Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 4.040 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Sonder- und Einsatzfahrzeuge
XXL Offline




Beiträge: 2.080

21.05.2008 13:25
Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten
Hallo Laster-Fan´s!

Heute möchte ich euch meinen Mercedes Abschleppwagen vorstellen.
Das Vorbild läuft beim Abschlepp & Bergungsdienst Schmidt in Magdeburg.
Es handelt sich um einen Mercedes 2638 6x4 mit Großraumfahrerhaus und
Jige Lohr Mega City Comfort 31 Berge- und Abschleppaufbau.
Die 3 Ausschubteile des Hubarms lassen sich auf 4080 mm hydraulisch ausfahren,
die Hubkraft liegt bei vollem Ausschub bei 8 Tonnen und im eingefahrenen Zustand
bei satten 31 Tonnen!
Deshalb auch die Ballaststoßstange, an deren Front gummierte
Streben angebaut sind, mit denen ein Pannenfahrzeug im Notfall einfach weggeschoben
werden kann.
Das Modell wurde aus einem Italeri Mercedes SK ´95 und dem allseits bekanntem
Italeri Abschleppaufbau gebaut. Das Fahrgestell wurde vorbildgerecht mit U-Profil
verlängert und ist ansonsten serienmäßig. Vom Abschleppaufbau konnten einige Teile
wie Kranarm und Winden verwendet werden, der Rest ist Eigenbau aus 1 mm Plastikplatten.







Die Beschriftung entstand am PC und wurde auf klarer Decalfolie ausgedruckt



Für die Blinkleuchten auf dem Aufbau habe ich eine Gießform angefertigt, die
Leuchten aus klarem Gießharz gegossen und mit "Klar-Orange" lackiert



Die bullige Stoßstange wurde aus Plastikplatten und Polystyrol-Warzenblech
nachgebaut, die roten Streifen sind ebenfalls auf klare Decalfolie gedruckt



An Stelle der hier angebauten Abschleppbrille, in der die Räder des abzuschleppenden
Fahrzeugs gestellt werden, kann z.B. auch eine Sattelkupplung zum abschleppen
eines Sattelaufliegers montiert werden



Hier noch drei Vorbildfotos aus einem Prospekt von Jige Lohr










Mit lastkräftigen Grüßen Jochen
Saurier Offline




Beiträge: 1.424

21.05.2008 16:03
#2 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten


Hallo Jochen

Sehr schöner Umbau gefällt mir gut, bis auf ein paar kleinigkeiten perfekt umgesetzt, ist sicher auch schon ein paar Jahre her das du den gebaut hast.

Was mir auffällt ist diese Front vom Italeri Merc die geht beim Modell nach innen und beim Original nach aussen, da muss ich dann mein Auge drauf halten wenn ich meinen mal in Angriff nehme.
Habe ich beim Bausatz schon festgestellt dass da alles einwenig verbogen ist und es nicht einfach wird einen guten eindruck eines Mercedes SK zu erzielen.

Schön zu sehen was für tolle Modell du Baust


Mit begeistertem Gruss

Thomas

Gringo17 Offline




Beiträge: 263

21.05.2008 16:06
#3 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten

HAllo

Ein feines Modell...
gefällt mir gut

Gruß Mark

Magirus-fan ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2008 16:23
#4 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten

Hallo Jochen,

kann mich da nur anschließen: Wirklich ein tolles Modell geworden, dein Mercedes!

Gruß Philip

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.249

22.05.2008 23:06
#5 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten

Sehr gut umgesetzt. Der steht dem Original in nichts nach. Mit dem langen Radstand sieht er sehr
ungewöhnlich aus.
Wie hast Du die Chromringe an den runden Rückleuchten dargestellt?
[zwinker90]

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.080

23.05.2008 12:47
#6 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten

Hallo !

@ Thomas: Da hast du Recht, das Modell ist schon ein paar Jahre alt, leider
habe ich es auch nicht mehr, da es ein Auftragsmodell war...
Was genau meinst du mit der Front, die beim Modell nach innen geht??

@ Oliver: Die Rückleuchten stammen so viel ich weiß aus dem Italeri-Bausatz
und wurden in den Aufbau eingepasst. Ich glaube die waren schon verchromt
da das Grundmodell der Western Star Wrecker war.

Viele Grüße Jochen

Saurier Offline




Beiträge: 1.424

24.05.2008 10:54
#7 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten


Ja Jochen

Das ist schwer zu erklären, wollte mal eine Foto machen vom Bausatz teil aber das ist ja zimmlich schwer Verbogen (bei zwei Bausätzen gleich) daher rührt auch diese biegung nach innen.

Was ich meine ist diese Leiste zwischen dem Kühlergrill und der Scheibe, die am Modell tendenz hat nach innen zu gehen (richtung Sitze) und deshalb sehen manche Modelle so komisch aus.

Bei Revell Modellen sieht man es noch besser, für mich stimmt damit etwas mit der Originalen Optik der doch so imposannten SK Kabine nicht.

Ist kein Vorwurf an dich, ich versuche nur aus anderen Modellen zu lernen.


Gruss

Thomas

XXL Offline




Beiträge: 2.080

25.05.2008 10:15
#8 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten

Hallo Thomas !

Du hast Recht, beim SK ´95 sieht die Vorbaublende etwas anders aus, aber nur bei
den kurzen, mittellangen und langen Fahrerhäusern, beim Großraumfahrerhaus ist die
Blende gerade. Ich habe mal 2 Bilder angehängt, da kann man den Unterschied sehen.
Bei dem gelben 2644 mit L-Fahrerhaus ist die Blende nach Außen gebogen, bei dem
orangenen 3553 mit GR-Fahrerhaus ist sie gerade, so weit ich weiß, hat das etwas
mit der Klimaanlage zu tun...
Das ganze im Modell umzusetzen, dürfte aber einiges an Spachtel- und Schleifarbeit
werden!

Viele Grüße Jochen

Angefügte Bilder:
img207.jpg   img208.jpg  
Saurier Offline




Beiträge: 1.424

25.05.2008 12:01
#9 RE: Mercedes Benz 2638 mit Jige Lohr Berge- und Abschleppaufbau antworten


Hallo Jochen

Das was du da ansprichst ist schon eine Stuffe weiter, habe ich bei einem Modell aber auch noch nie gesehen.

Ich habe das gefühl das man bei dem Italeri Modell an der Front etwas nachhelfen muss damit diese Partie etwas besser rüber kommt, es geht nur um 1 mm mehr und schon sieht es anderst aus.

Hoffe du verstehst mich, ist auch eine schwere Materie.

Gruss

Thomas

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes-Benz Actros 4163 SLT - GERTZEN TRANSPORTE
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von M.Sille
5 Gestern 21:00
von Actros4860 • Zugriffe: 468
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
109 09.10.2017 10:06
von mika74 • Zugriffe: 11989
70. Titelbild von Gerhard - Mercedes Benz LA in Libyen - eingestellt 01.05.15 bis 01.06.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 01.05.2015 11:21
von S.Oliver • Zugriffe: 765
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2736
10. Titelbild des Forums von Sascha - Mercedes SK 2638 - eingestellt vom 11.03.2010 - 13.04.2010
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von Frichtle
0 10.03.2010 23:56
von Frichtle • Zugriffe: 460
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 26136
Mercedes-Benz SK 2544 6x2 mit Wechselbrücke
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von KAWIT
9 25.03.2010 23:34
von KAWIT • Zugriffe: 5606
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor