Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.064 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Diverse Arbeitstechniken, Anwendungen und Tipps
Mart Offline




Beiträge: 3.877

13.08.2011 13:20
Klarfarben antworten

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zu den Klarfarben von Revell, mit denen man Blinker oder andere Klarsichteile anpinselt:
Die Klarfarbe verhält sich qasi wie Gummi, zieht sich auf der Mitte des Lampenglases zusammen und die Ränder bleiben frei. Nun habe ich die Farbe mit Color Mix verdünnt, aber es wird nicht besser. Was könnte der Grund sein? Farbe zu alt? Ich zu doof? Die Farbtöpfchen habe ich vor 14 Tagen gekauft und sie waren original verschlossen. Oder ist das normal, daß die Farben beim ersten Anstrich nicht decken?

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.458

14.08.2011 10:44
#2 RE: Klarfarben antworten

Einfache Abhilfe: Schmeiß die Revell Farben weg und nimm stattdessen klare Farben von Tamiya oder Humbrol.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

Mart Offline




Beiträge: 3.877

14.08.2011 10:54
#3 RE: Klarfarben antworten

Morjen Oliver,

herzlichen Dank!
Das ist doch mal 'ne klare Aussage!
Ich werde Deinen Tip beherzigen.

Gruß,

Martin




Nachschub rollt!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mack RW 700 Wrecker
Erstellt im Forum Amerikanische Trucks von Mart
0 28.08.2011 07:50
von Mart • Zugriffe: 1853
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor