Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

.

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 3.794 mal aufgerufen
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
 Auflieger und Anhänger
ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

19.12.2010 19:01
SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo

jetzt finde ich auch wieder mal Zeit, und werde mit dem Anhängsel für meine Black Edition beginnen. Zuerst wollte ich ja eine größere Mulde bauen, dies scheidet aber wegen der Platzverhältnisse in der Vitrine aus. Daher werde ich den Auflieger (fast) normal bauen. Die Lackierung wird ähnlich der von REVELL da mir diese mehr zusagt als eine spezifische für die Black Edition. Zumal im Original auch meistens Auflieger von der Stange zum Einsatz kommen. Ein bischen gepimpt wird er allerdings schon, Alcoafelgen von Oliver und 3 Runde Rückleuchten pro Seite sowie ein schöner Schmutzlappen mit Actros Schriftzug und Mercedessternen soll der Auflieger bekommen.Technisch werde folgendes ändern: Erste Achse wird eine Liftfunktion bekommen, die Bremsanlage werde ich von Trommel auf Scheiben umbauen und noch ein paar Details an der Mulde verändern. Der Rahmen bleibt unverändert da es diesen auch wircklich so gibt, anbei einige Beweißfotos











Gruß Thomas

Saurier Offline




Beiträge: 1.492

22.12.2010 10:26
#2 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Thomas


Das ist doch erfreulich dass sich noch jemand an den Schmitz Kipp Auflieger wagt.

Dein Vorbild Foto stimmt bis auf die Felgen genau zum Bausatz Modell so würde er aus dem Karton gebaut aussehen.


Zitat
Erste Achse wird eine Liftfunktion bekommen,




Da bin ich mal gespannt wie du das anstellst.


Freue mich auf die ersten umbau stufen vom Auflieger.


Gruss

Thomas

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

25.01.2011 18:51
#3 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Thomas

habe natürlich Deinen Baubericht ausführlich studiert . Ich werde allerdings nicht so in die Tiefe gehen und den Auflieger so perfekt umbauen können wie Du. Aber manche Dinge gehen mal überhaupt nicht, wie man auf den Bildern gut sehen kann.

so wie Du schon bemerkt hast ist der Auflieger ca. 3mm zu hoch . Also tiefer legen



Die schönen Alcoafelgen von Oliver



Was soll das für ein kleines Teil vorne unten an der Achsaufhängung sein . Sieht aus wie die Liftfunktion im M 1:87 , wurde an der rechten Seite bereits entfernt und gespachtelt.



Von der Paßgenauigkeit der Mulde bin ich etwas enttäuscht , da wird auch noch ne Menge Nacharbeit nötig sein.



Gruß Thomas

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

01.02.2011 17:57
#4 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo,

nach einigem überlegen werde ich meine Luftfedrung so bauen. Was meint Ihr dazu kann man das lassen



Gruß Thomas

Saurier Offline




Beiträge: 1.492

02.02.2011 11:49
#5 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Thomas

Technisch nicht so korrekt, aber das Passt schon kannst du natürlich so bauen, Hauptsache die vordere Achse ist in der Luft.

Lässt du die Hinteren Achsen nach Bausatz, oder Baust du diese noch um?




Gruss

Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.402

02.02.2011 12:16
#6 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Zitat
so wie Du schon bemerkt hast ist der Auflieger ca. 3mm zu hoch



Bei Italeri gibt es auch Sattelkupplungen mit verschiedenen Höhen. Eventuell läßt sich der Unterschied mit einer Sattelkupplung aus einem anderen Bausatz ausgleichen. Oder du baust den Bock auf dem der Sattelteller ruht selber in passender Höhe. Viele Fahrzeuge haben heute keine verschiebbare Sattelkupplung mehr, sondern sind direkt am Hauptrahmen verschraubt.

Zitat
nach einigem Überlegen werde ich meine Luftfedrung so bauen. Was meint Ihr dazu kann man das lassen



Wenn du die Sattelkupplung nicht anpassen willst, würde ich die Achsschenkel alle abtrennen und um die 3mm einkürzen und wieder ankleben. Die Luftfederbälbe würden ich dann aber auch alle einheitlich machen.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

MagirusMAN Offline




Beiträge: 1.963

02.02.2011 13:33
#7 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Thomas
Die Luftfederbälge kannst Du schon so nachbauen. In keinem Falle würde ich aber den Auflieger niedriger machen. Der ist vom Bausatzhersteller schon genau in der richtigen Höhe für Baustellenfahrzeuge gemacht worden. Du koppelst diesen aber an eine Fernverkehrszugmaschine, die im Baustellenbetrieb eigentlich fehl am Platze ist. Selbstverständlich sind auch diese Kombinationen auf den Straßen unterwegs und Dein Modell nicht unrealistisch. Da würde ich Dir einfach zu einer Kompromisslösung raten. Einerseits steht der Actros vom Bausatz her immer vorne zu hoch da. Da könnte man also schon an der Hinterachs-Blattfederung in etwa 1,5 mm auflegen und den Rest an der Sattelkupplung, so wie es die Vorbildfotos zeigen,an den beiden seitlichen Lagerpunkten mittels Eigenfertigung ausgleichen. Das wäre meiner Meinung nach die vertretbarste Lösung.
Dies wäre mein Tip zu Deinen Problem
Mach weiter SO, das wird schon !
Gruß
Helmut

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

02.02.2011 19:07
#8 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo,

@Thomas: Ich werde die erste Achse nicht liften, da ich den Auflieger entweder mit Schrott oder Altglas beladen möchte. Also wird nur die Liftfunktion angebaut.

@Oliver: Jepp das habe ich mittlerweile gemacht und die Höhe kompl. angepaßt.

@Helmut: Freut mich dass Dir die Bälge gefallen. HHhmmm aber wir haben genau so einen Auflieger in der Firma und der wird auch hinter verschiedenen Actros Mega Space angehängt und steht absolut gerade also muß die Aufsattelhöhe stimmen.

Vielen Dank euch alle für die guten Tipps

so werde ich es wohl bauen




Gruß Thomas

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

27.07.2011 12:04
#9 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo,

hier ging es auch mal weiter. Der Auflieger ist im Rohbau so weit fertig und wird nun lackiert. Allerdings müssen noch einige Stellen gespachtelt werden.





Gruß Thomas

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

06.08.2011 18:18
#10 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo,

die Felgen von Oliver sehen ja schon unlackiert super aus, aber mit Farbe einfach nur . Habe den Auflieger mal grob zusammengestellt, ich finde mit Alcoas sieht der Schmitz richtig edel aus.



Gruß Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.836

06.08.2011 19:01
#11 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hi Leute,

das Problem mit der Aufsattelhöhe hatte ich auch. Zuerst dachte ich, Italeri hätte da nicht "aufgepaßt". Dann aber viel mir ein, daß ja die meisten Kipper- ZGM's mit hoher Sattelplatte ausgestattet sind, um mehr Bodenfreiheit zu haben. Viele bauen ja sogar die Stützen am Auflieger ab, um sie nicht ständig krumm zu fahren (und auch, weil dann 500 kg mehr in die Mulde passen), wenn nicht ständig umgesattelt wird.
Mit der Mulde habe ich allerdings sehr kämpfen müssen! Anscheinend hat der Bausatz mal irgendwie längere Zeit in der Sonne gelegen. Das Teil war derart verzogen, daß ich es reklamieren mußte. Die neue Mulde kam auch prompt, war aber auch nicht viel besser. Mit viel Wärmezufuhr, Holzlatten und Schraubzwingen habe ich sie aber dann doch gerade bekommen.
Was bei meinem Kipper (siehe Bildergalerie "Ford Kipper") nocht fehlt, ist ein Rohr auf der Bühne zum Reinstellen der Dieselspritze. Einen Besen und 'ne Schüppe will ich noch dranbinden.

Die Alcoas machen sich wirklich prima! Aber ich wollte sie nicht unbedingt an einem Kipper. Zuviel Polierarbeit. Wenn man die Teerflecken nicht direkt entfernt, hat man richtig viel Arbeit. Bei Ofenausbruch, Schlacke und Konverter siehts auch nicht besser aus. Alus sind ja ok - allein wegen dem Gewicht. Aber bitte mit matter Oberfläche.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

09.08.2011 17:11
#12 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Martin,

mir gefallen eben die polierten Alus am besten, denn die bekommt man mit ein wenig Aufwand immer wieder auf Hochglanz. Wir haben auch Speedline in der Firma aber die sehen nach dem zweiten Winter einfach nur noch sch.... aus da sich das Salz unter die Lackschicht gefressen hat.

Jetzt wieder zum Modell. Die Mulde ist lackiert und mit Decals versehen, Morgen werde ich noch den Klarlack aufbringen. Das Fahrgestell ist nun auch bereit zur Lackierung, es wird rot wie die Plane.




Gruß Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.836

10.08.2011 20:30
#13 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

N'abend, Thomas.

Ich habe Alcoa's auf der ZGM und poliere mich dumm und dämlich! Die sind nämlich nicht beschichtet. Wenn ich nicht jeden Abend mit Never Dull drübergehe, sehen sie nach einem Monat aus, wie Sau. Dann hilft nur noch eines: Runter damit und mit der Bohrmaschine polieren. Cheffe fragte schon, ob das allaberndliche Gewische denn wirklich sein müßte. "Nö, ich kann 'se auch dreckig lassen... - Sind Deine Alus...". Das will er aber auch nicht!

Wie hast Du die verzogene Modell- Mulde geradegebogen? Und welche Farbe hast Du für die Mulde verwendet? Das sieht nämlich klasse aus!

Ach so, nochmals Aufsattelhöhe: Laut Schmitz bauen die die Kipper standardmäßig für hohe Sattelplatten. Für die normalhohen Platten muß man das bei der Bestellung extra angeben. Somit ist die "zu hohe" Aufsattelhöhe beim Modell korrekt.

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

12.08.2011 19:55
#14 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Martin,

also ich hatte keine Probleme mit der Mulde, die ist gerade und auch im Winkel. Die Farbe ist von Revell und nennt sich Aluminium Silber.

So hier mal der Satnd der Dinge. Der Auflieger ist zu 90% fertig, es fehlen noch der Zylinder und ein paar Kleinteile. Wenn alles dran ist mach ich vor einem passendem Hintergrund Galeriebilder. Auf jeden Fall habe ich wieder viel dazu gelernt und werde beim nächsten Modell hoffentlich einiges besser machen können.





Gruß Thomas

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

05.10.2011 21:52
#15 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo,

habe endlich mal den Auflieger fertig. Den Kippzylinder habe ich vorsichtig mit einem 2mm Bohrer bis in die vorletzte Stufe aufgebohrt. So kann man ein 2mm Alustab einschieben und den Auflieger wahlweise gekippt oder abgelassen ausstellen. Vielleicht klappt es bald mal mit schönen Bildern im Freien.



Mein Fazit: Mit einigen Änderungen ein wirklich schöner Bausatz

Gruß Thomas

Mart Offline




Beiträge: 3.836

07.10.2011 21:41
#16 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Sieht echt gut aus!!!! Herzlichen Glückwunsch!
Ich habe als Hydraulikzylinder einfach eine Radioantenne genommen.......
>Bildergalerie >Ami- Trucks >Ford- Kipper

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

XXL Offline




Beiträge: 2.178

08.10.2011 12:59
#17 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Thomas !

Vorne der Stern, hinten der große Wagen schöner Zug, obwohl der Black Edition eigentlich
für die Baustelle viel zu Schade ist...
Bekommt er noch die Verbindungsleitungen zum Auflieger ?

Viele Grüße
Jochen

ActrosV8 Offline




Beiträge: 284

08.10.2011 21:02
#18 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hallo Jochen,

danke . Der kommt auch nicht auf die Baustelle . Wir fahren mit dieser Kombi (Leider keine Black Edition, aber auch Actros Mega Space)entweder Kupolschrott oder fein geschredertes Altglas. Dafür reicht der kleine Auflieger, mit der Ladung ist man ruck zuck ausgeladen .

Ja Leitungen will ich noch machen auch zum Kippzylinder und noch ein paar Details.

Gruß Thomas

S.Oliver Offline




Beiträge: 4.402

08.10.2011 21:39
#19 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Chicke Kombi. Macht sich gut vor der Mulde. Ich glaube den letzen Black Edition hab ich letztes Jahr auf der Autobahn geknipst.
Was ist denn "Kupolschrott"? Hab ich noch nie gehört.

Gruß
Oliver



Ich hab meine Symptome mal gegoogelt:
entweder hab ich die Pest, Borkenkäfer oder Zylinderkopfdichtung

GeneralLee01 Offline




Beiträge: 89

09.10.2011 10:12
#20 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hi Oliver,

da kann ich aushelfen. Kupol(ofen)schrott ist Schrott für einen bestimmten Ofen, den Kupolofen. Er darf eine bestimmte Größe nicht überschreiten. Manche Giessereien legen das bei 40 cm fest manche bei 60. Wohlgemerkt diagonal gemessen bei größeren Teilen. Da diese sich sonst beim Befüllen des Ofens verkeilen könnten. So hat mir das mal ein Giessmeister erklärt....und mich mit meiner Ladung wieder nach Hause geschickt

Grüße

Peter

Fehlersuche überm 4-Zylinder Motor....gaaaaanz oifach: Do hot oiner d´ andra Hälfte mitganga glasst.....

Mart Offline




Beiträge: 3.836

09.10.2011 10:19
#21 RE: SCHMITZ Halfpipe Kippauflieger mit Alufelgen antworten

Hi Peter,

bei Ofen- oder Konverterausbruch ist das ähnlich. Die Recycling- Firmen würden das am liebsten schon fein zermahlen im Kipper sehen. Aber manche Brocken sind so fest verbacken, daß sie schnell mal ein paar Tonnen wiegen! Und wenn das Zeug noch so um die 700°C hat, kannst Du mit der Alu- Mulde grad wieder abschippern! Die ist ansonsten nämlich leicht verformt. Abplanen ist dann auch nicht angeraten

Gruß,

Martin




Chromglanz kann man nicht essen.....

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
73. Titelbild von Karsten - Actros MP 3 Bau mit M-Kabine - eingestellt 01.08.15 bis 01.09.15
Erstellt im Forum Titelbilder des Forums von S.Oliver
0 26.07.2015 10:22
von S.Oliver • Zugriffe: 557
Actros MP 3 Bau mit M-Kabine und Schmitz Kipp-Auflieger
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von actros1841
7 05.11.2014 07:40
von Reserverad • Zugriffe: 1768
Schmitz kipper trailer
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Wilson
3 23.10.2014 06:07
von Mart • Zugriffe: 1451
Renault Premium Lander mit Schmitz Kipper
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von actros1841
16 01.11.2014 15:57
von S.Oliver • Zugriffe: 2430
Schmitz Cargobull Container-Chassis mit Heckausschub
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von xf105power
8 23.02.2011 22:28
von xf105power • Zugriffe: 2819
Schmitz Kipp Auflieger
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
71 01.05.2012 22:12
von ingzagers • Zugriffe: 11874
Schmitz Kipp Auflieger von Italeri
Erstellt im Forum Auflieger und Anhänger von Saurier
9 09.10.2009 12:59
von Saurier • Zugriffe: 2574
MAN TGA HydroDrive
Erstellt im Forum Europäische Lkw`s von Saurier
109 15.10.2015 21:42
von Peter • Zugriffe: 26268
 Sprung  

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor