Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.360 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Europäische Lkw`s
Manos ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2011 22:17
Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo,
da ich neu hier im Forum bin, werde ich mich mal so langsam voran tasten.
Stelle hier mal einen Bau von einem Mercedes Actros 3-Achser ein, den ich mal gebaut habe.
Mal sehen ob das mit den Bildern klappt.

Zuerst mal Bilder vom neuen Rahmen für die 2 Achsen und dann der neue Rahmen. Die Teile wurden auf der CNC Maschine gefräßt.






Bilder der Kupplung







Die Inneneinrichtung


Noch ohne Aufbau


Der Aufbau


Fast fertig



Bilder von fertigen LKW werde ich dann mal bei Gelegenheit in der ensprechenden Rubrik einstellen.
Hoffe es gefällt soweit

Gruß Mario

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.235

12.08.2011 12:14
#2 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Der 3-achser gefällt mir ganz gut. Aus welchem Material ist denn der Rahmen gemacht?
Die Kühlerrippen am Aufbau hinter der Kabine, ist das ein Aluwellblech?

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

XXL Offline




Beiträge: 2.060

12.08.2011 13:32
#3 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Mario!

Zu erst einmal herzlich Willkommen im Modell-laster-Forum !
Den Dreiachsumbau mit den Frästeilen hast du sehr schön umgesetzt, klitzekleine Kritik, die Fahrerhaus-Seitenteile
mit der zusätzlichen Stauraumklappe ist vom Actros 2, der Rest vom Actros 1 trotzdem sauber gebaut...!
Bekommt die Zugmaschine noch einen passenden Auflieger?

Viele Grüße Jochen

Manos ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 16:06
#4 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Ihr Beiden,

der Rahmen ist aus Makrolon mit Glasfaser. Das hab ich in großen Blöcken und kann dann Teile aus dem Vollem fräsen.
Das Blech habe ich unter der Presse in einer kleinen Vorrichtung gebogen.

Die Kritik mit den Seitenteilen ist berechtigt. Lassen wir das ganze als Missgeschick und Spezialumbau laufen.

Hänger wird es dazu geben und befindet sich seit langem im Bau. Bilder gibts dazu bei den fertigen Modellen.

Gruß Mario

mika74 Offline




Beiträge: 1.334

12.08.2011 17:37
#5 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Mario

Auch erst einmal Willkommen hier im Forum und viel Spass!

Das Modell schaut echt Klasse aus!
Kann es sein das ich das Modell im Wettringer schon mal gesehen habe? Denn es kommt mir bekannt vor!

Gruß Maik

Manos ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 18:41
#6 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Ja richtig, da hab ichs vor langer Zeit auch mal vorgestellt. Bin ja jetzt aber in diesem Forum aktiv.

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

12.08.2011 19:43
#7 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Mario,

schöner Umbau . Da bin ich schon auf den Auflieger gespannt.

Gruß Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.653

12.08.2011 19:48
#8 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hi Mario,

ist die Kabine auch gefräst, oder entstammt sie einem Bausatz?
Und wenn selbstgemacht, wie funktioniert das mit der Umsetzung an der Fräse (z.B. der gezeigte Rahmen)? Ich habe davon absolut keine Ahnung! Als Schreiner oder LKW- Fahrer hat man mit solcherlei Technik nicht viel zu tun.
Du fragst Dich, warum ich frage? Na ja, so ein Mack Titan oder Pinnacle AF wäre schon was..... Aber Scherz beiseite, wer schreibt die entsprechenden Programme für die Fräse?

(Bitte nicht böse sein, aber die "Kupplung" nennt man Sattelplatte und den entsprechenden "Hänger" dann Auflieger.)

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Manos ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2011 22:29
#9 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Martin,
war auch mal ne Zeitlang mit dem LKW unterwegs. Kann mich als noch Dunkel an die Sattelplatte und Auflieger erinnern. Hab aber gestern 10 Sachen auf einmal gemacht und wollte alles noch fertig machen bevor ich heute Nacht in Urlaub fahre. Bitte Entschuldigung für die Schnellschüsse.
Hallo Thomas,
Bild vom Hänger gibts in der Galerie der fertigen Modelle.

Die Kabine entstammt dem Bausatz.
Zuerst mal hab ich den alten 2-Achs Rahmen und Teile ausgemessen, und nach ein paar Bildern im Internet gesucht, dann hab ich mir ne Zeichnung auf dem CAD gemacht, wie ich mir das ganze vorstelle. Nachdem soweit alles gepasst hat, habe ich die ganzen Sachen auf der Zeichnung vermaßt und ein Programm für die CNC-Maschine geschrieben. Dann den Kunststoffklotz und Fräser eingespannt und begonnen. Paar mal umgespannt, verschiedene Fräser, etwas Zeit, FERTIG.
Oder die einfache Version wie mein Chef das sieht: Teil einspannen, grünen Knopf drücken, gelangweilt neben der Maschine stehen, FERTIG.

Hoffe ich konnte Dir die Sache etwas erklären

Gruß Mario

Mart Offline




Beiträge: 3.653

12.08.2011 22:51
#10 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hi Mario,

der Hinweis auf die Sattelplatte war ja auch eher augenzwinkernd gemeint.

CAD ist demnach ein Programm (oder sowas ähnliches), daß die herkömmliche Zeichenplatte ersetzt?
Scheint aber eine sehr zeitintensive Sache zu sein, wenn man auch noch ein Programm für die CNC- Fräse schreiben muß.....

Mir gefällt der Zug ausgesprochen gut! Bin gespannt wie es aussieht, wenn der Auflieger mal fertig ist.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.060

13.08.2011 19:04
#11 RE: Mercedes 3-Achser mit Schwerlastaufbau antworten

Hallo Mario !

Das kleine Mißgeschick mit den Seitenteilen ist ja ganz einfach, nach einem Unfall
mit Blechschaden wurden die Seitenteile gegen neue vom MP2 ausgetauscht
Der Auflieger ist ja schon fast fertig, davon kannst du uns auch noch ein paar Bilder zeigen !

Viele Grüße Jochen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mercedes Arocs 8x6
Erstellt im Forum Modelle in 1:87 von Saurier
11 04.09.2017 21:14
von Saurier • Zugriffe: 2709
Mercedes-Benz 2636A Kirsten KDS 20 K Feuerwehrkran
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
109 09.10.2017 10:06
von mika74 • Zugriffe: 11723
MERCEDES BENZ LA 2624/52 in Libyen
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von Reserverad
16 27.02.2015 22:39
von twentiefourtrucker • Zugriffe: 2700
Mercedes-Benz NG1632/4x2/45 – LF24 Stuttgart
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von KAWIT
70 02.01.2017 19:38
von KAWIT • Zugriffe: 9988
Mercedes-Benz LAS 2624 mit Stetter Betonmischer-Sattelauflieger
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von XXL
104 15.08.2013 18:03
von TRUCKMODELLER • Zugriffe: 12335
Mercedes-Benz 2632 LAPK bzw. Henschel F 263 AK (Langzeitprojekt)
Erstellt im Forum Oldtimer Lkw`s von mika74
34 17.08.2014 18:38
von XXL • Zugriffe: 10322
Mercedes-Benz 3344 S 6x4 Südafrika "The Right Mix"
Erstellt im Forum Sonder-und Einsatzfahrzeuge von XXL
52 21.05.2011 19:40
von XXL • Zugriffe: 8355
Mercedes-Benz NG Z-4042-S 8x6/4 TITAN
Erstellt im Forum Schwerlastfahrzeuge von mika74
124 01.06.2013 23:10
von Mart • Zugriffe: 25884
Mercedes-Benz SK mit Wechselpritsche
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von S.Oliver
3 12.04.2008 15:20
von S.Oliver • Zugriffe: 2994
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor