkw_10t_milgl-a.htm

Gruss aus der Südpfalz,
Andreas

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

26.03.2014 05:20
#10 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Andreas,

danke für den Hinweis zur Pritsche. Man sieht auf Deinem ersten Link (oberstes Foto), dass bei Eurem THW-Laster die Pritsche ggü. der BW-Pritsche verkürzt wurde, um bei gleicher Rahmenlänge den Ladekran hinten aufzusetzen.
Wenn sich jetzt endlich mal jemand dran machen würde, die MAN der Folgegen. in 1:24 auf den Markt zu bringen...
Aber davon dürfen wir nur träumen. Also selbermachen...

Viele Grüße,
Karsten

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.940

26.03.2014 13:34
#11 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Ein Scratchbau des MAN Ist dürfte zu den lösbaren Aufgaben eines Modellbauers gehören.
Im Grunde sind es meist gerade Platten und die Formen gestalten sich im Winkel. Allradfahrgestelle gibt kann man auch nachbauen und die Achsen aus Bausätzen verwenden. Auch die Räder müssten in Karstens Sortiment zu finden sein?! Ebenso diverse Deutz Motoren von 240 -320 PS Leistung.
Also, wer hat ZEIT, Lust und Muße???
Gruß
Helmut

KAWIT Offline




Beiträge: 2.083

26.03.2014 15:36
#12 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Helmut,

Pst, ich sammel doch schon Daten für ein zukünftiges Modell.
Eben, glatte und rechtwinklige Kanten sollten das nicht zu kompliziert gestalten. Die Hinterachsen von einem F8 oder NG, die Vorderachen aus meinem Sortiment, Reifen weiß ich noch nicht. Die sehe ich eher als das schwierige Teil an, da ich nicht annehme, das die Liebherrreifen passen könnten. Passt da Dein 10 Zyl.-Motor drunter, oder muss der doch zersägt werden?

Auch fehlt es mir noch an brauchbaren Maßstabszeichnungen.

Aber kommt Zeit, kommt Modell, denn die Folgegen. muss man definitiv nicht in oliv oder Flecktarn bauen. Da gibt es genug Beispiele für andere Anwender.

Viele Grüße,
Karsten

Rolf Mulder Offline




Beiträge: 392

26.03.2014 16:05
#13 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Zitat von MagirusMAN im Beitrag #11
Ein Scratchbau des MAN Ist dürfte zu den lösbaren Aufgaben eines Modellbauers gehören.
Im Grunde sind es meist gerade Platten und die Formen gestalten sich im Winkel. Allradfahrgestelle gibt kann man auch nachbauen und die Achsen aus Bausätzen verwenden. Auch die Räder müssten in Karstens Sortiment zu finden sein?! Ebenso diverse Deutz Motoren von 240 -320 PS Leistung.
Also, wer hat ZEIT, Lust und Muße???
Gruß
Helmut

Lust und Musse oké, aber ZEIT!

In Sachen MAN BW Fahrzeuge gibt es noch eine schöne Version. Die wurden von den Ami's in Europa genutzt. Die Daten werden von mir schon lange gesammelt im WWW. Google bitte mal auf M1001, M1002, M1013 und M1014 dan seht Ihr diese 8x8 Maschinen

Vielleicht......

Rolf

Thwler Offline




Beiträge: 243

26.03.2014 17:41
#14 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Moin ihr lieben,

als THWler muss ich da gleich mal was einwerfen: das THW hat damals von der BW große Mengen Fahrgestelle Kat1 7t übernommen, auf denen vorher LARS 2 Raketenwerfer waren. Die Pritsche und der Kran wurden nachträglich einheitlich als LKW 7t LdKr für die Fachgruppen Wassergefahren umgerüstet (die Pritschen wurden komplett neu gebaut und nicht gekürzt, sonst wären die Flachten ja auch unterschiedlich lang, die BW Version ist auch nen Tick flacher). Aufgrund des Alters und der hohen Unterhaltskosten werden die Fahrzeuge aber nach und nach ausgesondert. Ansonsten hatte das THW etwa vor 15 Jahren auch noch einige normale LKW 7t Kat1 mit Pritsche/Plane (unserer hatte bis 2002 noch ne getarnte Plane) und auch als Kipper, sowie viele LKW 2t 1300er Unimogs von der BW übernommen

Ihr wisst ja, bei THW-Fragen stehen Mika und Ich gerne zur Verfügung :D

LG Cedrik

mika74 Offline




Beiträge: 1.334

26.03.2014 18:13
#15 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo Forums Kameraden

Mich freut es, das Ihr Spaß hattet und es wieder eine gelungene Ausstellung gewesen ist, mir bleibt halt nichts anderes übrig als die mir die ganzen Bilder zu betrachten, ich Ärgere mich sehr das ich, mich nicht auf den Weg zu Euch machen konnte um dabei sein zu dürfen und mich mit Euch auszutauschen und zu fachsimpeln, aber so ist es halt wenn es im Privaten Leben nicht so ganz rund läuft wie man es gerne hätte.

Zu dem MAN Kat1 vom THW, da kann ich Euch aufklären, den das mit den Bracken das stimmt so nicht wie Martin es geschrieben hat, den die Fahrzeuge wurden für das THW aufwändig umgerüstet, mal abgesehen von der Demilitarisierung, die meisten der LKW’s waren ursprünglich Raketenwerfer vom Typ Lars (http://www.panzerbaer.de/guns/relaunch/bw_rakw_lars2-a.htm) aber auch normale 7to, aber auch die wurden umgebaut, zum einen wurde der Fahrzeugrahmen am Heck um 1,20m verlängert damit der Palfinger Kran darauf Platzfinden konnte und die Ladefläche wurde komplett neu aufgebaut, da wurde nichts altes verwendet, weil dort Aufnahmen für einen 10ft Container eingebaut wurden für die Ausstattung, die Container wurden nur nicht ausgeliefert bzw. angeschafft bis auf die Ortsverbände die sich selber einen beschafft haben, es gab nur einen Prototypen Umbau mit einer Original BW Ladefläche (http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeu...ngarten_2546_aD) aber diese Fahrzeuge gehören so langsam der Vergangenheit an, da sie zu unwirtschaftlich geworden sind und die Haushaltskasse der Ortsverbände sprengen, ich meine damit den Diesel verbrauch 100 l auf 100 km, die neuen Fahrzeuge kommen aus der Fahrzeugschmiede von Jochen und schauen so aus (http://www.thw-giessen.de/uploads/pics/2...24-19-04_01.JPG) sind auch etwas leistungsstärker und haben auch ein etwas größeren Kran und haben sich letztes Jahr beim Hochwasser auch schon bewährt.

Bis hier her erst einmal und viele Grüsse
Euer Maik

PS: hier ein Modell in 1:35 von mir MAN-KAT 1 im Dienste des THW

Mart Offline




Beiträge: 3.653

26.03.2014 19:50
#16 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo!

Ich möchte mich mal dafür entschuldigen, daß ich mit falschen Infos gefüttert wurde, denn ich habe nur das wiedergegeben, was der THW- "Onkel" in Zeiskam mir gesagt hat; nämlich, daß die Bracken original wären.

Das die Bundeswehr diese Fahrzeuge aber in verschiedenen Versionen mit ebenso verschiedenen Aufbauten (und somit auch Bracken) hatte, ist unumstritten. Es gab die ja mit Pritsche, Kipper, als Abroller usw. Wir hatten beim Nachschub sowohl an den 10 to. t-mil's (MAN F8 22.240 Dreiachser) als auch an den gl's höhere Bracken, als etwa die Panzertruppen oder die Pio's sie hatten (1 Element höher aber mit der typischen "Sicke" drin), weil Munition und Gasflaschen im öffentlichen Straßenverkehr damit befördert wurden (so jedenfalls stands in der TDV geschrieben). Zudem hatten unsere gl's eine Seilwinde, die auch nicht bei allen Modellen verbaut wurde.
Daher hatte mich die Aussage des "Onkels" auch nicht weiter verwundert. Wenn er das aber auch nicht weiß, kann ich auch nichts dafür. Sorry!

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Thwler Offline




Beiträge: 243

27.03.2014 21:49
#17 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Moin Martin,

du kannst ja nichts für die unqualifizierten Aussagen eines unserer Kraftfahrer :D Er wusste es vermutlich einfach nicht besser :) Insofern wollte dir auch keiner einen Vorwurf machen, sondern es sollte einfach die Geschichte drumrum erzählt werden. Hier mal ein Bild von unserem alten Kat1 (damals noch original), der wurde 2003 umgebaut und in den Osten nach Pirna abgegeben. Heute läuft er beim THW in Dresden.
MAN-4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

LG Cedrik

Mart Offline




Beiträge: 3.653

28.03.2014 04:53
#18 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hi Cedrik!

Nun ja, man will ja keine Unwahrheiten verbreiten!

Was bedeutet die Bezeichnung "KAT 1"??? Ich kenne die Autos nur als "gl" (geländegängig). ("t-mil" = teil-militarisiert)
(KAT ist ja eine Bezeichnung für diverse Abfallkategorien. "KAT 3" z.B. sind Schlachtabfälle.)

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.060

04.04.2014 17:02
#19 RE: Bilder aus Zeiskam 2014 antworten

Hallo !

Hier noch ein sehr gut gemachtes Video, das während der Ausstellung in Zeiskam gedreht wurde

http://www.youtube.com/watch?v=zwa0aq_9MNE

Viele Grüße
Jochen

Jabbeke 2014 »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MLF-Forums-Treffen am 4. und 5. März 2017 in Zeiskam
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von XXL
15 18.03.2017 21:01
von S.Oliver • Zugriffe: 1831
Zeiskam 2013 - die Bilder
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von S.Oliver
4 27.03.2013 16:36
von KAWIT • Zugriffe: 1307
Platzbedarf Forumstreffen 02. + 03. März 2013 in Zeiskam
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
41 12.03.2013 20:43
von Actros4860 • Zugriffe: 4783
Zeiskam 2012
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
29 11.03.2012 19:23
von mika74 • Zugriffe: 3816
Zeiskam 2011
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
17 29.03.2011 13:39
von MagirusMAN • Zugriffe: 2686
Termin Forumstreffen 2010 in Zeiskam: 06. + 07. März !!!
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
89 19.03.2010 12:02
von ActrosV8 • Zugriffe: 22077
Modellbau-Ausstellung in Zeiskam, 7. + 8. März 2009
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
94 04.07.2009 18:43
von XXL • Zugriffe: 5009
Modellbau-Ausstellung in Zeiskam, am 1. + 2. März 2008
Erstellt im Forum Messen, Modellbautreffen und Ausstellungen von Actros4860
23 26.04.2008 10:10
von Frichtle • Zugriffe: 4140
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor